Garetien:Thorman von Böckelburg

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Tsa-Kirche.svg 21. Bor 971 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 3. Nam 1036 BF
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Namen und Anrede:
Andere Namen:
Rabenhand (Bundesname)
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Ämter und Würden:
Ämter:
Boron-Ritter im Bund der Gemmenritter
Daten:
Alter:
65 Jahre
Tsatag:
21. Bor 971 BF
Geburtshoroskop:
Simia, Levthan, Ucuri, Rabe
Borontag:
3. Nam 1036 BF (starb auf der Wallfahrt)
Familie:
Geschwister:
Reto (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Phe 967 BF-Symbol Boron-Kirche.svg19. Hes 1036 BF), Ulfing (Symbol Tsa-Kirche.svg26. Per 969 BF-Symbol Boron-Kirche.svg20. Eff 1035 BF), Thorman (Symbol Tsa-Kirche.svg21. Bor 971 BF-Symbol Boron-Kirche.svg3. Nam 1036 BF)
Erscheinung:
Augen:
schwarz
Haare:
schwarz, graue Strähnen
Hintergründe:
Charakter:
schweigsam
Sonstige Bünde:
Gemmenritter
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Der schweigsame Thorman, geboren 971 BF, machte seinem Gott alle Ehre und sprach kaum. Er kämpfte unter Hal auf Maraskan und wurde wenig später von den Gemmrittern als Boronritter in den Bund aufgenommen. Er hatte schwarze Augen und ebensolche Haar, welches jedoch von etlichen grauen, ja fast weißen Strähnen durchzogen war. Mit Vorliebe kleidete er sich in schwarze Gewänder; Rüstungsteile jedoch hielt er stets poliert, um nicht als schwarzer Ritter bezeichnet zu werden.

Seit dem Tod Arnholds von Isenburg im Efferd 1032 BF. stand er den Gemmenrittern als Ältester vor; sein Bundesname lautete "Rabenhand".

Der Gemmenritter starb während der Wallfahrt des Grafen Danos in der Wildermark.


Ahnen und Kinder

Vater von Wunnemar von Böckelburg Mutter von Wunnemar von Böckelburg Vater von Samia von Lettich Mutter von Samia von Lettich
Wappen Familie Boeckelburg.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Wunnemar von Böckelburg
Symbol Tsa-Kirche.svg12. Eff 939 BF
Symbol Boron-Kirche.svg29. Rah 1002 BF
Wappen Familie Lettich.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Samia von Lettich
Symbol Tsa-Kirche.svg938 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1001 BF
Wappen Gemmenritter.svg Bild blanko.svg Wappen Gemmenritter.svg
Thorman von Böckelburg
Symbol Tsa-Kirche.svg21. Bor 971 BF
Symbol Boron-Kirche.svg3. Nam 1036 BF
(2 Geschwister)

Chronik

Wappen Gemmenritter.svg 21. Bor 971 BF:
Geburt von Thorman von Böckelburg .

Wappen Gemmenritter.svg 3. Nam 1036 BF:
Tod von Thorman von Böckelburg (starb auf der Wallfahrt).

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1032 BF

Wappen Reichsstadt Eslamsgrund.svg Fredegasts Jahr

Zeit: 1. Ing 1032 BF zur mittäglichen Rahjastunde / Autor(en): BB

1034 BF

Wappen Haus Luring.svg Turnierergebnis

Zeit: 11. Pra 1034 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): BB
Wappen blanko.svg Tjoste 1. Runde

Zeit: 18. Pra 1034 BF / Autor(en):
Wappen blanko.svg Turnierergebnis

Zeit: 23. Pra 1034 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Grafschaft Waldstein.svg Der Turnierverlauf

Zeit: 2. Ron 1034 BF / Autor(en): Uslenried

1035 BF

Wappen Wildermark.svg Die Wallfahrer
... und zwei mal 12 Ritter und zweimal 12 Knappen folgen dem Ruf des Königs der Ritter.
Zeit: 1. Ron 1035 BF / Autor(en): BB
Wappen Wildermark.svg Eine Braut zu holen
Für manche endet die Wallfahrt noch vor dem ersehnten Segen der Göttin.
Zeit: 21. Tsa 1035 BF / Autor(en): Bega

1037 BF

Wappen Wildermark.svg Eine Knappin erzählt
Die Knappin Maya fasst die letzten Monde der Ritterwallfahrt des Grafen Danos zusammen.
Zeit: 2. Bor 1037 BF zur nächtlichen Rahjastunde / Autor(en): BB