Garetien:Markt Eychgras

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Ort gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Politik:
Einwohner:
650
Militär:
Truppen:
25 Mann Eychgraser Landwehr
Infrastruktur:
Tempel:
Gasthäuser:
Kultur:
Handwerk:
Kunstschmiede, Konditor, Baumwollpflanzung, Tuchmacher, Tuchhändler
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-V-06-1 ~ A
Tempel.svg   Tempel.svg   



Kurzbeschreibung:

Mit deutlich über einem halben Tausend Einwohnern ist Eychgras der größte Ort in der Junkernschaft. Es beherbergt die Tempel des Praios und einen Tempel der Peraine, als auch die Innocensier-Abtei der Herrin Travia, die einst von dem Junker Eberhelm gespendet wurde. Vor der 1000jähreigen Eiche auf dem Marktplatz befindet sich der Gasthof „Zur Eiche“, nicht weit entfernt findet sich die Schenke Raschtulsblick.

Eychgras zeichnet sich durch die von den Junkern seit längerer Zeit verstärkt betriebenen Baumwollpflanzungen aus. Die Baumwollfelder sind schon von weither sichtbar. Zudem hat vor einigen Götterläufen der Bau einer Baumwollmanufaktur begonnen. Auffallend sind in Eychgras außerdem die Anwesenheit eines Kunstschmiedes und eines vorzüglichen Konditors.

Näheres über das Junkersgut:

Datei:Gut eychgras detail.png
Bild des Familienhofes

Etwas außerhalb des Ortes befindet sich der Gutshof derer von Eychgras. Das früher etwas verstaubte Gut ist in den fast vierzig Jahren, in denen die Junkerin Delana „hier das Regiment“ führt (wie der Junker es immer ausdrückt) deutlich verschönert worden. So lassen die sichtlich renovierten Wohngebäude einen kusliker Wohnstil durchblicken. Die Möbel auf dem Gut stammen sichtbar aus Punin oder Gareth. Nur die großen Gemeinschaftsräume sind weniger reichlich ausgestattet, wie die große Halle, in der sich normalerweise das ganze Gut zum Mahl versammelt. Hier herrscht eher rustikaler „Stil“, wie auch in den Wirtschaftsgebäuden, wie Scheune, Baumwollspeicher und Schuppen.


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Tempel.svg Sakralbauten

$ - (10 Einwohner)
Eychgras - (10 Einwohner)

Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Lobenbrueck.svg
Mitglied:
Symbol Travia-Kirche.svg
Barmhilde von Lobenbrück (Symbol Tsa-Kirche.svg13. Hes 1004 BF)
Travia-Geweihte in der Innocensier-Abtei zu Eychgras

Klerus

Familie:
Wappen Familie Eychgras.svg
Mitglied:
Symbol Travia-Kirche.svg
Gwynna Olpurga von Eychgras (Symbol Tsa-Kirche.svg27. Pra 989 BF)
Familie:
Wappen Familie Trutzenfels.png
Mitglied:
Symbol Travia-Kirche.svg
Alarich von Trutzenfels (Symbol Tsa-Kirche.svg14. Hes 988 BF)
Wappen:
Symbol Praios-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Praios-Kirche.svg
Elea Rohaja von Eychgras (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Ing 1014 BF)
ernste junge Dame, meist in sich gekehrt

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige