Garetien:Familie Amselhag

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Wappen Graeflich Ingerimmsschlund.svg   Wappen Peraine-Kirche.svg   Wappen Familie Murimel.svg   Wappen Familie Amselhag.svg   
Neueste Briefspieltexte:
Allgemeine Informationen:
Stammsitz:
Schloss Amselsang (Viehwiesen), Feste Amselhag (Ingerimmsschlund)
Vorfahren:
Wahlspruch:
silent leges inter arma
Lehen:
Junkertümer:
Herrschaften:
Freunde und Feinde:
Vasallen und Gefolgsleute:
Verwendung im Spiel:
Charakter:
gelegentliche Raubritter
Briefspiel:
Ansprechpartner:






Die Familie Amselhag stammt ursprünglich aus einem kleinen reichen Rittergut in der Nähe der Königsstadt Wandleth, dass sie auch heute noch besitzt. Angeblich geht die Familie, auf einen von Rohal belehnten Magister Turdus Merula, Gesandter vom Heiligen Berg zurück, der die Festung Amselhag errichtet haben soll. Heute residiert das Oberhaupt der Familie als Junker von Schloss Amselsang in der Baronie Viehwiesen und verdient durch das gelegentliche Eintreiben unrechtmäßiger "Schutzgebühren" am nahen Darpatweg - kein Fremder folgt gerne den Räubern in den dunklen Tannicht.

Stammbaum


Bedeutende Personen

Lebende Mitglieder

Wappen:
Wappen Familie Hinn.svg
Familie:
Wappen Familie Amselhag.svg
Praiosmar von Hinn (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Pra 997 BF)
Stehts positiv denkender,engagierter Ritter, "Der Humpen ist halb voll!"
Landvogt zu Ingerimmsschlund (seit 1. Eff 1040 BF)Großgaretischer Marschall in der Schlacht von Zwingstein (20. Pra 1040 BF bis 24. Pra 1040 BF)
Familie:
Wappen Familie Amselhag.svg
Thiomara von Amselhag (Symbol Tsa-Kirche.svg5. Pra 991 BF)
Gute Jägerin und Diplomatin
Junkerin zu Murimel (seit Phe 1043 BF)
Thiomara von Amselhag.png
Familie:
Wappen Familie Amselhag.svg
Sturmbold von Amselhag (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Ron 1003 BF)
Erstgeborener Bastardsohn des Firnbold von Amselhag. Söldner
Familie:
Wappen Familie Amselhag.svg
Firnbrechta von Amselhag (Symbol Tsa-Kirche.svg5. Rah 1005 BF)
Familie:
Wappen Familie Amselhag.svg
Anaxagoras von Amselhag (Symbol Tsa-Kirche.svg13. Tsa 1021 BF)
Familie:
Wappen Familie Amselhag.svg
Madara Shinxiri von Amselhag (Symbol Tsa-Kirche.svg13. Tsa 1021 BF)
Familie:
Wappen Familie Amselhag.svg
Borstefred von Desmerkuppe (Symbol Tsa-Kirche.svg970 BF)
düsterer Alchemist und Sternenkundler
Familie:
Wappen Familie Amselhag.svg
Ifirnadora von Amselhag (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Pra 999 BF)
Edle zu Amselhag (seit 1021 BF)
Familie:
Wappen Familie Amselhag.svg
Mitglied:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Helmine von Amselhag (Symbol Tsa-Kirche.svg7. Tsa 1000 BF)
Priorin der Peraine im Kloster St. Ogdolf
Priorin zu St. Ogdolf (seit 1041 BF)
Wappen:
Wappen Familie Alberburg.svg
Familie:
Wappen Familie Amselhag.svg
Wellmar von Alberburg (Symbol Tsa-Kirche.svg6. Hes 1003 BF)
Wellmar gibt sich gern als Waldläufer. Seit der Geburt seiner Kinder versucht er die elfische Herkunft der Alberburger zu ergründen. Seit der langen Jagd im Ingerimm 1041 auf Pfalz Kaiserley verschwunden.
(weitere)

Verstorbene Mitglieder

Familie:
Wappen Familie Amselhag.svg
Mitglied:
Symbol Travia-Kirche.svg
Udalbert von Amselhag (Symbol Tsa-Kirche.svg938 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1021 BF)
Zog aus um die sterblichen Überreste seiner gefallenen Tochter Damiane zu bergen. Verschwand in den Namenlosen Tage im Avepass spurlos.
Edle zu Amselhag (975 BF bis 980 BF)
Familie:
Wappen Familie Amselhag.svg
Firnbold von Amselhag (Symbol Tsa-Kirche.svg5. Pra 982 BF-Symbol Boron-Kirche.svgPhe 1043 BF)
Junker zu Amselsang (seit 1009 BF)Oberhaupt der Familie Amselhag (seit 1009 BF)
AmselhagFirnbold.png
Familie:
Wappen Familie Amselhag.svg
Larona von Perainshag (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Tra 984 BF-Symbol Boron-Kirche.svgEff 1043 BF)
perainegläubige Pflanzenkundige
Familie:
Wappen Familie Amselhag.svg
Edumund von Amselhag (Symbol Tsa-Kirche.svg960 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1009 BF)
Junker zu Amselsang (997 BF bis 1009 BF)
Familie:
Wappen Familie Amselhag.svg
Sinya von Amselhag (Symbol Tsa-Kirche.svg952 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1030 BF)
Familie:
Wappen Familie Amselhag.svg
Palinai von Amselhag (Symbol Tsa-Kirche.svg966 BF-Symbol Boron-Kirche.svg29. Rah 1040 BF)
Familie:
Wappen Familie Amselhag.svg
Alpharia von Amselhag (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Ing 892 BF-Symbol Boron-Kirche.svg966 BF)
Einzige bekannte Ahnin, die Ingrimms Zorn, die Zorganpocken und die Kaiserlose Zeit überlebte.
Edle zu Amselhag (915 BF bis 953 BF)
Familie:
Wappen Familie Amselhag.svg
Veriane von Amselhag (Symbol Tsa-Kirche.svg918 BF-Symbol Boron-Kirche.svg991 BF)
Familie:
Wappen Familie Amselhag.svg
Mitglied:
Wappen Grafschaft Schlund.svg
Quanion von Amselhag (Symbol Tsa-Kirche.svg936 BF-Symbol Boron-Kirche.svg997 BF)
Junker zu Amselsang (967 BF bis 997 BF)
Familie:
Wappen Familie Amselhag.svg
Raultreu von Amselhag (Symbol Tsa-Kirche.svg16. Pra 942 BF-Symbol Boron-Kirche.svg12. Pra 1003 BF)
(weitere)

Chronik

Wappen Familie Amselhag.svg 1009 BF:
Firnbold von Amselhag wird Oberhaupt der Familie Amselhag.

Wappen Junkertum Oberdachsen.svg 1020 BF:
Helmine von Amselhag schließt den Traviabund mit Rondradan von Dachsen.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1040 BF

Wappen Graeflich Ingerimmsschlund.svg Hinn will liefern
Marschall und Landvogt Hinn will liefern
Zeit: 21. Bor 1040 BF / Autor(en): Amselhag

</includeonly>