Garetien:Danos von Hartsteen

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Tsa-Kirche.svg 4. Ron 1010 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 1031 BF
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
Namen und Anrede:
Titulatur:
Ew. Hochgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Ämter und Würden:
Ämter:
Baronet von Hartsteen
Daten:
Alter:
20 Jahre
Tsatag:
4. Ron 1010 BF
Geburtshoroskop:
Ucuri, Kor, Simia, Schwert
Borontag:
1031 BF
Familie:
Geschwister:
Danos (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Ron 1010 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1031 BF), Odilbert Rondrasil (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Hes 1021 BF), Rudane Madatreu (Symbol Tsa-Kirche.svg2. Pra 1027 BF)
Kinder:
Hartudan (Symbol Tsa-Kirche.svg7. Hes 1028 BF)
Erscheinung:
Augen:
blaugrau
Haare:
blond
Größe:
1,76
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
aufrechter Ritter, tragischer Liebhaber
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt



Danos von Hartsteen war der älteste Sohn von Luidor von Hartsteen und Raulgard von Ehrenstein. Als Erstgeborener des Familienoberhauptes des Hauses Hartsteen war er dazu bestimmt, in die Spuren seines Vaters zu treten. So wurde er, wie jeder erstgeborene Hartsteener, vom Grafen von Hartsteen zum Ritter ausgebildet: für Danos hieß dies eine lange Leidenszeit unter Thuronia von Quintian-Quandt, die zwar selber herzensgut zu dem Sohn des Hartsteener Rivalen war, aber ihre eigenen Kinder und Untergebene nicht davon überzeugen konnte, dass ihrem Knappen ein gebührender Respekt zustünde. Der junge Danos, willenstark und voller Stolz über seine uralte Abstammung und seine Bestimmung, erduldete jedes Martyrium und ließ keinen Laut der Klage über seine Lippen kommen.

Mit dem plötzlichen Verschwinden der Gräfin und der Machtübernahme von Geismar II. von Quintian-Quandt verließ Danos den Hof in Feidewald und wurde von seinem Vater Luidor, der sich bereits selber zum rechtmäßigen Grafen von Hartsteen ausgerufen hatte, zu Ende ausgebildet.

Während eines Erkundungsritts in das Hartsteener Hinterland wurden er und seine Gefährten von wilden Orks überfallen und getötet. Danos Leichnam liegt in der Familiengruft derer zu Hartsteen neben seinem Großonkel Odilbert von Hartsteen begraben.


Meisterinformationen (markieren zum Anzeigen):

Der Tod von Danos geht mitnichten auf einen Zwischenfall mit wilden Orks zurück, dies ist vielmehr die offizielle Version, die man selbst der Mutter des Verstorbenen erzählt hat. Tatsächlich wurde Danos von seinem Vater selbst zum Freitod aufgefordert, nachdem dieser aus einer tragischen Verbindung mit Tsalinde von Quintian-Quandt die Familienehre beschmutzt hatte. Die Geschichte um Danos und Tsalinde ist im Aventurischen Boten Nr. 123 erscheinen.


Ahnen und Kinder

Wappen Haus Hartsteen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Greifhold von Hartsteen
Symbol Tsa-Kirche.svg926 BF
Symbol Boron-Kirche.svg979 BF
Wappen Familie Firunslicht.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ysilind von Firunslicht
Symbol Tsa-Kirche.svg931 BF
Symbol Boron-Kirche.svg977 BF
Vater von Lechmunde vom Berg Frederun vom Berg-Berg Wappen Haus Ehrenstein.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ardo von Ehrenstein ä.H.
Symbol Tsa-Kirche.svg950 BF
Symbol Boron-Kirche.svg983 BF
Mutter von Sieggewiß von Ehrenstein
(3 Geschwister) Wappen Haus Hartsteen.svg Sighart von Hartsteen02.JPG Wappen blanko.svg
Sighart von Hartsteen
Symbol Tsa-Kirche.svg953 BF
Symbol Boron-Kirche.svg14. Bor 1028 BF
Wappen Haus Berg.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Lechmunde vom Berg-Berg
Symbol Tsa-Kirche.svg974 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1027 BF
(1 Geschwister) Wappen Haus Ehrenstein.svg SieggewissvonEhrenstein.jpg Wappen blanko.svg
Sieggewiß von Ehrenstein
Symbol Tsa-Kirche.svg952 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1006 BF
Mutter von Raulgard von Ehrenstein
(4 Geschwister) Wappen Haus Hartsteen.svg Hartsteen Luidor.JPG Wappen blanko.svg
Luidor von Hartsteen
Symbol Tsa-Kirche.svg23. Bor 977 BF
Symbol Boron-Kirche.svg29. Tra 1043 BF
Wappen Haus Hartsteen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Raulgard von Ehrenstein
Symbol Tsa-Kirche.svg14. Per 984 BF
Symbol Boron-Kirche.svg26. Tsa 1036 BF
(3 Geschwister)
Wappen Haus Hartsteen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Danos von Hartsteen
Symbol Tsa-Kirche.svg4. Ron 1010 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1031 BF
(2 Geschwister)
Wappen Haus Hartsteen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Hartudan von Hartsteen
Symbol Tsa-Kirche.svg7. Hes 1028 BF

Chronik

Wappen Haus Hartsteen.svg 4. Ron 1010 BF:
Geburt von Danos von Hartsteen .

Wappen Haus Hartsteen.svg 7. Hes 1028 BF:
Geburt von Hartudan von Hartsteen .

Wappen Haus Hartsteen.svg 1031 BF:
Tod von Danos von Hartsteen .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1027 BF

Wappen Haus Hartsteen.svg Reise in den Schlund

Zeit: 1. Ing 1027 BF / Autor(en): Hartsteen

1042 BF

Wappen Grafschaft Hartsteen.svg Aldenrieder Vernunft
Der Schallenberger hadert, seine Frau brignt ihn mal wieder zur Vernunft
Zeit: 5. Pra 1042 BF mitten am Mittag / Autor(en): Lichtbote