Übersicht

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen in Perricum!

Die Zwölfe zum Gruße! Kehret ein und genießt die Perricumer Lebensart. Gleich ob Ihr mit allen Sinnen frönt der Verehrung Rahjens und ihrer lieblichen Schwestern Tsa und Peraine in den reichen Kulturlanden. Oder der Frouwen Travias gefällige Gastung in den gemütsvollen Zackenlanden, den Baronien des Nordens. Vielleicht steht Euch aber auch der Sinn nach der rauhen Eigenheit der Länder am Wall, mit seinen sanften Hügeln am Darpat und den schroffen Bewohnern und Landschaften. Oder Ihr der altehrwürdigen aber verfemten Reichsstadt die Ehre, die dennoch stolzer steht als niemals zuvor. Mit wenigen Worten:

Erlebt Perricum!

Perricum

Was und vor allem von wem:

Aves hat Eure Schritte auf wundersame Weise zu uns gelenkt. Uns, das heißt in diesem Fall die Briefspielerschaft Perricums. Ulisses hat offiziell seinen Segen gegeben, dass ausgewählte Schreiber begrenzte Bereiche des Kontinentes mit Leben erfüllen dürfen und so den Hintergrund Aventuriens kreativ mitgestalten. In gewissem Rahmen finden diese unsere Handlungen auch Einzug ins offizielle Aventurien. Teile davon können aber auch davon abweichen. Darauf bitten wir zu achten. Welche Sicht der Dinge die Eure ist, mögt Ihr, werte Leser, Spieler und Meister, selbst entscheiden.

Vor allem für Spielleiter und Spieler, die mehr über die Regionen, die sie bereisen, wissen möchten, sei die Lektüre unserer Seiten anempfohlen. Wenn man es bisweilen auch nicht Deut für Deut übernimmt, so finden sich doch sicherlich Beispiele wunderbarer Stätten, Menschen oder Tempel, die gerne Einzug in Tisch oder Online Runden finden dürfen. Über lobende Mails, aber auch konstruktive Kritik freuen wir uns sehr!


Perricum


Schreiberling oder Zeichner auf Arbeitssuche?

Wer gerne selbst den Federkiel spitzen möchte, um Tusche auf Papier zu bringen und Teil unserer Briefspielergemeinschaft werden möchte, ist herzlich eingeladen, uns zu kontaktieren (KanzlerATgaretien.de).

Achtung! Die Informationen hier sind alle aktuell und zeigen Perricum nach dem Jahr des Feuers, d.h. dass Meisterinformationen jüngerer Abenteuer und Campagnen nicht besonders gekennzeichnet werden!


Neueste Briefspielgeschichten (nach Datum, nach Ort)
Wappen Haus Berg.svg
Wandel in Wasserburg - Eine schmerzlich überraschte Finalistin
Das Finale aus Sicht der Baronin Elissa vom Berg
Wappen Familie Hardenstatt.svg
Wandel in Wasserburg - Ein unerwarteter Sieger I
Bärfried von Hardenstatt gewinnt zur Überraschung aller das Ritterturnier
Wappen Familie Hardenstatt.svg
Wandel in Wasserburg - Ilmars Ritt
Szenen aus der ersten Turnierrunde
Wappen Junkertum Sturmquell.svg
Im Zeichen der Alveransleuin - In der Höhle des Löwen
Zwei unterschiedliche Brüder bei einem Rote-und-Weiße-Kamele Spiel
Wappen Baronie Wasserburg.svg
Wandel in Wasserburg - Ein Baum voller Hoffnung
An der Schlosskapelle zu Rossgarten
Wappen Rondra-Kirche.svg
Im Zeichen der Alveransleuin - Die Bußqueste
Korhilda von Sturmfels erbittet Vergebung für die Fehdehandlungen im Rondratempel
Wappen Baronie Wasserburg.svg
Wandel in Wasserburg - Familienbande
Zum Belehnungsfest trifft die Familie ein
Wappen Baronie Bergthann.svg
Angespült - Der verlorene Sohn
Orwin von Zackenberg verschwindet und Bärfried verflucht seinen Auftrag

Inhalt
Was es in Perricum zu entdecken gibt

  • Markgrafschaft Perricum: Die Markgrafschaft im Überblick
  • Geschichte: Eine mehrere tausend Jahre alte Geschichte des Schmelztiegels der aventurischen Kulturen
  • Derographie: Zwischen zwei Giganten eine lange Küste am Ende eines großen Stromes
  • Politik: Ränke und Fehden zwischen Raulschen, Nebachoten und Darpaten
  • Religion: Rondra, Kor und ein paar andere Götter...
  • Magie: Zauberhafte Wesen auf uralten Trollrelikte und eine bedeutende Magierakademie
  • Kultur: Sitten, Bräuche und Riten zahlreicher Völker
  • Personen: Zahlreiche Adlige, Geweihte, Zauberer und Bürgerliche
  • Abenteuer: Atemberaubende Geschichten zum Erleben oder Schmökern

Aktuelles

15.05.2019

Wappen Baronie Sturmfels.svg Kampf gegen den Giganten, Neuer Herr auf dem Sturmfels
Ende 1042 BF. Baronie Sturmfels. Nach dem Rücktritt von Korhilda von Sturmfels, ruft das Haus Sturmfels seine Mitglieder zusammen, um erneut um die Herrschaft zu streiten. In einem grandiosen Kampf erringt Ucurian von Sturmfels die Baronskrone von Sturmfels und wird neues Oberhaupt des garetischen Zweiges.
Aktuelles

15.05.2019

Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Fehdeende, Entlehnungen und Belehnungen
Ende 1042 BF. Westliches Perricum. Der Markgraf spricht ein Machtwort und beendet die Fehde. Er entlehnt den Baron Zordian Peragar von Tikaris mitsamt Erbfolge, er wird zu lebenslanger Haft verurteilt. Sein Sohn Romin von Tikaris wird neuer Landjunker von Wildengrund. Korhilda von Sturmfels belehnt der Markgraf mit der Baronie Wasserburg.
Aktuelles

26.03.2019

Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Große Fehde in den Walllanden
1042 BF. Westliches Perricum. Nach dem Tod der Edlen Firnbrechta von Hartwalden-Sturmfels, erklärte ihre Schwester Korhilda von Sturmfels dem Baron von Wasserburg, Zordian Peragar von Tikaris die Fehde. Die Kampfhandlungen sind äußerst blutig, mittlerweile völlig außer Kontrolle geraten und Gidiane von Waltern, die Baronin von Weißbarûn, trat ebenfalls in die Fehde ein. Alle Ereignisse sind in der Briefspielreihe Raschtulswaller Ränke nachzulesen.
Aktuelles

15.04.2017

Wappen_Herrschaft_Darpatbogen.svg Almosenmeisterin Rhuna vom Bogen zieht durchs perricumer Land
Im Travia 1040 BF riefen namhafte großgaretische Adlige – wie Baronin Serima von Hengefeldt - dazu auf, den von Dämonenmächten geschundenen und nun von den unsrigen heldenhaft befreiten Ostmarken, beizustehen. Seither ziehen im Namen der drei gütigen Göttinnen die emsigen Almosenmeister durch die großgaretischen Lande. Die perricumer Almosenmeisterin Rhuna vom Bogen begann Anfang Boron mit ihrer Reise durch die Baronien nördlich des Darpat. Auch wenn das Leben hier entbehrungsreich ist, so gaben die Barone der Zacken was sie können um ihren Geschwistern im Osten zu helfen. Doch wird die Almosenmeisterin im ungleich reicheren Süden der Markgrafschaft ebenso freundlich empfangen werden? Dort nämlich mehren sich allmählich die Stimmen, die erst einmal den durch die desaströse Schlacht von Gaulsfurt verwüsteten Landen am Darpat ihre Hilfe zukommen lassen wollen und nicht den fernen Ostmarken.
Neuigkeiten-Archiv
Meistgewünschte Artikel; Seitenvorschläge; Baustellen; To-Do-Liste/Gärtnerarbeit Sonstige Hilfsmittel

Mitarbeit - Kurze Artikel - Sackgassenartikel - Verwaiste Seiten - Nichtkategorisierte Artikel - Gewünschte Kategorien - Verwaiste Dateien - Statistik (154 Benutzer, 25.317 Seiten)

Verwendung der Marke und Inhalten von DAS SCHWARZE AUGE mit freundlicher Genehmigung der Ulisses Medien & Spiel Distribution GmbH. Copyright © 2007 by Significant GbR für die Marke DAS SCHWARZE AUGE in Wort und Bild, by Alpers, Fuchs, Kramer, Neigel für die Inhalte.
Diese Website enthält nicht-offizelle Informationen zum Rollenspiel Das Schwarze Auge und dem dazugehörigen Kontinent Aventurien. Diese Informationen können im Widerspruch zu offiziell publizierten Texten stehen, wenngleich wir bemüht sind, Widersprüche zu vermeiden. Nähere Angaben finden Sie im Impressum.

Provinzen und Nachbarn

Wappen Koenigreich Albernia.svg      Wappen Koenigreich Almada.svg      Wappen Fuerstentum Kosch.svg      Wappen Koenigreich Garetien.svg    ♦     Wappen Herzogtum Nordmarken.svg      Wappen Herzogtum Tobrien.svg      Wappen Herzogtum Weiden Krieg.svg    ♦     Wappen Markgrafschaft Beilunk.svg      Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg      Wappen Markgrafschaft Perricum.svg      Wappen Rabenmark.svg      Wappen Rommilyser Mark.svg      Wappen Markgrafschaft Windhag.svg    ♦     Wappen Horasreich.svg