Güldenland

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Güldenland bezeichnet der Aventurier das sagenumwobene Land jenseits des Meers der Sieben Winde. Jene fernen Lande verheißen Reichtum und Glückseligkeit, doch nur die kühnsten Recken machen sich auf den Weg dorthin - und noch weniger kehren zurück. So ist das Güldenlandfür den Garetier wie auch für den gewöhnlichen Aventurier Traum und Wunderland zugleich - und unerreichbar fern.

Was aber im Güldenland, von seinen Bewohner Myranor genannt, tatsächlich passiert, das ist eine andere Geschichte... (und die von mutigen Spielerhelden durchaus erlebt werden kann.)

Briefspieltexte um Myranor, das Güldenland