Stapelrechte — Briefspielreihe

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeitrahmen der Handlung:
5. Fir 1034 BF bis 24. Phe 1034 BF
Autor(en):
VolkoV (4x), BB (1x), Lichtbote (1x), Treumunde (1x)
Klappentext:
Beantragung des Stapelrechtes für die Königsstadt Wandleth.

Chronik

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1 Es geht um Stapelrechte Graf Ingram fragt seinen Amtsbruder Blautann um Hilfe bei den verlorenen Stapelrechten Wandleths...
Kapitel 2 Rü-, Po- und Stapelrechte ...doch dieser verweist ihn auf die Verwaltung von König- und Kaiserreich.
Kapitel 3 Stapel über Stapel Bei der Lagebesprechung des Grafen mit seiner Sippe bekommt dieser eine Idee.
Kapitel 4 Stapelweise ...während am Kaiserhof seine Kontakte wirken...
Kapitel 5 Fass-Stapel ...verfährt sich des Grafen Kutsche in der Großstadt...
Kapitel 6 Tiefgestapelt ...auf dem Weg zu einem bemerkenswerten Vortrag des Grafen vor dem Zederkabinett.
Kapitel 7 Papier-Stapel Baron Schallenberg regt sich über den Grafen auf.

Dramatis Personae — Hauptdarsteller

Ingramm, Sohn des Ilkor (5x), Alrik vom Blautann und vom Berg (2x), Felan Rondrik von Schallenberg (1x), Perainian von Schallenberg (1x), Wolfaran von Ochs (1x)

Orte der Handlung

Mittelreich (7x), Königreich Garetien (6x), Grafschaft Hartsteen (2x), Grafschaft Schlund (2x), Kaisermark Gareth (2x), Kaiserstadt Gareth (2x), Königsstadt Wandleth (2x), Lande der Königsstadt Wandleth (2x), Reichsstadt Alt-Gareth (2x), Alte Residenz (1x), Baronie Aldenried (1x), Baronie Feidewald (1x), Burgfreiheit Feidewald (1x), Festung Feidewald (1x), Freiherrlich Aldengrund (1x), Gräflich Ingerimmsland (1x), Gut Olkuwiesen (1x), Stadtteil Schlossviertel (1x), Wiesenschlösschen (1x), Kaiserhof (1x)