Schattenkrieger — Briefspielreihe

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeitrahmen der Handlung:
24. Phe 1036 BF zur nächtlichen Rahjastunde bis 24. Pra 1040 BF zur morgendlichen Hesindestunde
Autor(en):
Uslenried (17x), BB (1x), Bega (1x)
Klappentext:
Bodars Banner formt sich – doch der zweite Marschall ist unzufrieden mit den Dingen. Als fünftes Rad am Wagen beginnt er, hinter dem Rücken des Marschalls seine eigenen Wege zu gehen und sich vorzubereiten – mit Getreuen und Beratern, denen er vertraut. Denn der Tag der Schlacht ist nicht mehr fern – und einen Fehlschlag kann das Reich sich nicht erlauben...

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1 Vereint Der Uslenrieder Baron offenbart seiner Gemahlin in einem intimen Augenblick seine unlängst empfangene Weihe.
Kapitel 2 Rabenkrächzen Der stellvertretende Heermeister des Groß-Garetischen Heerbanns erweitert seinen Stab.
Kapitel 3 Das fünfte Rad am Wagen Erbost über die Machenschaften des garetischen Kanzlers und unzufrieden mit dem Führungsstil des Marschalls des Großgaretischen Heerbanns beschließt der stellvertretende Marschall, im verborgenen einen eigenen Kommandostab "für alle Fälle" einzurichten und zieht die ersten Getreuen ins Vertrauen.
Kapitel 4 Es steht in den Sternen Um den Kanzler mit seinen eigenen Waffen zu schlagen gibt Baron Wulf selbst ein Horoskop zur Bestimmung des optimalen Zeitpunkts der Heerschau in Auftrag, welches er von den Angehörigen seines Hofes erstellen lässt.
Kapitel 5 Die Ankunft der Neun Neun geheimnisvolle Gestalten reisen nach St. Ancilla, um das Geheimnis der Steine des »Korgonder Reliefs« zu ergründen – und daraus Vorteile zu ziehen.
Kapitel 6 Funkenflug
Kapitel 7 Kors Klinge Ein Kor-Geweihter versucht Zusammenhänge herzustellen
Kapitel 8 Der rechte Ort – gefunden! Kundiges Volk sucht nach einem geeigneten Ort für die Heerschau - und findet einen solchen.
Kapitel 9 Zeichen vom Himmel
Kapitel 10 Das Innere Sanctum
Kapitel 11 Das heilige Schwert
Kapitel 12 Sternenpfad
Kapitel 13 Vielgestaltige Brut
Kapitel 14 Dschinnenflug Baron Wulf und seine Getreuen versuchen nach der Schlacht, eilig nach Gareth zu gelangen.
Kapitel 15 Der Kriegsherrnhandel
Kapitel 16 Zeichen Korgonds Kurz vor der Schlacht bei Zwingstein offenbart sich das Zeichen Korgonds, indem sich das Element Humus aufbäumt.
Kapitel 17 Reichsverrat
Kapitel 18 Allein

Dramatis Personae — Hauptdarsteller

Wulf von Streitzig (9x), Sinya Phexiane von Aschenfeld (4x), Jessa al Tern (2x), Orrik (2x), Yelwyn vom Finsterforst (2x), Helme Haffax (2x), Ailyn Maitena von Streitzig (1x), Alara von Streitzig (1x), Alcara Riena von Streitzig (1x), Areana Bellenthor (1x), Arva Chall'Bercha (1x), Fünkchen (1x), Godelind von Streitzig (1x), Ira von Grenstade (1x), Jorris von Alka (1x), Kilea von Hagenau-Ehrenfeldt (1x), Konnar von Rallerquell (1x), Larena von Streitzig (1x), Schwert Blutschwester (1x), Thyria Assenbiel (1x), Yasia vom Finsterforst (1x), Yacuban von Creutz-Hebenstreyt (1x)

Orte der Handlung

Mittelreich (14x), Königreich Garetien (13x), Kaisermark Gareth (10x), Burg Greifenklaue (6x), Ehrenfelder Trollgrab (6x), Landherrschaft Ehrenfeldt (5x), Baronie Uslenried (4x), Grafschaft Waldstein (4x), Gräflich Rubreth (4x), Gut Ehrenfeldt (4x), Freiherrlich Uslenried (3x), Grafschaft Reichsforst (3x), Stadt Uslenried (3x), Dorf St. Ancilla (2x), Gut Streitzig (2x), Herberge Fuchsbau (2x), Hesinde-Kloster St. Ancilla (2x), Hesindekloster St. Ancilla (2x), Kaiserlich Gerbaldsmark (2x), Klostergut Sonnenau (2x), Klosterlande St. Ancilla (2x), St. Praiwards-Abtei (2x), Rabenmark (2x), Reichsstadt Mendena (2x), Junkertum Streitzensfeld (1x), Markt Streitzensfeld (1x)