Reichsgründung

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dunkle Zeiten und spätes Altes Reich Reichsgründung Zeit der Klugen Kaiser

Die Zeit der Reichsgründung umfasst die Regierungszeit Kaiser Rauls vom Schwur auf den Zinnen Bosparans bis zu seinem Tode.

Chronik

Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg 21. Ron 1 BF:
Mit der Konstituierung des Neuen Reiches wird die Greifenmark mit der Hauptstadt Greifenfurt als Illuminat (Besitz der Praioskirche) im Grafschaftsrang etabliert

Wappen Mittelreich.svg 21. Ron 1 BF:
Nach dem Sieg über Bosparan gründet Raul von Gareth das Neue Reich beim Greifenthron

Wappen Grafschaft Hartsteen.svg 21. Ron 1 BF:
Im Rahmen der Neugliederung des Königreichs Garetiens entsteht die Grafschaft Feydenwald

Wappen Grafschaft Hartsteen.svg 21. Ron 1 BF:
Serapha Rondrigunde wird Gräfin von Feydenwald

Wappen Grafschaft Schlund.svg 2 BF:
Der Abgesandte Kaiser Rauls disputiert mit einer Delegation schlunder Angroschim unter Führung von Gebax, Sohn des Grubnix über den Status der Region um den heiligen Schlund. Ergebnis der jahrelangen Bemühungen ist eine rechtliche Sonderstellung der Angroschim. Der kaiserliche Unterhändler Bernhelm war später massgeblich an den Verhandlungen um die Lex Zwergia beteiligt.

Wappen Kaisermark Gareth.svg 3 BF:
In Gareth bildet sich die 'Brüderschaft der Elemente', die erste historisch erwähnte Magierschule Garetiens, deren einzigstes Relikt die Formelsammlung Der Macht der Elemente ist.

Symbol Weisse Gilde.svg 3 BF:
Gründung der Akademie der Magischen Rüstung durch Kaiser Rauls Hofmagier Gerindor

Symbol Weisse Gilde.svg 3 BF:
Kaiser Raul lässt die Magierakademie "Schwert und Stab" gründen.

Wappen Mittelreich.svg 6 BF:
Ein Garether Heer unter Gorben von Rommilys beginnt mit der erneuten Unterwerfung des Landes zwischen Grangor und Corapia; Beginn des Krieges zwischen Arivor und Gareth

Wappen Koenigsstadt Wandleth.svg 7 BF:
Wandleth wird Königsstadt in Folge der Verhandlungen zwischen Kaiser und Angroschim und erhält das Stapelrecht.

Wappen Familie Wulfslegen.svg 18 BF:
Erstmalige Nennung Burg Wulfeggs zu Zeiten Rauls des Großen.

Wappen Grafschaft Hartsteen.svg 26 BF:
Ismelde Madatreu wird Gräfin von Feydenwald, nachdem ihre Mutter Serapha Rondrigunde von einem Kometen erschlagen wird. Sie nimmt zur Erinnerung an sie den Familiennamen Hartsteen an.

Wappen Grafschaft Hartsteen.svg 27 BF:
Rodebrecht wird Graf von Feydenwald.

Wappen Mittelreich.svg 39 BF:
Erlaß des Codex Raulis, einer Gesetzessammlung, die die Grundlage zur Rechtsprechung im Neuen Reich bildet

Wappen Grafschaft Hartsteen.svg 40 BF:
Ismelde II. wird Gräfin von Feydenwald.

Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg 40 BF:
Besiedlung und Urbarmachung des Landes durch klösterlich lebende Gemeinschaften von Peraine- und Praioslaien unter dem Schutz der Sonnenlegion