Pfeile des Lichts

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Pfeile des Lichts sind ein zum Bund des Weißen Pentagramms gehörender Magierorden, der um 590 BF gegründet wurde. Der Orden steht unter der Leitung von Saldor Foslarin, der sich der Bekämpfung der dunklen Spielarten der Zauberei widmet.

Er befindet sich in dem Gebäude der Magierakademie Schwert und Stab in Gareth und besteht aus ungefähr zwei Dutzend Mitgliedern.

Bedeutende Personen

Chronik

Symbol Weisse Gilde.svg Rah 1021 BF:
Nach dem Tod der Hauptfrau Lanzeling Heilenhorst fürht Sagitta da Sambra die Pfeile des Lichts

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1030 BF

Wappen Familie Keres.svg Pfeile des Lichts jagen abtrünnigen Magier
Gerion von Keres verschwindet unter Misstrauen erweckdenen Umständen
Zeit: 1030 BF / Autor(en): Balrik

1031 BF

Wappen blanko.svg Totgeglaubter stellt sich

Zeit: 2. Tra 1031 BF / Autor(en): Balrik

1032 BF

Wappen Baronie Leihenbutt.svg Das Massaker von Leihenbutt

Zeit: 13. Ron 1032 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten
Wappen Baronie Leihenbutt.svg Der Weibel der Niederhöllen

Zeit: 13. Ron 1032 BF / Autor(en): Alrik Herdan, Eslam, Hundsgrab, Nimmgalf von Hirschfurten
Wappen Baronie Leihenbutt.svg Ein Funken Hoffnung

Zeit: 13. Ron 1032 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten

1034 BF

Wappen Kaisermark Gareth.svg Ausgabe 1

Zeit: Phe 1034 BF / Autor(en): Jan