Zoltan von Zackenberg

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 20. Hes 958 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 18. Ing 1011 BF
Häuser/Familien

Wappen Familie Zackenberg.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Baronie Zackenberg.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Titulatur:
Ew. Hochgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Lehen:
Baron von Zackenberg (992 BF-1011 BF)
Daten:
Alter:
53 Jahre
Tsatag:
20. Hes 958 BF
Geburtshoroskop:
Ucuri, Simia, Ucuri, Schlange
Borontag:
Familie:
Geschwister:
Zoltan (Symbol Tsa-Kirche.svg20. Hes 958 BF-Symbol Boron-Kirche.svg18. Ing 1011 BF), Praia (Halbschwester,Symbol Tsa-Kirche.svg5. Pra 966 BF-Symbol Boron-Kirche.svg6. Fir 1028 BF)
Kinder:
Zivko (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Pra 991 BF), Algerte Praiodora (Symbol Tsa-Kirche.svg20. Eff 1007 BF)
Hintergründe:
Besonderheiten:
Answinist
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Baronie Zackenberg.svg
Zordan von Zackenberg
Baron 979 BF-992 BF
Wappen Familie Zackenberg.svg
Zoltan von Zackenberg
Baron 992 BF-1011 BF
Wappen Familie Zackenberg.svg
Wappen Familie Zackenberg.svg

Baron Zoltan war ein überzeugter Answinist, hatte sich aber als scheinbar Bringetreuer in die Schar der Adligen auf den Soilkwiesen gemischt, die Gareth belagerten. Dort versuchte er durch eine Finte die Jilaskaner Gräfin mit 300 Mann Vorhut in einen Hinterhalt zu schicken. Als dies misslang (die Geschichte des Vogelrufes, der die Bawaffneten warnte, ist vor allem im Kosch mittlerweile legendär), eilte Baron Zoltan zum Heer der Answinisten.

Inmitten dieser Streiter für den falschen Kaiser fand Zoltan von Zackenberg den Tod am ersten Tage der Schlacht. Die Baronie ging an seine Tochter Gidiane von Zackenberg über, die man vom Verdacht des Answinismus frei sprach.