Yastagir Blutfaust

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 13. Ing 989 BF - Symbol Boron-Kirche.svg Nam 1039 BF
Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Symbol Kor-Kirche.svg   

Stand und Lehen:
Stand:
Klerus
Kirchliche Ränge:
Geweihter des Kor
Daten:
Alter:
50 Jahre
Tsatag:
13. Ing 989 BF
Geburtshoroskop:
Horas, Horas, Kor, Hammer und Amboss
Borontag:
Nam 1039 BF (Im Zuge der Kämpfe in Perricum-Stadt während der Haffax-Invasion.)
Weihetag:
9. Ron 1005 BF
Familie:
Kinder:
Tanit (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Ing 1024 BF)
Ausbildung:
Ehemalige Schüler:
Erscheinung:
Augen:
schwarz
Haare:
kahlgeschoren (schwarz)
Größe:
1,82
Gewicht:
85
Briefspiel:
Ansprechpartner:

Yastagir wurde im Umland Baburins geboren. Sein Vater folgte dem blutigen Pfad Kors und führte ihn ebenfalls auf diesen Weg. Bereits in jungen Jahren empfing er die Weihen des Blutigen Schnitters. Als sein Vater von einer Reise nach Fasar nicht zurückkehrte machte er sich auf die Suche nach ihm - und musste schliesslich herausfinden, dass dieser hinterrücks gemeuchelt worden war. Yastagir begann daraufhin einen persönlichen Rachefeldzug, in dessen Verlauf er die Schuldigen tötete - immer in einem Guten Kampf, der seinem Vater als Tod verwehrt geblieben war.

Während diese Rachefeldzuges landete er zeitweilig in den Blutgruben von Fasar, doch seiner Weihe zum Dank konnte er sämtliche Kämpfe dort für sich entscheiden. Dort gewöhnte er es sich zudem an, vor einem Kampf korgefällige neun Schnitte in die rechte Hand zu machen, die daher regelmässig blutig schien und ihm seinen Beinahmen Blutfaust einbrachte (seinen eigentlichen Nachnamen führt er seit jenen Tagen nicht mehr).

Auch nachdem er den Blutgruben als Kämpfer entronnen war blieb er der Örtlichkeit verbunden und stiess eines Tages dort auf eine blutjunge Kämpferin, in der er eine besondere Begabung und Affinität zum Korglauben verspürte: Jessa al Tern, die er schliesslich unterwies und weihte. Doch alsbald trennten sich ihre Wege - Yastagir zog durch die Tulamidenlande, seine Schülerin folgte einer Vision, die sie ins garetische führte. Ein erneutes Zusammentreffen etliche Jahre später war schicksalhaft und folgenschwer für beide.

Yastagir zog darauf zurück gen Heimat und wirkte zwischen Baburin und Perricum.

Ahnen und Kinder

Vater von Yastagir Blutfaust Mutter von Yastagir Blutfaust
Symbol Kor-Kirche.svg Bild blanko.svg Symbol Kor-Kirche.svg
Yastagir Blutfaust
Symbol Tsa-Kirche.svg13. Ing 989 BF
Symbol Boron-Kirche.svgNam 1039 BF
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Symbol Kor-Kirche.svg
Tanit Rutaris
Symbol Tsa-Kirche.svg9. Ing 1024 BF

Chronik

Symbol Kor-Kirche.svg 13. Ing 989 BF:
Geburt von Yastagir Blutfaust .

Wappen blanko.svg 9. Ing 1024 BF:
Geburt von Tanit Rutaris .

Symbol Kor-Kirche.svg Nam 1039 BF:
Tod von Yastagir Blutfaust (Im Zuge der Kämpfe in Perricum-Stadt während der Haffax-Invasion.).

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1025 BF

Symbol Kor-Kirche.svg Ein etwas verlassenes Heiligtum
Ein Kor-Geweiter besucht das Heiligtum des Blutigen Schnitters am Königsweyher.
Zeit: Eff 1025 BF / Autor(en): Uslenried
Symbol Kor-Kirche.svg Ein schwarzer Reiter

Zeit: 16. Eff 1025 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Uslenried
Symbol Kor-Kirche.svg Ein neues Ziel...

Zeit: Tra 1025 BF / Autor(en): Uslenried
Symbol Kor-Kirche.svg Ein später Gast in Uslenried

Zeit: 1. Tsa 1025 BF / Autor(en): Uslenried
Symbol Kor-Kirche.svg Neun Leben

Zeit: 1. Tsa 1025 BF / Autor(en): Uslenried
Symbol Kor-Kirche.svg Ritter, Söldner und Geweihte

Zeit: 5. Tsa 1025 BF / Autor(en): Uslenried

1037 BF

Wappen blanko.svg Familienbegegnung
In der Perricumer Handwerksfamilie Rutaris kommt es zu einer überraschenden Begegnung von Vater und Tochter.
Zeit: 18. Bor 1037 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Uslenried
Wappen blanko.svg Die rechte Hand zur rechten Zeit
Ratsherr Corthin Rutaris lernt unverhofft den Vater seiner Enkelin kennen - und nimmt selbigen als seinen Stellvertreter im Amt des Söldnerobristen in die Dienste der Reichsstadt.
Zeit: 18. Bor 1037 BF zur abendlichen Hesindestunde / Autor(en): Uslenried

1039 BF

Trippelwappen2016.svg Teilnehmer an der Schlacht in Perricum
Übersicht über die Schlachten gegen Haffax in Garetien
Zeit: 1. Nam 1039 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en):

1041 BF

Wappen Haus Streitzig Jung.svg Jahresgedenken & -Gedanken
Diverse Angehörige des jüngeren Hauses Streitzig erinnern sich ein Jahr zurück, an den Tag, an dem Baron Wulf und seine Gemahlin gefallen waren.
Zeit: 24. Pra 1041 BF / Autor(en): Uslenried