Ucurian von Sturmfels

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg   Wappen Baronie Sturmfels.svg   Wappen Junkertum Raulsfeld.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen Korgond.svg   

Namen und Anrede:
Andere Namen:
Ucurian von Sturmfels-Feuerfang (bis Ing 1042 BF)
Titulatur:
Hochgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Lehen:
Baron auf dem Sturmfels (seit Ing 1042 BF), Junker zu Raulsfeld (seit 1040 BF)
Ämter und Würden:
Ämter:
Daten:
Alter:
21 Jahre
Tsatag:
6. Ron 1021 BF
Geburtshoroskop:
Horas, Marbo, Simia, Schwert
Familie:
Geschwister:
Ucurian (Symbol Tsa-Kirche.svg6. Ron 1021 BF), Raula (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Eff 1025 BF), Ajax Praiotin (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Bor 1027 BF)
Ehegatte(n):
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
Vollbart, kräftig-drahitige Statur, länger knapp schulterlanges Haar, umibt der Hauch der Mystik
Augen:
blaugrün
Haare:
dunkelbraun
Herausragende Werte:
Eigenschaften:
MU, KL, IN
Talente:
Tulamidiya (Nebachotisch), Klettern, Reiten, Heraldik, Prophezeien
Hintergründe:
Charakter:
sinnierend, eins mit dem Giganten, stolz, stark, treu (zu seinen Treuen), Korgond-Mystiker, gerecht
Besonderheiten:
War auch Page bei Lomena von Sturmfels-Feuerfang / Führte die Falknerei und Wimpel-/Bannersammlung seiner Mutter fort. / Ließ in einem Waldstück nahe dem Familiengut, einen Kletterparcour bauen, damit seine Fähigkeiten nicht einschlafen. / Hielt sich im häufiger im Dunstkreis des Großfürstlichen Fuchsrudels bei Turnieren auf und entdeckte dabei seine eigene Ritterlichkeit immer mehr. Nun fügt er sich zusehends in seine Rolle als Herr vom Sturmfels und dortiger Hüter und Bote des Landes, und steigt nur sehr selten und kurz hinab.
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg
Korhilda von Sturmfels
Oberhaupt 1033 BF-5. Per 1042 BF
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg
Ucurian von Sturmfels
Oberhaupt seit Ing 1042 BF
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg
Wappen Baronie Sturmfels.svg
Korhilda von Sturmfels
Baronin 1033 BF-5. Per 1042 BF
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg
Ucurian von Sturmfels
Baron seit Ing 1042 BF
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg
Wappen Junkertum Raulsfeld.svg
Lomena von Sturmfels-Feuerfang
Junker 21. Hes 1030 BF-Rah 1039 BF
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg
Ucurian von Sturmfels
Junker seit 1040 BF
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg

Aussehen, Auftreten und Persönlichkeit

Ucurian ist der erste Sohn und Erbe der Junkerin Lomena von Sturmfels-Feuerfang. Seine Knappenzeit verbrachte er bei Korhilda von Sturmfels in Perricum. Dort entwickelte er sich zu einem hervorragenden Kletterer und erweiterte seine guten organisatorischen wie auch seine ritterlichen Fähigkeiten. Die Knappenschaft endete mit seinem Ritterschlag auf dem Schlachtfeld von Mendena, durch seine Schwertmutter. Auf selbigem Feldzug verstarb allerdings auch seine Mutter, weshalb er nach der der Eroberung Mendenas zurückkehrte in die Heimt um das Erbe seiner Mutter anzutreten.

Dort hielt er sich vornehmlich an seinen Schwiegervater - den Seneschall von Ochsenblut - der ihm spärer riet seinem Drang nachzugehen sich dem Großfürstlichen Fuchsrudel anzuempfehlen und dort auf den jungen und sympathischen "Großfürst" einzuwirken bzw. ihn vor den Einflüssterungen der "Politgeier" zu schützen. Von Heiterfeld selber sympathisierte auch bisweilen mit der Bewegung, doch die Burggräfin Ochsenblut ließ hier nur Neutralität zu.

So hält sich Ucurian immer häufiger im Dunstkreis der Bewegung - neben seinen Pflichten - bei Turnieren auf, versteht sich zunehmend besser mit dem jungen Sigman Therengar und entdeckt mit diesem zusammen ein immer größeres Interesse für die (Groß)garetischen Rittertugenden. Er selber sieht sich dort als das Pfand des aufrechten Großgaretiers.

Bis er sich 1042 wieder vom Rudel "trennte", weil er am Ringen um den Sturmfels teilnahm, dessen Baronswürde seine Schwertmutter zuvor abgegeben hatte, nach einer Fehde in den Walllanden, welche Ucurian ignorierte.

Ucurian siegte letztlich im Ringen um den Giganten und sieht sich nun als lebender Beweis für den Bund mit dem Land, welchem er im Gefolge des Rudels immer mehr verinnerlicht hatte. In diesem Zusammenhang legte er auch den Nachnamen seines Vaters aus seinem Doppelnamen ab.

Dieser Umgang mit Korgondern, Großfürstlichen Prinzen und die Ignoranz in der Fehde trägt ihm seine Schwertmutter nach, weshalb die beiden sich stets mehr entzweien.

Biografie

..Datum.. Ereignis
1021 BF Geburt im Junkertum Raulsfeld
1028 BF Page bei Großvater und Mutter
1034 BF Knappenzeit bei Korlhilda von Sturmfels in Perricum und Verlobung mit Palinai von Heiterfeld
1039 BF Ritterschlag auf dem Schlachtfeld vor Mendena
1040 BF Rückkehr ins heimische Raulsfeld, wo er das Erbe seiner verstorbenen Mutter antritt. Ebenso Vollzug der Heirat mit der Verlobten Palinai.
1041 BF Aus Eigenantrieb und auf Zureden seines Schwiegervaters hält er sich - zwischen seinen Aufgaben in Raulsfeld - zunehmend auch im Wirkungskreis des Großfürstlichen Fuchsrudels auf. Dort empfindet er großes Interesse und Sympathie für den jungen "Großfürsten" und versucht ihn von den Einflüssen der "Politgeier" fern zu halten.
1042 BF Als Mitglied eben dieses Fuchsrudels beuscht er Perricum, ignoriert die dort gerade stattfindende Fehde seiner Schwertmutter und gewinnt im Ingerimm das Ringen um den Giganten die Baronswürde vom Sturmfels, nachdem seine Schwertmutter als Baronin abdankte. Dem Rudel folgt er nun nur noch vom Berg aus der Ferne, hält aber zusehend stärkeren Briefkontakt zum Großfürstlichen Prinzen.

Ahnen und Kinder

Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg Bild blanko.svg Wappen Baronie Sturmfels.svg
Alrik X. von Sturmfels
Symbol Tsa-Kirche.svg922 BF
Symbol Boron-Kirche.svg989 BF
Wappen Familie Rabicum.png Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Duridanya von Rabicum
Symbol Tsa-Kirche.svg925 BF
Symbol Boron-Kirche.svg990 BF
Vater von Garetha von Turatal Mutter von Garetha von Turatal
Gryphio von Feuerfang Treuwide von Feuerfang (4 Geschwister) Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg Bild blanko.svg Wappen Junkertum Raulsfeld.svg
Reto von Sturmfels zu Raulsfeld
Symbol Tsa-Kirche.svg4. Tsa 962 BF
Symbol Boron-Kirche.svg14. Hes 1030 BF
Wappen Familie Turatal.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Garetha von Turatal
Symbol Tsa-Kirche.svg1. Rah 973 BF
Symbol Boron-Kirche.svg16. Tra 1041 BF
(2 Geschwister) Wappen Familie Feuerfang.svg Praiowart.png Wappen Herrschaft Kuppelblick.svg
Praiowart von Feuerfang zu Kuppelblick
Symbol Tsa-Kirche.svg17. Tra 999 BF
Symbol Boron-Kirche.svg28. Ing 1035 BF
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg Lomena.png Wappen Junkertum Raulsfeld.svg
Lomena von Sturmfels-Feuerfang zu Raulsfeld
Symbol Tsa-Kirche.svg1. Pra 1002 BF
Symbol Boron-Kirche.svg24. Rah 1039 BF
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg Bild blanko.svg Wappen Baronie Sturmfels.svg
Ucurian von Sturmfels
Symbol Tsa-Kirche.svg6. Ron 1021 BF
(2 Geschwister)

Chronik

Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg 6. Ron 1021 BF:
Geburt von Ucurian von Sturmfels .

Wappen Junkertum Raulsfeld.svg 1040 BF:
Ucurian von Sturmfels wird Junker zu Raulsfeld.

Wappen Junkertum Heiterfeld.svg 1040 BF:
Ucurian von Sturmfels schließt den Traviabund mit Palinai von Heiterfeld.

Wappen Baronie Sturmfels.svg Ing 1042 BF:
Ucurian von Sturmfels wird Baron auf dem Sturmfels.

Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg Ing 1042 BF:
Ucurian von Sturmfels wird Oberhaupt des garetischen Zweiges des Hauses Sturmfels.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1034 BF

Wappen Junkertum Raulsfeld.svg Bekanntmachung

Zeit: 1. Pra 1034 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Baerenau.svg Auf dem Turnier

Zeit: 18. Pra 1034 BF / Autor(en): Balrik, Jan
Wappen Familie Keres.svg Ankunft auf Hohenlinden

Zeit: 14. Ron 1034 BF / Autor(en): Balrik, Jan
Wappen Junkertum Raulsfeld.svg Langeweile

Zeit: 15. Ron 1034 BF / Autor(en): Jan
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg Schwertschwestern

Zeit: Eff 1034 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Junkertum Raulsfeld.svg Antwort aus Raulsfeld

Zeit: Eff 1034 BF / Autor(en): Jan

1035 BF

Wappen Baronie Sturmfels.svg In den Sturmfelser Bergen

Zeit: Rah 1035 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Sturmfels.svg Diplomatisches Geplänkel

Zeit: 20. Rah 1035 BF / Autor(en): Treumunde

1036 BF

Wappen Baronie Baerenau.svg 1. Runde

Zeit: 25. Pra 1036 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Treumunde, Lichtbote, Balrik, Nimmgalf von Hirschfurten, VolkoV, Marakain

1038 BF

Wappen Junkertum Raulsfeld.svg Umbrüche
Die Junkerin von Raulsfeld trifft Entscheidungen
Zeit: Pra 1038 BF / Autor(en): Jan

1040 BF

Wappen Baronie Sturmfels.svg Auf eine gemeinsame Rückkehr
Aufarbeitung der Kampfhandlungen während des Haffax Feldzuges
Zeit: 2. Ron 1040 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Baerenau.svg Der Beutel der Gebeutelten
Der Almosenmeister der garetischen Lande besucht den hartsteener Nachbarn.
Zeit: 22. Bor 1040 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Baerenau.svg Der Winter naht
Die Baronin von Bärenau klagt dem Almosenmeister ihr Leid.
Zeit: 22. Bor 1040 BF / Autor(en): Treumunde, Jan
Wappen Baronie Baerenau.svg Wo ein Heiterfeld da auch ein Weg
Man findet eine Einigung.
Zeit: 23. Bor 1040 BF / Autor(en): Jan, Treumunde
Wappen Baronie Aldenried.svg Luchs und Fuchs
Der garetische Almosenmeister setzt seine Reise fort in Aldenried.
Zeit: 29. Bor 1040 BF / Autor(en): Jan, Lichtbote
Wappen Pfalzgrafschaft Reichsgau.svg Ogerfresser und Reichsgau-ner
Der garetische Almosenmeister prallt mit einem Warzenschwein zusammen.
Zeit: 5. Hes 1040 BF zur mittäglichen Efferdstunde / Autor(en): Jan, Steinfelde
Wappen Baronie Hutt.svg Hutt und täglich grüßt Hartsteen
Keine vorgehaltenen Waffen, aber trotzdem Ernüchterung in Hutt.
Zeit: 8. Hes 1040 BF zur abendlichen Hesindestunde / Autor(en): Jan, Steinfelde
Wappen Baronie Hutt.svg Geißel
Der Weg des garetischen Almosenmeisters verläuft anders als geplant.
Zeit: 10. Hes 1040 BF / Autor(en): Jan, Steinfelde, Hartsteen
Wappen Kaiserlich Ochsenblut.svg Ohne Banner
Die Reaktion der Burggräfin von Ochsenblut auf die Entführung ihres Seneschalls.
Zeit: 17. Hes 1040 BF / Autor(en): Jan
Wappen Graeflich Feidewald.svg Gut gewürzt
Voltan von Heiterfeld nimmt seine Spendenfahrt wieder auf
Zeit: 24. Fir 1040 BF zur abendlichen Hesindestunde / Autor(en): Jan, Hartsteen
Trippelwappen2018.svg Im Namen des ehrenhaften König Alrik
Prinz Sigman bekundet Interesse am Bund der Alriksritter und verfasst einen Brief
Zeit: 5. Rah 1040 BF / Autor(en): Bega

1041 BF

Wappen Korgond.svg Unter Getreuen
Die jungen Leibritter des Prinzen im Freudentaumel.
Zeit: Eff 1041 BF / Autor(en): Jan
Trippelwappen2018.svg Auf der Suche
Prinz Sigman nimmt die Dinge selbst in die Hand
Zeit: Hes 1041 BF / Autor(en): Bega

1042 BF

Wappen Markgrafschaft Perricum.svg 3 Alte III
Alte Wesen im Strudel der Zeiten.
Zeit: 1042 BF / Autor(en): Jan
Wappen Kaiserlich Ochsenblut.svg Gute Nachbarschaft
In Ochsenblut leistet man Nachbarschaftshilfe.
Zeit: 20. Pra 1042 BF / Autor(en): Jan
Wappen Korgond.svg Alte Bande, neue Treue
Ucurian von Sturmfels-Feuerfang betrachtet die Situation
Zeit: 1. Tra 1042 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Wasserburg.svg Abschied von Prunk und Protz
Erste Amtsschritte der neuen Baronin in der Baronie Wasserburg
Zeit: 26. Per 1042 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Sturmfels.svg Ringen um den Giganten
Der neue Herr über den Sturmfels wird verkündet.
Zeit: Ing 1042 BF / Autor(en): Treumunde, Jan
Wappen Junkertum Hordenberg.svg Ein Grollen und Beben
Ein Geschichtenerzähler auf dem Markt berichtet vom Ringen um den Giganten
Zeit: Rah 1042 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Sturmfels.svg Alte Bande (Zerreißprobe)
Der neue Herr auf dem Sturmfels zürnt.
Zeit: Rah 1042 BF / Autor(en): Jan