Rimiona Paligan

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 25. Rah 967 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 4. Pra 1040 BF
Häuser/Familien

Wappen Haus Paligan.svg   

Lehen/Ämter

Wappen blanko.svg   Wappen Grafschaft Perricum.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Lehen:
Altgräfin, Landedle von Marschenhof (9999 vBF-1040 BF), Regentin zu Perricum (25. Pra 1021 BF-1028 BF)
Daten:
Alter:
72 Jahre
Tsatag:
25. Rah 967 BF
Geburtshoroskop:
Simia, Horas, Marbo, Stute
Borontag:
4. Pra 1040 BF (starb kurz nach der Befreiung Perricums u.a. an den Folgen ihrer Gefangenschaft)
Familie:
Familie:
Geschwister:
Alara (Symbol Tsa-Kirche.svg967 BF), Rimiona (Symbol Tsa-Kirche.svg25. Rah 967 BF-Symbol Boron-Kirche.svg4. Pra 1040 BF), Argiope (Symbol Tsa-Kirche.svg11. Eff 970 BF)
Kinder:
Timshal (Symbol Tsa-Kirche.svg7. Pra 983 BF-Symbol Boron-Kirche.svg24. Pra 1021 BF)
Ehegatte(n):
Hintergründe:
Verwendung im Spiel:
Als Auftraggeberein in Angelegenheiten, bei denen man eigentlich nur das Gras wachsen hört; Aufträge zur Lösung Perricumer Probleme
Kurzbeschreibung:
resolute, hochgebildete, umsichtige Frau; vorausschauend, was politische Entwicklungen betrifft, und ihrem Enkel Rondrigan eine gute Beraterin
Beziehungen:
sehr groß
Finanzkraft:
mäßig
Besonderheiten:
Rimiona war die Schwester der Kaiserin Alara Paligan, Witwe Kaiser Hals
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen blanko.svg
Rimiona Paligan
Landedle bis 1040 BF
Wappen Haus Paligan.svg
Maia von Perricum
Landedle seit 1040 BF
Wappen Haus Paligan.svg
Wappen Grafschaft Perricum.svg
Regentin zu Perricum
Timshal Paligan
Edelgraf 1011 BF-24. Pra 1021 BF
Wappen Haus Paligan.svg
Rimiona Paligan
Regentin 25. Pra 1021 BF-1028 BF
Wappen Haus Paligan.svg

Rimiona Paligan vertrat nach dem Tode ihres Sohnes Timshal Paligan in der Schlacht auf den Valluanischen Weiden ihren unmündigen Enkel Rondrigan als Gräfin von Perricum. In dieser Zeit erwarb sie großen Respekt bei den Perricumern - Raulschen wie Nebachoten - und steuerte die damalige Edelgrafschaft sicher durch die Fährnisse der Zeit.

Nachdem ihr Enkel Markgraf von Perricum geworden war, verbrachte Rimiona viel Zeit auf ihrem Gut Marschenhof, das Edelgraf Timshal ihr geschenkt hatte, damit sie ein persönliches Auskommen habe. Dennoch trat die beindruckende alte Dame immer wieder ins Licht der Öffentlichkeit, wenn nämlich ihr Enkel in wichtigen Angelegenheiten des Reiches unterwegs war. Dann lenkte die Altgräfin vertretungsweise erneut die Geschicke Perricums.

Zwar überlebte sie die nach der Landung Haffax´ in der Reichsstadt Perricum ausgebrochenen schweren Kämpfe sowie eine kurzzeitige Gefangennahme durch die Angreifer, doch wurde ihre Gesundheit dabei so sehr in Mitleidenschaft gezogen, dass die Altgräfin wenige Tage danach verschied. Immerhin war es ihr noch vergönnt, die Befreiung der Stadt mitzuerleben, bevor sie in Gegenwart ihres Enkels und seiner kaiserlichen Gemahlin für immer die Augen schloss.

Rimiona wurde noch in Al'Anfa geboren und war eine Zeit lang alanfanische Botschafterin im Mitteleich.

Ahnen und Kinder

Vater von Alara Paligan Mutter von Alara Paligan
Wappen Haus Paligan.svg Bild blanko.svg Wappen Grafschaft Perricum.svg
Rimiona Paligan
Symbol Tsa-Kirche.svg25. Rah 967 BF
Symbol Boron-Kirche.svg4. Pra 1040 BF
(2 Geschwister)
Wappen Haus Paligan.svg Bild blanko.svg Wappen Grafschaft Perricum.svg
Timshal Paligan
Symbol Tsa-Kirche.svg7. Pra 983 BF
Symbol Boron-Kirche.svg24. Pra 1021 BF

Chronik

Wappen Haus Paligan.svg 25. Rah 967 BF:
Geburt von Rimiona Paligan .

Wappen Haus Paligan.svg 7. Pra 983 BF:
Geburt von Timshal Paligan .

Wappen Grafschaft Perricum.svg 25. Pra 1021 BF:
Rimiona Paligan wird Regentin zu Perricum.

Wappen Haus Paligan.svg 4. Pra 1040 BF:
Tod von Rimiona Paligan (starb kurz nach der Befreiung Perricums u.a. an den Folgen ihrer Gefangenschaft).

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1026 BF

Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Der neue Graf - ist außer Haus

Zeit: 2. Hes 1026 BF / Autor(en): BB

1027 BF

Wappen blanko.svg Eine Kette um den Wall

Zeit: 15. Bor 1027 BF / Autor(en):

1028 BF

Wappen Markgraeflich Perrinmarsch.svg Perricum - Die Nebachoten sind weg
Rimiona Paligan erfährt, dass Nebachoten und Baburen sich womöglich vereinen
Zeit: 15. Eff 1028 BF / Autor(en):
Wappen Baronie Brendiltal.svg Erklärungen

Zeit: 5. Tra 1028 BF / Autor(en):

1032 BF

Wappen Markgraeflich Perrinmarsch.svg Teil 3

Zeit: 14. Ron 1032 BF / Autor(en): Firunslicht, Eslam
Wappen Markgraeflich Perrinmarsch.svg Teil 17

Zeit: 27. Ron 1032 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Firunslicht, Tomira, Eslam

1033 BF

Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Zacken in Aufruhr

Zeit: 27. Ron 1033 BF / Autor(en): Wallbrord
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Zacken in Aufruhr II

Zeit: 26. Tra 1033 BF / Autor(en): Firunslicht
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Ein gemütliches Spielchen

Zeit: 27. Tra 1033 BF / Autor(en): Firunslicht
Wappen Reichsstadt Perricum.svg Oberste Gedanken

Zeit: 2. Bor 1033 BF / Autor(en): Wallbrord
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Wächter des Darpat

Zeit: 7. Fir 1033 BF / Autor(en): Firunslicht

1034 BF

Wappen blanko.svg Politik

Zeit: Eff 1034 BF / Autor(en): Tomira, Lyn
Wappen Baronie Brendiltal.svg Feld des Blutes und der Erinnerung

Zeit: Ing 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Tomira, Marnion
Wappen Baronie Brendiltal.svg Bestattung

Zeit: Ing 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Tomira, Marnion
Wappen Baronie Brendiltal.svg 8 Tage

Zeit: Ing 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Tomira
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Kurze Worte aus der Admiralität

Zeit: Pra 1035 BF / Autor(en): Hakon

1035 BF

Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Konteradmiral

Zeit: 18. Pra 1035 BF / Autor(en):
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Untier am Darpat aufgerieben - Bronzene Greifen in Perricum
Das Untier vom Darpat wird erlegt - und verdiente Recken erhalten ihre Auszeichnung.
Zeit: 18. Ron 1035 BF / Autor(en): Jan, Eslam

1036 BF

Trippelwappen2013.svg Truppenrochade

Zeit: 24. Tra 1036 BF zur mittäglichen Rahjastunde / Autor(en): Wallbrord
Trippelwappen2013.svg Neugier, Anmaßung und Fahrlässigkeit

Zeit: 29. Tra 1036 BF / Autor(en): Hartsteen
Trippelwappen2013.svg Verbietet die Nanduskirche

Zeit: 12. Bor 1036 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en): BB

1037 BF

Trippelwappen2014.svg Beobachtungen
Die Novizen des Klosters beschließen einige Gäste genauer zu beobachten
Zeit: 5. Hes 1037 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Bega
Trippelwappen2014.svg Der Rapport eines Offiziers
Wallbrord von Löwenhaupt-Berg verfasst einen Bericht für den Marktgrafen über die Ereignisse in der Baronie Trollnase
Zeit: 23. Ing 1037 BF / Autor(en): Wallbrord

1038 BF

Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Empfehlung und Gedanken Zordan von Rabicums
Zordan von Rabicum empfiehlt und denkt nach
Zeit: Ron 1038 BF / Autor(en): Jan
Wappen Reichsstadt Perricum.svg Audentis fortuna iuvat
Eine aus dem Ruder gelaufene Unterhaltung nimmt durch Glück und entschlossenes Handeln zumindest für einen der beiden Diskutanten ein gutes Ende.
Zeit: Tsa 1038 BF / Autor(en): Wallbrord

1039 BF

Trippelwappen2016.svg Teilnehmer an der Schlacht in Perricum
Übersicht über die Schlachten gegen Haffax in Garetien
Zeit: 1. Nam 1039 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en):
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Ein Hoch auf die tapferen Gefallenen des Kampfes wider Haffax in Perricum
Namentliche Aufzählung der Gefallenen Perricumer im Kampf ggen Haffax
Zeit: 5. Nam 1039 BF / Autor(en): Jan

1040 BF

Wappen Junkertum Reichsgard.svg Unter dem Auge des Pfauen
Rymiona von Aimar-Gor spaziert mit ihrer Nichte Sulamith durch den Pfauengarten
Zeit: 14. Per 1040 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): Bega