Perricum:Lande der Stadt Gnitzenkuhl

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Wappen blanko.svg   Burg.svg   Wappen Junkertum Kaltengrundt.svg   Wappen Geshla Gnitzenkuhl.svg   Wappen Familie Gaulsfurt.png   Wappen Junkertum Goldackern.svg   Wappen Junkertum Ochsweid.svg   Wappen Herrschaft Rotfurt.png   Wappen Herrschaft Natternhoeh.svg   Wappen Herrschaft Bergstamm.png   Wappen Geshla Gnitzenkuhl.svg   Wappen Herrschaft Kohlhof.svg   Wappen Herrschaft Mittstaetten.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Lehen gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Politik:
Einwohner:
940
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Bedeutende Klöster und Tempel:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Per-I-05 ~A
Stadt.svg   


(Beschreibungstext fehlt).


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Stadt.svg Städte

Gnitzenkuhl - Schmuckes, prosperierendes Städtchen im garethischen Stil, dass vom Völkergemisch Durchreisender gen Perricum gut lebt. (940 Einwohner)

Tempel.svg Sakralbauten

Schelachars Haus - Man hat den Tempel aus dem Marmor der Region hergestellt, daher ist er nicht ganz weiß. Im Inneren befindet sich ein Schrein des Ucuri, der von einem herumziehenden Ucuriaten betreut wird. Man findet in Schelachars Haus einen besonderen Innenhof mit einer zum Praiosmal offenen Steinbogenkonstruktion,der den Nebachoten als Verhandlungs- und Beratungsort dient. (5 Einwohner)
Heim der Himmlischen Familie - Aus gelb- orange geädertem Sandstein erbauter Tempel, mit großem Herdfeuer mittig. Besonderheit: fließendes Wasser! (3 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Wasserburg.svg
Mitglied:
Symbol Praios-Kirche.svg
Korbor von Wasserburg (Symbol Tsa-Kirche.svg19. Pra 1003 BF)
aufgeweckter Tempelvorsteher, der sich an der Spitze der Gnitzenkuhler Geweihten sieht und versucht die Baronin zu beeinflussen

Klerus

Familie:
Wappen Familie Spangenberg.svg
Mitglied:
Symbol Travia-Kirche.svg
Traugunde von Spangenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Phe 1016 BF)
Familie:
Wappen Familie Firunslicht.svg
Mitglied:
Symbol Travia-Kirche.svg
Travidan von Firunslicht-Oppstein (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Tra 1003 BF)
Mann in seinen besten Jahren, wohlklingende Stimme, gutmütig, bisweilen jedoch übermotiviert im Streben für Travias Gebote
Tempelvorsteher des Traviatempels zu Gnitzenkuhl (seit 1030 BF)

Chronik

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen blanko.svg Per-I-05 ~A Lande der Stadt Gnitzenkuhl 940 Markgrafenkrone.svg
Wappen Stadt Gnitzenkuhl.png Per-I-05 ~A Stadt Gnitzenkuhl 940 Stadt.svg
Tempel.svg   Tempel.svg   

Raulskrone.svg Kaiserliches Lehen Markgrafenkrone.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone.svg Gräfliches Lehen Baronskrone.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige