Korhilda von Sturmfels

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Baronie Sturmfels.svg   Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg   Wappen Junkertum Bergwacht.svg   Wappen Gut Wiekenbrueck.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen Vertraute der Krone.svg   Wappen Pfortenritter.svg   

Namen und Anrede:
Andere Namen:
Korhilda von Hartwalden-Sturmfels (vor der Belehnung)
Titulatur:
Hochgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Lehen:
Baronin zu Sturmfels (seit 1033 BF), Ritterin zu Wiekenbrück (seit 1032 BF)
Militärische Ränge:
Feldobristin des V. Perricumer Regimentes "Zacken und Wall"
Ämter und Würden:
Ämter:
Oberhaupt des garetischen Zweiges des Hauses Sturmfels (seit 1033 BF), Vögtin zu Bergwacht (seit 1. Tra 1036 BF)
Daten:
Alter:
43 Jahre
Tsatag:
10. Per 997 BF
Geburtshoroskop:
Kor, Kor, Aves, Storch
Traviatag:
00
Familie:
Geschwister:
Rondred (Symbol Tsa-Kirche.svg26. Tsa 992 BF), Korhilda (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Per 997 BF), Firnbrechta (Symbol Tsa-Kirche.svg14. Per 1002 BF)
Kinder:
Wolfaran (Symbol Tsa-Kirche.svg20. Ron 1014 BF), Leonora (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Bor 1023 BF), Alecha (Symbol Tsa-Kirche.svg2. Hes 1032 BF), Kathaya (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Tra 1034 BF)
Ehegatte(n):
Ausbildung:
Erscheinung:
Augen:
grün
Haare:
langes helles Haar
Größe:
1,74
Herausragende Werte:
Sonderfertigkeiten:
gebirgskundig
Talente:
Hauswirtschaft (Vorratshaltung) 15 (17); Staatskunst (Verwaltung) 13 (15), gute Boltanspielerin
Kampfwerte und Manöver:
gute Kämpferin
Hintergründe:
Charakter:
treu, genügsam, zuverlässig
Kurzbeschreibung:
Treue Seele die sich im Hintergrund hält, perfekte Logistikerin in der Truppenunterhaltung
Beziehungen:
groß (Familie Sturmfels)
Finanzkraft:
ansehnlich
Sonstige Bünde:
Pfortenritter
Schwächen:
bedingungslose Treue zu ihrem Gatten
Besonderheiten:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Wappen Baronie Sturmfels.svg
Baronin zu Sturmfels
Alrik XII. von Sturmfels
Baron 997 BF-1033 BF
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg
Korhilda von Sturmfels
Baronin seit 1033 BF
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg
Wappen Junkertum Bergwacht.svg
Vögtin zu Bergwacht
Korhilda von Sturmfels
Vögtin seit 1. Tra 1036 BF
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg
Wappen Gut Wiekenbrueck.svg
Korhilda von Sturmfels
Ritterin seit 1032 BF
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg

Biografische Daten:

Datum Ereignis
997 BF Geburt auf Burg Unterhalben. Ihre Eltern sind der Ritter Reoderich von Hartwalden-Sturmfels und die Edle Linaria von Perainshag. Obwohl aus gutem Hause stammend, ist sie in keiner direkten Lehensfolge.
1004 BF Beginn der Pagenzeit am Hofe Alwene von Gareths. Durch ihre Tätigkeiten am Königshof, erhielt Korhilda schon früh einen Einblick in die garetische Verwaltung und entwickelte ein gewisses Organisationstalent.
1009 BF Beginn der Knappenzeit unter Führung der Linara von Hausen-Hartweil, die Korhilda ritterliche Tugenden lehrte.
1014 BF Geburt ihres Sohnes Wolfaran von Mardabrück. Der Vater ist Leobrecht von Ochs.
1018 BF Erhalt des Ritterschlages.
1020 BF Teilnahme an der Operation Fels in der Brandung, bei der die Borbaradianer aus Vellberg und dem Arvepass verdrängt werden.
1021 BF Kämpft an der Seite der Schlunder Adligen an der Trollpforte und überlebt schwer verletzt.
ab 1022 BF bis 1029 BF Anstellung als Adjutantin des Wehrvogtes Leobrecht von Ochs auf dem Arvepass.
1023 BF Geburt ihrer Tochter Leonora von Mardabrück. Der Vater ist Leobrecht von Ochs.
1032 BF Geburt ihrer Tochter Alecha von Mardabrück. Der Vater ist Leobrecht von Ochs.
1032 BF Belehnung mit dem Rittergut Wiekenbrück auf den Efferdstränen.
1033 BF Heirat mit Leobrecht von Ochs, Anerkennung der drei Bastarde.
1033 BF Sieg um die Baronie Sturmfels. Ernennung zur Baronin.
1033 BF Aufnahme in der Bruderschaft der Trollpfortensieger (Pfortenritter)
1034 BF Geburt ihrer Tochter Kathaya von Ochs. Der Vater ist Leobrecht von Ochs.
1034 BF Gründung des Sturmfelser Bergbanners
1035 BF Ernennung zur Feldobristin des V. Perricumer Regimentes "Zacken und Wall"
1038 BF Wird Mitglied im Gemeinschaft des Ordens vom Heiligen Altar zu Korgond
1040 BF Unter den besten zehn Lanzenreitern beim Kaiserturnier in Gareth.

Kindheit

Korhilda von Hartwalden-Sturmfels stammt aus einer Verbindung zweier bekannter Häuser des nördlichen Raschtulswalls, die garetische Linie des Hauses Sturmfels auf der einen Seite (sie ist Urenkelin von Baron Alrik X. von Sturmfels) und die Schlunder Familie Hartwalden (ihr Großvater war Halberich von Hartwalden, der Edle von Burg Unterhalben), die ehemals Schlunder Barone waren.

Pagen- und Knappenzeit

Im Gefolge Alwene von Gareths leistete Korhilda ihre Pagenezit ab. Durch Alwenes Tätigkeiten am Königshof, erhielt Korhilda schon früh einen Einblick in die garetische Verwaltung und entwickelte ein gewisses Organisationstalent.

Korhildas Schwertmutter war ebenfalls Alwene von Gareth, die Ihr neben den ritterlichen Tugenden eine solide Grundausbildung in Politik und Verwaltung gegeben hat.

Die kämpferische Ausbildung erfolgte zudem mehr durch Linara von Hausen-Hartweil, die lange Zeit am Oberhartsteener Hof diente, was Korhilda sicher zu einer besseren Turnier- als Kriegsreiterin gemacht hat.

1018 BF endete ihre Knappenzeit mit dem Ritterschlag.

Operation Fels in der Brandung

Mit der Teilnahme an der Operation Fels in der Brandung, bei der die Borbaradianer aus Vellberg und dem Arvepass verdrängt wurden, sammelte sie erste Felderfahrungen.

Dämonenschlacht

Korhilda kämpft an der Seite der Schlunder Adligen an der Trollpforte und überlebt schwer verletzt.

Die Zeit am Arvepass

Die traditionell guten Verbindung zum Schlunder Haus Ochs verhalfen Korhilda, die ohne eigenen Besitz und mit nur nachrangigen Erbenanspruch auf einen Titel war, zu einer Anstellung als Adjutantin des ehemaligen garetischen Wehrvogts auf dem Arvepass, Leobrecht von Ochs.

Auch wenn Korhildas Name in der Öffentlichkeit eher selten fällt, so zeigt sie sich doch durch ihr Talent für eine perfekte Logistik aus. Während sich Leobrecht um Strategie und Politik kümmert, sorgt Korhilda dafür, dass die Schlunder Armbrustschützen immer genug Bolzen, Zelte und auch Nahrung haben, und das mit ungemeinem Geschick, so dass die mittlerweile vom Schlunder Grafen bezahlten Truppen sich auch heute noch recht gut selbst versorgen können, was dem geizigen Grafen eine Freude ist.

Korhilda ist Leobrechts rechte Hand und Stütze. Sie ist ihm stets treu ergeben und immens wichtig für seinen Erfolg, doch gleichfalls für die breite Öffentlichkeit unscheinbar. Nur Eingeweihte bzw. Personen die schon mehrmals mit Korhilda zusammengewirkt haben, wissen ihre Kampfkraft, Organisationstalent und Treue hoch zu bewerten. Ihr bestreben war stets eine gute Arbeit zu leisten. Ruhm und Auszeichnungen waren Korhilda nicht wichtig, gleichwohl freute sie sich über aufmunternde Worte „ihrer“ Truppe.

Auf die Insel

Mit der Ernennung Leobrechts zum Reichsvogt der Efferdtränen hat dieser Korhilda mit dem Rittergut Wiekenbrück belehnt, auch um Ihr ein angemessenes Auskommen für seine Bastarde zu sichern.

Kampf gegen den Giganten

Im Phex 1033 BF errang Korhilda die Baronswürde beim Kampf gegen den Giganten und führt seit diesem Tage die Geschicke der Baronie Sturmfels unter dem Namen Korhilda von Sturmfels. Eine gewisse persönliche Tragik heftet ihrem Sieg nach. War Korhilda mehr als die letzten 20 Götterläufe stets an der Seite ihres Geliebten Leobrecht von Ochs ohne ihn standesgemäß heiraten zu können, doch nun, da sie einen entsprechenden Rang inne hat und der Ehebund geschlossen wurde, herrscht sie weit entfernt von ihren Lieben auf dem Sturmfels und wird ihren Mann und ihre Kinder nur selten zu Gesicht bekommen.

Mobilmachung

1034 BF gründete Korhilda das Sturmfelser Bergbanner. Diese Einheit aus Armbrustschützen wird ausgebildet, um der drohenden Gefahr Haffax nicht wehrlos und unvorbereitet gegenüber zu treten.

1035 BF wird sie zur Feldobristin des V. Perricumer Regimentes "Zacken und Wall" ernannt.

Privates

Während ihrer Knappschaft lernte Korhilda auch ihren Seelenverwandten und ihre große Liebe Leobrecht von Ochs näher kennen. Dieser war zwar um einiges älter (21 Götterläufe), doch dieses hielt sie nicht davon ab eine Rahjagefällige Bindung einzugehen. Korhilda war erst göttergefällige zwölf Götterläufe alt, als sie zum ersten Mal eine Nacht miteinander verbrachten. So war es nicht verwunderlich, dass sie ihre Knappenzeit im zarten Alter von siebzehn Lenzen für die Niederkunft ihres ersten Kindes unterbrechen musste.

Korhilda stammt zwar aus gutem Hause, jedoch nicht gut genug, um ihren Geliebten damals zu ehelichen. Zusammen zeugten beide drei Bastarde, Wolfaran, Leonora und Alecha von Mardrabrück. Ersterer ging wie sein Vater an den Schlunder Grafenhof und erhielt kürzlich den Ritterschlag, zweitere ist Knappin im Kosch, nachdem sie ihre Pagenzeit am Hofe der Burggräfin zur Alriksmark beendete. Bei der Dritten scheint sich ein magisches Erbe einzustellen.

Über zwanzig Götterläufe hielten sie diese Beziehung auch ohne Ehegelübde hoch. Doch nach dem Tod Tabur von Ochs wurde Korhilda gezwungen ihre öffentliche Haltung zu ändern. Nach der Aussauge des Ochschen Oberhauptes Giselda, die Leobrecht 1034 BF in den Traviabund zwingen wollte, wurde Korhilda zum Handeln gedrängt.

So entschloss sich Korhilda mit dem Giganten zu ringen, um eine Aussicht auf den Baronstitel von Sturmfels zu haben, der ihr ermöglichen würde Leobrecht zu ehelichen.

Gegen Giseldas Willen haben Leobrecht und Korhilda vor Firun die Ehe geschlossen und ihre drei Bastarde anerkannt. Auch da Korhilda die Angst beschlich am Sturmfels dem Tod ins Auge zu schauen und ihren Kindern im Vorfeld einen "richtigen" Namen eines alten Hauses zu ermöglichen und nicht an den Bastardnamen gebunden zu sein.

1033 BF errung sie den Sieg am Sturmfels und ihre Ehe wurde vom Haus Ochs anerkannt.

1034 BF wurde ihr viertes Kind, ihr erstes in der Ehe, geboren und auf den Namen Kathaya getauft.

Ahnen und Kinder

Wappen Familie Eggtal.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Leodus von Eggtal
Symbol Tsa-Kirche.svg5. Fir 918 BF
Symbol Boron-Kirche.svg4. Eff 987 BF
Wappen Familie Hartwalden.svg Bild blanko.svg Wappen Familie Hartwalden.svg
Haldane von Hartwalden
Symbol Tsa-Kirche.svg2. Per 916 BF
Symbol Boron-Kirche.svg18. Eff 972 BF
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg Bild blanko.svg Wappen Baronie Sturmfels.svg
Alrik X. von Sturmfels
Symbol Tsa-Kirche.svg922 BF
Symbol Boron-Kirche.svg989 BF
Wappen Familie Rabicum.png Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Duridanya von Rabicum
Symbol Tsa-Kirche.svg925 BF
Symbol Boron-Kirche.svg990 BF
Wappen Familie Wasserburg.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Deudor von Wasserburg
Symbol Tsa-Kirche.svg12. Tsa 901 BF
Symbol Boron-Kirche.svg16. Fir 976 BF
Wappen Familie Haldensbrueck.svg Bild blanko.svg Wappen Familie Haldensbrueck.svg
Quendane von der Haldensbrück
Symbol Tsa-Kirche.svg5. Hes 903 BF
Symbol Boron-Kirche.svg9. Rah 982 BF
Wappen Familie Perainshag.svg Bild blanko.svg Wappen Familie Perainshag.svg
Firnbold von Perainshag
Symbol Tsa-Kirche.svg17. Fir 903 BF
Symbol Boron-Kirche.svg5. Hes 971 BF
Wappen Familie Scheuerlintz.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Calderine von Scheuerlintz
Symbol Tsa-Kirche.svg12. Tra 905 BF
Symbol Boron-Kirche.svg10. Rah 987 BF
Wappen Familie Hartwalden.svg Bild blanko.svg Wappen Familie Hartwalden.svg
Halberich von Hartwalden
Symbol Tsa-Kirche.svg23. Tsa 940 BF
Symbol Boron-Kirche.svg6. Per 999 BF
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Madalieb von Sturmfels
Symbol Tsa-Kirche.svg17. Bor 943 BF
Symbol Boron-Kirche.svg6. Hes 995 BF
(4 Geschwister) Wappen Familie Haldensbrueck.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Bunsenhold von der Haldensbrück
Symbol Tsa-Kirche.svg18. Hes 924 BF
Symbol Boron-Kirche.svg8. Rah 985 BF
Wappen Familie Perainshag.svg Bild blanko.svg Wappen Familie Perainshag.svg
Ifirgund von Perainshag
Symbol Tsa-Kirche.svg24. Tra 928 BF
Symbol Boron-Kirche.svg20. Tsa 999 BF
(3 Geschwister) Wappen Korhilda von HartwaldenSturmfels.svg HartwaldenSturmfelsReoderich.png Wappen Junkertum Erlengrund.svg
Reoderich von Hartwalden-Sturmfels
Symbol Tsa-Kirche.svg8. Ron 964 BF
Wappen Familie Perainshag.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Linaria von Perainshag
Symbol Tsa-Kirche.svg9. Ing 963 BF
(1 Geschwister)
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg Sturmfels Korhilda.png Wappen Baronie Sturmfels.svg
Korhilda von Sturmfels
Symbol Tsa-Kirche.svg10. Per 997 BF
(2 Geschwister)
Wappen Familie Ochs-Sturmfels.svg Ochs Wolfaran.jpg Wappen Mittelreich.svg
Wolfaran von Ochs und von Sturmfels
Symbol Tsa-Kirche.svg20. Ron 1014 BF
Wappen Familie Ochs-Sturmfels.svg Leonora von Ochs.jpg Wappen blanko.svg
Leonora von Ochs und von Sturmfels
Symbol Tsa-Kirche.svg9. Bor 1023 BF
Wappen Familie Ochs-Sturmfels.svg Mardrabrueckalecha.png Wappen blanko.svg
Alecha von Ochs und von Sturmfels
Symbol Tsa-Kirche.svg2. Hes 1032 BF
Wappen Familie Ochs-Sturmfels.svg OchsKathaya.png Wappen Junkertum Bergwacht.svg
Kathaya von Ochs und von Sturmfels
Symbol Tsa-Kirche.svg23. Tra 1034 BF

Chronik

Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg 10. Per 997 BF:
Geburt von Korhilda von Sturmfels .

Wappen Familie Ochs-Sturmfels.svg 20. Ron 1014 BF:
Geburt von Wolfaran II. von Ochs (in der Kaiserstadt Gareth).

Wappen Familie Ochs-Sturmfels.svg 9. Bor 1023 BF:
Geburt von Leonora II. von Ochs (in der Wehrburg am Arvepass).

Wappen Gut Wiekenbrueck.svg 1032 BF:
Korhilda von Sturmfels wird Ritterin zu Wiekenbrück.

Wappen Familie Ochs-Sturmfels.svg 2. Hes 1032 BF:
Geburt von Alecha von Ochs (in der Festung auf den Efferdstränen).

Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg 1033 BF:
Korhilda von Sturmfels wird Oberhaupt des garetischen Zweiges des Hauses Sturmfels.

Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg 1033 BF:
Leobrecht von Ochs schließt den Traviabund mit Korhilda von Sturmfels.

Wappen Baronie Sturmfels.svg 1033 BF:
Korhilda von Sturmfels wird Baronin zu Sturmfels. Korhilda siegt im Kampf gegen den Giganten und erringt die Baronswürde von Sturmfels.

Wappen Familie Ochs-Sturmfels.svg 23. Tra 1034 BF:
Geburt von Kathaya von Ochs (in der Festung Sturmfels).

Wappen Junkertum Bergwacht.svg 1. Tra 1036 BF:
Korhilda von Sturmfels wird Vögtin zu Bergwacht.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1033 BF

Wappen Baronie Viehwiesen.svg Streithammel

Zeit: 29. Ron 1033 BF / Autor(en): VolkoV, Treumunde
Wappen Baronie Viehwiesen.svg Stierkampf

Zeit: 29. Ron 1033 BF / Autor(en): VolkoV
Wappen Baronie Viehwiesen.svg Gegen den Giganten

Zeit: 29. Ron 1033 BF / Autor(en): VolkoV
Wappen Baronie Viehwiesen.svg Spieglein, Spieglein an der Wand

Zeit: 30. Ron 1033 BF / Autor(en): VolkoV, Treumunde
Wappen Baronie Viehwiesen.svg Stur wie ein Ochse

Zeit: 30. Ron 1033 BF / Autor(en): VolkoV, Treumunde
Wappen Baronie Sturmfels.svg Die mit Giganten ringen

Zeit: 18. Tra 1033 BF / Autor(en): BB
Wappen Baronie Baerenau.svg Wolfaran

Zeit: 15. Bor 1033 BF / Autor(en): VolkoV, Treumunde
Wappen Kaiserlich Efferdstraene.svg Leobrecht

Zeit: 10. Hes 1033 BF / Autor(en): VolkoV, Treumunde
Wappen Baronie Brendiltal.svg Chaliba

Zeit: 15. Hes 1033 BF / Autor(en): Elene, Treumunde
Wappen Baronie Brendiltal.svg Aurel

Zeit: 20. Hes 1033 BF / Autor(en): Eslam
Wappen Baronie Baerenau.svg Iralda

Zeit: 25. Hes 1033 BF / Autor(en): VolkoV, Treumunde
Wappen Koeniglich Mardershoeh.svg Korhilda

Zeit: 25. Hes 1033 BF / Autor(en): VolkoV, Treumunde
Wappen Baronie Viehwiesen.svg Anaxios

Zeit: 10. Fir 1033 BF / Autor(en): Anaxios
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Ein informativer Plausch

Zeit: 20. Fir 1033 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Tomira
Wappen Baronie Brendiltal.svg Weggefährten sammeln sich

Zeit: 21. Fir 1033 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Eslam
Wappen Reichsstadt Greifenfurt.svg Interessen der Mark - Eine helfende Hand hier und da

Zeit: 21. Fir 1033 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en):
Wappen Baronie Erlenstamm.svg Erlenstammer Zwist

Zeit: 1. Phe 1033 BF / Autor(en): Alissa
Wappen Baronie Sturmfels.svg Auf dem Gipfel der Sturmspitze

Zeit: 11. Phe 1033 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Sturmfels.svg Der Handschuhschwur

Zeit: 14. Phe 1033 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Sturmfels.svg Stille Schlunder Freude

Zeit: 15. Phe 1033 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): Rahjadan
Wappen Baronie Sturmfels.svg Alrik

Zeit: 16. Phe 1033 BF / Autor(en): Treumunde, VolkoV
Wappen Reichsstadt Greifenfurt.svg Reiten müssen sie allein

Zeit: 16. Phe 1033 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en):
Wappen Baronie Sturmfels.svg Unerwartetes Wiedersehen unter Garetiern

Zeit: 16. Phe 1033 BF zur mittäglichen Efferdstunde / Autor(en): Rahjadan
Wappen Baronie Sturmfels.svg Die Hatz beginnt

Zeit: 18. Phe 1033 BF / Autor(en): Eslam
Wappen Haus Sturmfels.svg Ruf des Sturmfels

Zeit: 24. Phe 1033 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Junkertum Raulsfeld.svg Dem Ruf folgend ...

Zeit: 30. Phe 1033 BF / Autor(en): Jan
Wappen blanko.svg Sertiser Sorge um Burggraf Oldebor

Zeit: 5. Per 1033 BF / Autor(en): Hartsteen
Wappen Pfortenritter.svg Pfortenrittertreffen auf Burg Rubreth
Die Pfortenritter füllen Lücken in ihren Reihen und beschließen, sich in der Fehde mit den Pulethanern zu rüsten.
Zeit: 12. Per 1033 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten
Wappen Familie Kollberg.svg Nach dem Gigantenringen

Zeit: 15. Per 1033 BF zur mittäglichen Rondrastunde / Autor(en): Uslenried
Wappen Baronie Baerenau.svg Jubelschreie und Wehklagen

Zeit: 21. Per 1033 BF / Autor(en): Lichtbote, Treumunde
Wappen Baronie Baerenau.svg Tsas Segen, Borons Gnade

Zeit: 1. Ing 1033 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Koeniglich Mardershoeh.svg Finstere Gesellen

Zeit: 21. Ing 1033 BF / Autor(en): Treumunde, VolkoV
Wappen Koeniglich Mardershoeh.svg Ein neues Oberhaupt

Zeit: 5. Rah 1033 BF / Autor(en): Treumunde, VolkoV
Wappen Baronie Baerenau.svg Einladung zur Hochzeit

Zeit: 15. Rah 1033 BF / Autor(en): Treumunde
Herold-logo.gif Vom Reichskongress zu Perricum

Zeit: 15. Rah 1033 BF / Autor(en):
Wappen Baronie Viehwiesen.svg Familiengespräche

Zeit: 15. Rah 1033 BF / Autor(en): Treumunde, VolkoV
Wappen blanko.svg Zwischen Freud und Leid

Zeit: 20. Rah 1033 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen blanko.svg Antwort aus Raulsfeld

Zeit: 22. Rah 1033 BF / Autor(en): Jan
Wappen Junkertum Raulsfeld.svg Nach dem Mahl

Zeit: 24. Rah 1033 BF / Autor(en): Jan
Wappen Junkertum Kaltengrundt.svg Pagetauglichkeitsprüfung

Zeit: 29. Rah 1033 BF / Autor(en): Tomira, Balrik

1034 BF

Wappen Kaiserlich Sertis.svg Gefallen unter Freunden

Zeit: 5. Pra 1034 BF / Autor(en): Treumunde, VolkoV
Wappen blanko.svg Der Turnierstich

Zeit: 12. Pra 1034 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen blanko.svg Ein unerwarteter Gast

Zeit: 14. Pra 1034 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen blanko.svg Vorgeplänkel

Zeit: 14. Pra 1034 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen blanko.svg Tjoste 1. Runde

Zeit: 18. Pra 1034 BF / Autor(en):
Wappen blanko.svg Turnierergebnis

Zeit: 23. Pra 1034 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen blanko.svg Hinter dem Vorhang

Zeit: 25. Pra 1034 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Junkertum Raulsfeld.svg Gedankenspiele

Zeit: 25. Pra 1034 BF / Autor(en): Jan
Wappen Junkertum Raulsfeld.svg Antwort aus Raulsfeld

Zeit: Eff 1034 BF / Autor(en): Jan
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg Schwertschwestern

Zeit: Eff 1034 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg Familienbande

Zeit: Eff 1034 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Familie Hartwalden.svg Hartwaldener Antwort

Zeit: Eff 1034 BF / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Sturmfels.svg Tsas Segen in Sturmfels
Kathaya von Ochs und von Sturmfels wird auf dem Sturmfels geboren
Zeit: 23. Tra 1034 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Junkertum Raulsfeld.svg Markt Raulsknochen

Zeit: Phe 1034 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Sturmfels.svg Sturmfelser Bergbanner gegründet
Baronin Korhilda hat das Sturmfelser Bergbanner gegründet
Zeit: Ing 1034 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Brendiltal.svg Umzingelt von Feinden

Zeit: Ing 1034 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Sturmfels.svg Schnaps und Boltan

Zeit: 16. Ing 1034 BF / Autor(en): Treumunde, Balrik
Wappen Fuerstentum Kosch.svg Familiengespräche

Zeit: 30. Ing 1034 BF / Autor(en): Treumunde, VolkoV
Wappen Kaisermark Gareth.svg Ausgabe 2

Zeit: Rah 1034 BF / Autor(en): Jan

1035 BF

Symbol Phex-Kirche.svg Eine Münze entscheidet

Zeit: Fir 1035 BF / Autor(en): Balrik
Wappen Baronie Hartsteen.svg Gerüchte aus Burg Oberhartsteen

Zeit: Phe 1035 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Sturmfels.svg In den Sturmfelser Bergen

Zeit: Rah 1035 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Sturmfels.svg Diplomatisches Geplänkel

Zeit: 20. Rah 1035 BF / Autor(en): Treumunde

1036 BF

Wappen Baronie Baerenau.svg Eine neue Herrscherin für Bärenau
Iralda von Ochs tritt mit Feier und Turnier ihre Herrschaft in Bärenau an.
Zeit: 12. Pra 1036 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Baerenau.svg Sommerwind über der Praiosburg

Zeit: 24. Pra 1036 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Treumunde, Lichtbote, Bega, Nimmgalf von Hirschfurten, Steinfelde
Wappen Baronie Baerenau.svg 1. Runde

Zeit: 25. Pra 1036 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Treumunde, Lichtbote, Balrik, Nimmgalf von Hirschfurten, VolkoV, Marakain
Wappen Baronie Baerenau.svg 2. Runde

Zeit: 25. Pra 1036 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): Treumunde, Nimmgalf von Hirschfurten, Bega, Marakain
Wappen Baronie Baerenau.svg Schwatz in Badehaus

Zeit: 27. Pra 1036 BF / Autor(en): Treumunde, VolkoV
Wappen Baronie Gluckenhang.svg Gästeliste

Zeit: Ron 1036 BF / Autor(en):
Wappen Junkertum Lanzenruh.svg Die Sphinx auf der Pyramide

Zeit: 4. Eff 1036 BF / Autor(en): Jan
Wappen Junkertum Lanzenruh.svg Wider die goldene Katze

Zeit: 27. Eff 1036 BF / Autor(en): Jan, Treumunde
Wappen Junkertum Hordenberg.svg Neuer Herr auf Hordenberg

Zeit: 1. Tra 1036 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Junkertum Lanzenruh.svg Rückeroberung Rash Lamashus
Hoch geht es her in Rash Lamashu
Zeit: 22. Tra 1036 BF / Autor(en): Jan
Wappen Haus Ochs.svg Fast ein Dutzend Kinder

Zeit: 25. Fir 1036 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en): VolkoV, Treumunde

1037 BF

Wappen Baronie Viehwiesen.svg Schecken und Schotter

Zeit: 3. Eff 1037 BF / Autor(en): Treumunde, Lichtbote
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Innige Freundschaft wider dunkle Mächte?

Zeit: Tsa 1037 BF / Autor(en): Jan
Trippelwappen2014.svg Empfänger des Rondrasegens zur Marschallsqueste

Zeit: 30. Ing 1037 BF / Autor(en):

1038 BF

Wappen Junkertum Raulsfeld.svg Umbrüche
Die Junkerin von Raulsfeld trifft Entscheidungen
Zeit: Pra 1038 BF / Autor(en): Jan

1039 BF

Wappen Mittelreich.svg Teilnehmer des Heerbanns wider Haffax

Zeit: 21. Ing 1039 BF / Autor(en):

1040 BF

Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Bericht an den Markgrafen
Ein Bericht des Perricumschen Aufklärungsmeisters nach der Haffax-Invasion.
Zeit: 2. Ron 1040 BF / Autor(en): Jan
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Ankunft der Perricumer Delegation

Zeit: Rah 1040 BF / Autor(en): Tomira, Jan, Wallbrord

1041 BF

Wappen Baronie Herdentor.svg Martok von Brendiltal und Korhilda von Sturmfels (Ungeworfen, unterworfen)
Vor, während und nach der Begegnung zwischen Martok von Brendiltal und Korhilda von Sturmfels.
Zeit: 4. Pra 1041 BF 13:00:00 Uhr / Autor(en): Jan