Kirchenlande Alveransschwestern

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hof.svg   Wappen Junkertum Sahabur.svg   Wappen Herrschaft Kahlfels.svg   Wappen Junkertum Eslamskesh.svg   Wappen Familie Altmark.svg   Wappen Markgrafschaft Perricum.svg   Wappen Stadt Haselhain.svg   Wappen Herrschaft Aldwain.svg   Wappen Baronie Haselhain.svg   Wappen Herrschaft Laskanshain.svg   Wappen Junkertum Schoenbartheim.svg   Wappen Junkertum Speerspitz.svg   Wappen Kirchenlande Alveransschwestern.svg   Wappen Junkertum Alkramaer.svg   Wappen Junkertum Haselflur.svg   

Namen:
Rashia'Hal (neb. Form)
Lage:
Im Norden der Baronie, im Grenzbereich zu Perrinmarsch und Gnitzenkuhl.
Politik:
Herrschaftssitz:
Perricum:Rashia'Hal
Hauptort:
Kloster Rashia'Hal und das nahe Dorf Rahjashall.
Einwohner:
200 (Nebachoten, Raulsche, einige andere)
Militär:
Truppen:
Ein paar Säbeltänzerinnen (vernachlässigt), ab und an Kämpfer des Barons und der Gäste (weniger gern gesehen).
Landschaft:
Wälder:
Ausläufer des Matlakur Waldes, sonst eher kleine Wäldchen und Haine.
Kultur:
Religion:
12 Götter (in erster Linie Rahja, Peraine und Tsa)
Heilige:
etliche der vorallem Rahja-, Peraine- und Tsa-Kirche
Ansichten:
"Ein Leben für die Gütigen."
Handel:
Handel mit den handwerklichen Waren, Luxusartikeln, dazu Kurzweyl, Entspannung, Wissensvermittlung, Schlichtungen
Handwerk:
Gärtnerei, Feld- und Landwirtschaft, Viehzucht, (Heil)Kräuter, eine kleine Pferdezucht, Kunst(handwerk), Parfümerie, etc.
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Bedeutende Klöster und Tempel:
Rashia'Hal (100 EW)
Wege:
Ein schmucker Pfad in Richtung Darpat und Festung Haselhain.
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Per-I-07-7
Kloster.svg   Dorf.svg   

Das Kloster Rahjas Hain befindet sich direkt am Waldrand des Matlakur Waldes und ist das Zentrum der Kirchenlande.

Im Süden, kurz vor dem Übertritt nach Freiherrlich Haselhain, befindet sich ein 1035 Bf fertig gebauter Rondra-Schrein. Der, 1031 BF, nach der letzten Herbeirufung des Donnersturmwagens durch den zurückgekehrten Leomar von Baburin und einiger Helden, hier erbaut wurde und nun Pilgerstätte ist. (s. Abentuer Donner und Sturm)

Außerdem sind die Klosterlande immer Teil der Haselhainer Rallei.

Herrscher des Lehens

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Dorf.svg Dörfer

Rahjashall - Kleines, hübsches Dorf das die große Klosteranlage versorgt (100 Einwohner)

Tempel.svg Sakralbauten

Rashia'Hal - uraltes Heiligtum der drei milden Schwester Rahja, Tsa und Peraine (100 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Alxertis.svg
Mitglied:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Hilbara von Alxertis (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Per 1034 BF)

Klerus

Wappen:
Wappen Kirchenlande Alveransschwestern.svg
Lehen/Amt:
Wappen Kirchenlande Alveransschwestern.svg
Mitglied:
Symbol Rahja-Kirche.svg
Yarasha von Weißbarûn (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Tra 985 BF)
unnahbare, weise Rahja-Geweihte mit Durchsetzungsvermögen
Kirchliche Vögtin der Kirchenlande Alveransschwestern (seit 1020 BF)
Familie:
Wappen Familie Alxertis.svg
Mitglied:
Symbol Rahja-Kirche.svg
Aurelian von Alxertis (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Tsa 950 BF)
rüstiger Greis mit sanften Augen und weicher Stimme
Familie:
Wappen Familie Rotfurt.svg
Mitglied:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Sheila von Rotfurt (Symbol Tsa-Kirche.svg18. Rah 962 BF)
hinfällige, aber sanftmütige Blumenzüchterin
Familie:
Wappen Familie Zollenstein.svg
Mitglied:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Perainida von Zollenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Ron 977 BF)
gelehrte Geweihte mit offenem Blick, aber kleinem Herzen
Familie:
Wappen Haus Aimar-Gor.svg
Mitglied:
Symbol Rahja-Kirche.svg
Canyreith von Aimar-Gor (Symbol Tsa-Kirche.svg16. Rah 1029 BF)
ansehnliche, furchtlose Novizin mit starkem Willen
(weitere)

Chronik

Wappen Kirchenlande Alveransschwestern.svg 1020 BF:
Yarasha von Weißbarûn wird Kirchliche Vögtin der Kirchenlande Alveransschwestern.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Kirchenlande Alveransschwestern.svg Per-I-07-7 Kirchenlande Alveransschwestern 200 Kirchliche Vögtin Yarasha von Weißbarûn der Kirchenlande Alveransschwestern (seit 1020 BF) Kirchenkrone2.svg
Wappen blanko.svg Per-I-07-7 Rashia'Hal 100 Kloster.svg
Wappen blanko.svg Per-I-07-7 Dorf Rahjashall 100 Dorf.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Markgrafenkrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1040 BF

Wappen Kirchenlande Alveransschwestern.svg Unter dem Segen der lieblichen Schwestern
Zwei alte Freunde treffen sich in Rashia'Hal
Zeit: 8. Per 1040 BF / Autor(en): Bega