Kapelle zu Rossgarten

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neueste Briefspieltexte:
Politik:
Obrigkeit:
Vorsteherin Maia von Drosselpfort der Schlosskapelle Rossgarten (seit 1041 BF)
Einwohner:
5
Infrastruktur:
Tempel:
Kapelle zu Rossgarten (5 EW) , Tsa
Schreine:
Rahja, Peraine
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Per-I-01-0

Die Schlosskapelle ist der Heiligen Tsa geweiht und beherbergt desweiteren Schreine der Herrin Rahja und Peraina. Das Kapellengebäude hat ein hohes vierjochiges Schiff das mit einem sechsteiligen Spitzbogengewölben endet.

Das niedrige Portal der Kapelle ist von einem mit, Eidechsenrelief geschmückten Giebelfeld, bekrönt. Darüber befindet sich ein hohes, schmales Spitzbogenfenster mit Fensterrose, das durch eine schlanke Zwergsäule geteilt ist. Sein Gewände ist mit Arabesken und Medaillons verziert, die Bilder von Eidechsen und der jungen Göttin zeigen. An den Ecken der Portalseite stehen Strebepfeiler.

Der Skulpturenschmuck wiederholt sich im Inneren an der ebenfalls reich ornamentierten Kapellentür. Neben einem Altar gehört auch ein Chorgestühl zur Innenausstattung. Es ist mit reichem Schnitzwerk in Form von Eidecksenfiguren, sowie Arabesken versehen.

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Klerus

Familie:
Wappen Familie Drosselpfort.svg
Lehen/Amt:
Symbol Tsa-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Tsa-Kirche.svg
Maia von Drosselpfort (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Tsa 1022 BF)
flatterhafte Tsageweihte
Vorsteherin der Schlosskapelle Rossgarten (seit 1041 BF)
Maia von Drosselpfort.jpg

Chronik

Symbol Tsa-Kirche.svg 1041 BF:
Maia von Drosselpfort wird Vorsteherin der Schlosskapelle Rossgarten.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1042 BF

Wappen Baronie Wasserburg.svg Ein Baum voller Hoffnung
An der Schlosskapelle zu Rossgarten
Zeit: 2. Rah 1042 BF / Autor(en): Treumunde