Junkertum Westhang

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Junkertum Rotbach.svg   Wappen Herrschaft Westhang.svg   Wappen Freiherrlich Mallvenstein.svg   Wappen Landmark Vellberg.svg   Wappen Herrschaft Mespelbrueck.svg   Wappen Freiherrlich Vellberg.svg   Wappen Markgraeflich Kupferklamm.svg   

Neueste Briefspieltexte:
Namen:
Junkertum Westhang (bis Tsa 1041 BF Herrschaft Westhang)
Lage:
Im Südwesten Vellbergs, nahe der Grenze zur Baronie Bergthann
Politik:
Obrigkeit:
Sequim von Alxertis, vertreten durch seinen Verwandten Timor von Alxertis
Herrschaftssitz:
Das gleichnamige Gut
Einwohner:
75
Militär:
Truppen:
Einige wehrfähige Freibauern
Kultur:
Religion:
Eine kleine Kapelle der Peraine
Handel:
Die Bodenschätze des Lehens (Holzeinschlag, eine Eisenerzmine, ein Steinbruch)
Infrastruktur:
Wege:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Per-I-14-2

Nachdem die letzte Herrin auf Westhang, Saginta von Mees-Mersingen, Ende 1037 BF im Rahmen ihres Umzugs in die heutige Rommilyser Mark auf ihr Lehen verzichtet hatte, war dieses gut dreieinhalb Jahre vakant und wurde in dieser Zeit zunächst von Fredegard von Hauberach und danach bis 1041 BF von Norholt von Rickenberg verwaltet.
Als Baronin Elissa vom Berg Ende Tsa 1041 BF den Traviabund mit Sequim von Alxertis einging, wurde dieser, gemäß des zuvor vereinbarten Ehevertrages, zum Herrn von Westhang erhoben und das Lehen zugleich in ein Junkertum umgewandelt.
Faktisch blieb für die Bewohner des Lehens jedoch alles beim alten, da Sequim aufgrund seiner Verpflichtungen am markgräflichen Hofe nur sehr selten in der Baronie weilt, weshalb die - recht überschaubaren - Geschicke Westhang derzeit von dem greisen Vogt Timor von Alxertis gelenkt werden und dieser scheint wenig Interesse für diesen götterverlassenen Ort zu haben.

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Alxertis.svg
Lehen/Amt:
Wappen Herrschaft Westhang.svg
Timor von Alxertis (Symbol Tsa-Kirche.svg7. Rah 970 BF)
greiser alter Mann mit unzähligen Wehwehchen
Vogt zu Westhang (seit 25. Tsa 1041 BF)

Chronik

Wappen Herrschaft Westhang.svg 1012 BF:
Saginta von Mees-Mersingen wird Edle zu Westhang.

Wappen Herrschaft Westhang.svg 25. Tsa 1041 BF:
Sequim von Alxertis wird Junker zu Westhang.

Wappen Herrschaft Westhang.svg 25. Tsa 1041 BF:
Timor von Alxertis wird Vogt zu Westhang.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Herrschaft Westhang.svg Per-I-14-2 Junkertum Westhang 75 Junker Sequim von Alxertis zu Westhang (seit 25. Tsa 1041 BF)
Vogt Timor von Alxertis zu Westhang (seit 25. Tsa 1041 BF)
Junkerskrone2.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Markgrafenkrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1033 BF

Wappen Gut Baranathin.svg Eine Frage der Ehre

Zeit: Pra 1033 BF / Autor(en): Nics-e