Junkertum Quittenstein

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Junkertum Matlakur.svg   Wappen Stadt Rabicum.png   Wappen Familie Quittenstein.svg   Wappen Familie Rabicum.png   Wappen Herrschaft Haselpfort.svg   Wappen Junkertum Muehlengrund.svg   Wappen Herrschaft Schlicken.svg   Burg.svg   Wappen blanko.svg   Hof.svg   

Neueste Briefspieltexte:
Politik:
Obrigkeit:
Herrschaftssitz:
Perricum:Burg Quittenstein
Hauptort:
Einwohner:
1200
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Bedeutende Burgen und Güter:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Per-I-09-3
Wappen blanko.svg   Markt.svg   Burg.svg   

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Markt.svg Märkte

Quittenstein - Dorf in der Perriner Marsch zu Füßen der kleinen Burg Quittenstein (500 Einwohner)

Burg.svg Burgen und Schlösser

Quittenstein - (30 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Quittenstein.svg
Lehen/Amt:
Wappen Familie Quittenstein.svg
Alrik Tedesco von Quittenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Ron 987 BF)
angesehener Historiker und Altertumsforscher; ehemaliger Rittersmann
Junker zu Quittenstein (1016 BF bis 1030 BF)
Familie:
Wappen Familie Quittenstein.svg
Lehen/Amt:
Wappen Familie Quittenstein.svg
Drigelfa von Quittenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg22. Rah 1009 BF)
aufbrausende und standesbewusste "Raulsche"; gehört politisch zu den Gefolgsleuten des Markgrafen und Gegnern der "Alttreuen".
Junkerin zu Quittenstein (seit 1030 BF)
Quittenstein Drigelfa.JPG
Familie:
Wappen Familie Salicum.svg
Colona von Salicum (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Nam 986 BF)
Ritterin zu Halmenwehr (seit 1035 BF)
Familie:
Wappen Familie Schwalbingen.svg
Agilmer von Schwalbingen (Symbol Tsa-Kirche.svg21. Phe 989 BF)
Familie:
Wappen Familie Wingeren.svg
Rauldan von Wingeren (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Phe 1002 BF)
herausragender Weinkenner
(weitere)

Chronik

Wappen Familie Quittenstein.svg 1016 BF:
Alrik Tedesco von Quittenstein wird Junker zu Quittenstein.

Wappen Familie Quittenstein.svg 1030 BF:
Drigelfa von Quittenstein wird Junkerin zu Quittenstein.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Familie Quittenstein.svg Per-I-09-3 Junkertum Quittenstein 1.200 Junkerin Drigelfa von Quittenstein zu Quittenstein (seit 1030 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen blanko.svg Per-I-09-3 Ritterherrschaft Halmenwehr 150 Ritterin Colona von Salicum zu Halmenwehr (seit 1035 BF) Edlenkrone2.svg
Wappen blanko.svg Per-I-09-3(Heg) Markt Quittenstein 500 Markt.svg
Wappen blanko.svg Per-I-09-3-1 Burg Quittenstein 30 Burg.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Markgrafenkrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1038 BF

Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Ingerimm 1037 – Efferd 1038 BF
Gerüchte und Klatsch aus der Markgrafschaft Perricum vom Jahreswechsel 1037/1038 BF
Zeit: Eff 1038 BF / Autor(en): Jan