Junkertum Korbrunn

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Junkertum Kur'barun)

Hof.svg   Wappen Herrschaft Steingarten.svg   Wappen Edlenherrschaft Neu-Altzoll.svg   Wappen Herrschaft Feshaven Land.svg   Wappen Junkertum Mantikorszahn.svg   Wappen Markgraeflich Mantikorszahn.svg   Wappen Junkertum Geyersruh.svg   Wappen Junkertum Efferdsblick.svg   Wappen Baronie Sebarin.svg   Wappen Junkertum Varintal.svg   Wappen Junkertum Praiosblick.svg   Wappen Herrschaft Rahjashain.svg   Wappen Junkertum Niederzollern.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Lehen gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen:
Man'Khoro'sun (nebachotische Form)
Politik:
Obrigkeit:
Junker Raman von Korbrunn zu Korbrunn (seit Pra 1040 BF)
Einwohner:
500 (80% Nebachoten, Rest Raulsche und andere (Meist andere Tulamiden))
Adelsfamilien:
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Dorf Teichsee (200 EW), Dorf Rosshagen (175 EW)
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
X
Dorf.svg   Dorf.svg   

Stammlehen der Familie Korbrunn. Inoffiziell auch Junkertum Mantikorszahn genannt.

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Dorf.svg Dörfer

Teichsee - (200 Einwohner)
Rosshagen - (175 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Chronik

Wappen Junkertum Mantikorszahn.svg Pra 1040 BF:
Raman von Korbrunn wird Junker zu Korbrunn.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Junkertum Mantikorszahn.svg X Junkertum Korbrunn 500 Junker Raman von Korbrunn zu Korbrunn (seit Pra 1040 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen Junkertum Mantikorszahn.svg X Dorf Rosshagen 175 Dorf.svg
Wappen blanko.svg X(Heg) Dorf Teichsee 200 Dorf.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Markgrafenkrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige