Perricum:Junkertum Firunswald

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


[[{{{3}}}|20px|link=Datei:Wappen blanko.svg]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Hof.svg]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Wappen Herrschaft Huegelwacht.svg]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Wappen blanko.svg]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Wappen blanko.svg]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Wappen Herrschaft Duersten.png]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Wappen Junkertum Darren-Ulah.png]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Wappen Junkertum Meiderwald.svg]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Wappen Junkertum Firunswald.png]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Wappen Baronie Duersten-Darrenfurt.svg]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Wappen Junkertum Morganabad.svg]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Wappen Herrschaft Sichelblick.svg]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Wappen Herrschaft Singenwall.png]]   

Neueste Briefspieltexte:
Politik:
Obrigkeit:
Einwohner:
410
Adelsfamilien:
Landschaft:
Wälder:
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Bedeutende Burgen und Güter:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Per-I-06-5
[[{{{3}}}|20px|link=Datei:Burg.svg]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Dorf.svg]]   



Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Dorf.svg Dörfer

Waldwacht - Dorf im Darrenfurter Firunswald (90 Einwohner)

Burg.svg Burgen und Schlösser

Firnwacht - Sítz der Junker von Firunswald (40 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Niederadel

Wappen:
Wappen Familie Taunig.png
Mitglied:
30px|link=
Perricum:Ardare von Taunig (Symbol Tsa-Kirche.svg)
16. Tsa 1006 BF
Wappen Familie Taunig.png
Wappen:
Wappen Familie Wasserburg.svg
Mitglied:
[[|30px|link=]]
Perricum:Alfwin von Wasserburg (Symbol Tsa-Kirche.svg)
24. Tsa 1005 BF
Wappen Familie Wasserburg.svg
Wappen:
Wappen Herrschaft Aarenhaupt.png
Mitglied:
30px|link=
Perricum:Roban von Aarenhaupt (Symbol Tsa-Kirche.svg)
30. Fir 1026 BF
Wappen Herrschaft Aarenhaupt.png
Wappen:
Wappen Familie Taunig.png
Mitglied:
[[|30px|link=]]
Perricum:Ismelda von Taunig (Symbol Tsa-Kirche.svg)
5. Rah 1033 BF
Wappen Familie Taunig.png
Wappen:
Wappen Familie Taunig.png
Mitglied:
[[|30px|link=]]
Perricum:Fridjan von Taunig (Symbol Tsa-Kirche.svg)
7. Hes 1038 BF
Wappen Familie Taunig.png
(weitere)

Klerus

Wappen:
Wappen Familie Taunig.png
Lehen/Amt:
Symbol Firun-Kirche.svg
Mitglied:
30px|link=
Perricum:Irida von Taunig (Symbol Tsa-Kirche.svg)
14. Fir 1015 BF
Wappen Familie Taunig.png
Wappen:
Wappen Familie Fuerchtenforst.png
Lehen/Amt:
Symbol Firun-Kirche.svg
Mitglied:
[[|30px|link=]]
Perricum:Isegrein von Fürchtenforst (Symbol Tsa-Kirche.svg)
20. Fir 1019 BF
Wappen Familie Fuerchtenforst.png
Wappen:
Wappen Familie Taunig.png
Mitglied:
[[|30px|link=]]
Perricum:Firunhardt von Taunig (Symbol Tsa-Kirche.svg)
6. Pra 1039 BF
Wappen Familie Taunig.png

Chronik

Wappen Junkertum Firunswald.png 983 BF:
Trauthardt von Firunswald wird Junker zu Firunswald.

Wappen Junkertum Firunswald.png 998 BF:
Elfried von Firunswald wird Junker zu Firunswald.

Wappen Junkertum Firunswald.png 1003 BF:
Grothan von Taunig wird Junker zu Firunswald.

Wappen Junkertum Firunswald.png 1007 BF:
Reto von Taunig wird Junker zu Firunswald.

Wappen Junkertum Firunswald.png 1029 BF:
Ardare von Taunig wird Junkerin zu Firunswald.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Junkertum Firunswald.png Per-I-06-5 Junkertum Firunswald 410 Junkerin Ardare von Taunig zu Firunswald (seit 1029 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen Junkertum Firunswald.png Per-I-06-5 Burg Firnwacht 40 Kastellan Alfwin von Wasserburg auf Burg Firnwacht (seit 1041 BF) Burg.svg
Wappen blanko.svg Per-I-06-5(Heg) Dorf Waldwacht 90 Dorf.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Markgrafenkrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1039 BF

Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Ein kleiner Funke
Aber auch zukünftige Allianzen bringt die Krise hervor...
Zeit: 16. Hes 1039 BF / Autor(en): Bega