Harbolf von Pfortenstein

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Familie Pfortenstein.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Familie Pfortenstein.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

Symbol Rondra-Kirche.svg   

Stand und Lehen:
Stand:
Klerus
Lehen:
Junker zu Pfortenstein (1034 BF-1037 BF)
Kirchliche Ränge:
Ämter und Würden:
Ämter:
Daten:
Alter:
28 Jahre
Tsatag:
12. Pra 1014 BF
Geburtshoroskop:
Marbo, Marbo, Aves, Greif
Traviatag:
0810
Familie:
Geschwister:
Rondradan Helmar (Symbol Tsa-Kirche.svg7. Phe 1000 BF), Roban Halmbert (Symbol Tsa-Kirche.svg2. Tsa 1002 BF-Symbol Boron-Kirche.svg10. Per 1030 BF), Harbolf (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Pra 1014 BF)
Kinder:
Ludolf (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Fir 1035 BF)
Ausbildung:
War Knappe bei:
Erscheinung:
Augen:
braun
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Familie Pfortenstein.svg
Rondradan Helmar von Pfortenstein
Junker 1024 BF-1034 BF
Wappen Familie Pfortenstein.svg
Harbolf von Pfortenstein
Junker 1034 BF-1037 BF
Wappen Familie Pfortenstein.svg
Irion von Pfortenstein
Vogt seit 1037 BF
Wappen Familie Pfortenstein.svg

Der junge Harbolf, Nesthäkchen der Familie und jüngster Bruder des Junkers Rondradan Helmar von Pfortenstein war jahrelang Teil der "Luringer Knappenschar", also jener ausgewählten jungen Leute, die ihre Knappenschaft beim "König der Ritter" Danos von Luring absolvieren.

Auf dem Turnier zu Uslenried im Jahre 1032 BF erhielt der Knappe aber von seinem Grafen den Ritterschlag und absolvierte ehrenhaft sein erstes Turnier. Seit diesen Tagen ist er ebenfalls Hausritter am Grafenhof, wie sein Bruder.

Harbolf ist noch immer ein grüner Junge, der naiv fast alles glaubt, was man ihm erzählt, der seinen Grafen uneingeschränkt liebt und bestaunt und treuherzig an den Idealen der Ritterschaft festhält. Die Mädchen mögen den schlaksigen Jungen mit den großen braunen Augen und dem strubbeligen Haar, und Harbolf mächte es allen stets recht machen. Vor seinem Bruder hingegen hat er ein wenig Furcht, denn Herdan faucht den Jüngsten häufig an, schubst ihn herum und scheint unzufrieden mit ihm zu sein.

Seine Hochzeit mit der Tochter der Baronin von Schwanenbruch war arrangiert und für Harbolf ein Pflichtspiel. Nun - als Junker des hauslehens der Familie - lastete der allergrößte Druck auf ihm, dem er zunächst zu entfliehen versuchte, indem er auf die Ritterwallfahrt des Grafen Danos ging und schließlich wirklich entfloh, indem er die Kutte der Rondra-Kirche nahm. Er dient als fertiger Ritter derzeit als Novize in der Löwenburg, darf aber wegen des Ritterschlags udn der Ritterwallfahrt mit einem verkürzten Noviziat rechnen. Seinen Sohn und Ertben hat er bis heute nicht gesehen. Das Junkertum wird nun von seinem Vetter Irion bevogtet.

Ahnen und Kinder

Vater von Alrik Herdan von Arkenaue Ingrimiane von Arkenaue Ulwin von Gobelstein Wappen Haus Silz.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Agnetha von Silz
Symbol Tsa-Kirche.svg916 BF
Symbol Boron-Kirche.svg955 BF
Wappen Familie Leustein.svg Bild blanko.svg Symbol Peraine-Kirche.svg
Herdan Drost von Leustein
Symbol Tsa-Kirche.svg912 BF
Symbol Boron-Kirche.svg988 BF
Wappen Familie Pfortenstein.svg Bild blanko.svg Wappen Familie Pfortenstein.svg
Halwîne von Pfortenstein
Symbol Tsa-Kirche.svg23. Per 919 BF
Symbol Boron-Kirche.svg2. Fir 986 BF
Wappen Herrschaft Arkenaue.svg Bild blanko.svg Wappen Herrschaft Arkenaue.svg
Alrik Herdan von Arkenaue
Symbol Tsa-Kirche.svg926 BF
Symbol Boron-Kirche.svg989 BF
Mutter von Holdwin von Arkenaue Wappen Junkertum Altgob.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Horbald von Gobelstein
Symbol Tsa-Kirche.svg29. Tra 944 BF
Symbol Boron-Kirche.svg12. Tra 1008 BF
Wappen Familie Pfortenstein.svg Bild blanko.svg Wappen Familie Pfortenstein.svg
Ondwina von Pfortenstein
Symbol Tsa-Kirche.svg29. Hes 950 BF
Symbol Boron-Kirche.svg12. Pra 1003 BF
(1 Geschwister)
(2 Geschwister) Wappen Herrschaft Arkenaue.svg Bild blanko.svg Wappen Herrschaft Kronweiher.svg
Holdwin von Arkenaue
Symbol Tsa-Kirche.svg9. Fir 977 BF
Symbol Boron-Kirche.svg24. Ron 1040 BF
Wappen Familie Pfortenstein.svg Bild blanko.svg Wappen Familie Pfortenstein.svg
Gerhild von Pfortenstein
Symbol Tsa-Kirche.svg7. Per 977 BF
Symbol Boron-Kirche.svg22. Eff 1024 BF
Wappen Familie Pfortenstein.svg Bild blanko.svg Wappen Familie Pfortenstein.svg
Harbolf von Pfortenstein
Symbol Tsa-Kirche.svg12. Pra 1014 BF
(2 Geschwister)
Wappen Familie Pfortenstein.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ludolf von Pfortenstein
Symbol Tsa-Kirche.svg12. Fir 1035 BF

Chronik

Wappen Familie Pfortenstein.svg 12. Pra 1014 BF:
Geburt von Harbolf von Pfortenstein .

Wappen Familie Pfortenstein.svg 1034 BF:
Harbolf von Pfortenstein wird Junker zu Pfortenstein.

Wappen Familie Pfortenstein.svg 12. Fir 1035 BF:
Geburt von Ludolf von Pfortenstein .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1034 BF

Wappen Reichsstadt Luring.svg Zu teuer ein Sieg

Zeit: 9. Pra 1034 BF zur mittäglichen Rahjastunde / Autor(en): BB
Wappen Haus Luring.svg Turnierergebnis

Zeit: 11. Pra 1034 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): BB
Wappen Grafschaft Waldstein.svg Der Turnierverlauf

Zeit: 2. Ron 1034 BF / Autor(en): Uslenried
Wappen Koeniglich Halhof.svg Ehevertrag

Zeit: 30. Ron 1034 BF / Autor(en): Treumunde, BB

1035 BF

Wappen Wildermark.svg Die Wallfahrer
... und zwei mal 12 Ritter und zweimal 12 Knappen folgen dem Ruf des Königs der Ritter.
Zeit: 1. Ron 1035 BF / Autor(en): BB
Wappen Kaisermark Gareth.svg Ausgabe 3

Zeit: Tra 1035 BF / Autor(en): Jan

1037 BF

Wappen Wildermark.svg Eine Knappin erzählt
Die Knappin Maya fasst die letzten Monde der Ritterwallfahrt des Grafen Danos zusammen.
Zeit: 2. Bor 1037 BF zur nächtlichen Rahjastunde / Autor(en): BB