Festung Sturmfels

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Politik:
Obrigkeit:
Einwohner:
80
Infrastruktur:
Bedeutende Burgen und Güter:
Festung Sturmfels (80 EW)
Sonstiges:
Besonderheiten:
gilt als einer der Stammsitze des weit verzweigten Adelsgeschlechtes Sturmfels
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Per-I-02-1~a1
Hof.svg   

Allgemeines

In ca. 2700 m Höhe befindet sich die Festung Sturmfels. gewaltig in ihrem Erscheinungsbild steht die Festung mit ihrem Söller und ihren 8 Wehrtürmen wie ein Adlernest schützend aber bedrohend über dem Tal. Ein breiter Weg in Schwungvollen Serpentinen führt zu ihr hinauf. Hier kann leicht ein Heerestross marschieren oder reiten: Die Festung ist groß genug, um der gesamten Einwohnerschaft Schutz zu geben. Die Serpentinen sind abgesichert durch Mauerwerk und Tortürme, die sehr schnell besetzt werden können. Da der Sturmfels aber umgeben ist von anderen etwas kleineren Bergen, befinden sich auf der Höhe von 2800 und 3500 Schritt je ein Beobachtungs- und Signalturm.

Das Dorf Sturmfels liegt auf der Höhe 900 - 1300 Schritt verteilt. Auf den Bergen rings um den Sturmfels sind auf jedem zweiten Gipfel Signaltürme erbaut, welche immer mit zwei Wachen besetzt sind und in Krisen-Situationen mit starken Truppen besetzt werden können. Die Signale werde bei Tag durch Handzeichen oder Spiegel geben. In der Nacht durch entzünden von Feuern. Sie sind sehr wichtig als Orientierungshilfe im Gebirge. Zu bestimmten Zeiten in der Nacht werden Hornsignale gegeben, wobei jeder Turm sein eigenes Signal hat. Schluchten bis zu 12 Schritt Breite sind durch Zugbrücken gesichert, größere durch feste Brücken. Auf der Beobachtungsmauer patrouillieren ständig sechs Patrouillen. Eine Patrouille besteht aus drei wehrhaften Mannen.

Auf der Festung residiert der Hof der Barone zu Sturmfels.

(H.-D. Leckebusch)

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Hochadel

Familie:
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg
Lehen/Amt:
Wappen Baronie Sturmfels.svg
Mitglied:
Wappen Korgond.svg
Ucurian von Sturmfels (Symbol Tsa-Kirche.svg6. Ron 1021 BF)
Baron auf dem Sturmfels (seit Ing 1042 BF), Junker zu Raulsfeld (seit 1040 BF), Oberhaupt des garetischen Zweiges des Hauses Sturmfels (seit Ing 1042 BF)
Familie:
Wappen Junkertum Heiterfeld.svg
Palinai von Heiterfeld (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Hes 1025 BF)

Niederadel

Familie:
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg
Mitglied:
Wappen Baronie Sturmfels.svg
Selinde Ralberta von Sturmfels (Symbol Tsa-Kirche.svg19. Hes 1010 BF)
zornige Ritterin auf dem Sturmfels
Mitglied:
Wappen Baronie Sturmfels.svg
Ugdolf von Geißenklamm (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Per 1010 BF)
langmütiger Nordperricumer
Familie:
Wappen Junkertum Kobernhain.svg
Mitglied:
Wappen Baronie Sturmfels.svg
Olorande von Kobernhain (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Ron 1024 BF)
Familie:
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg
Mitglied:
Wappen Baronie Sturmfels.svg
Falkwin Albur von Sturmfels-Mistelstein (Symbol Tsa-Kirche.svg19. Ron 1026 BF)
Familie:
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg
Mitglied:
Wappen Baronie Sturmfels.svg
Crothin von Sturmfels (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Rah 1032 BF)
(weitere)

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1033 BF

Wappen Baronie Sturmfels.svg Alrik

Zeit: 16. Phe 1033 BF / Autor(en): Treumunde, VolkoV

1034 BF

Wappen Baronie Sturmfels.svg Tsas Segen in Sturmfels
Kathaya von Ochs und von Sturmfels wird auf dem Sturmfels geboren
Zeit: 23. Tra 1034 BF / Autor(en): Treumunde

1035 BF

Wappen Baronie Sturmfels.svg In den Sturmfelser Bergen

Zeit: Rah 1035 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Sturmfels.svg Diplomatisches Geplänkel

Zeit: 20. Rah 1035 BF / Autor(en): Treumunde

1041 BF

Wappen Baronie Weissbarun.svg Denkt keiner an die Vermissten?
Erbost berichtet die Weißbarûner Baronin über ihre Nachbarn
Zeit: 11. Per 1041 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Sturmfels.svg Mit dem Segen des Schmiedegottes
Ingerimmsegen für die Abenteurer
Zeit: 21. Ing 1041 BF / Autor(en): Treumunde, Amselhag
Wappen Baronie Sturmfels.svg Geheimnisse des Walls
Vorbereitung für den Aufstieg ins Gebirge
Zeit: 28. Ing 1041 BF / Autor(en): Treumunde

1042 BF

Wappen Herrschaft Mardramund.svg Tod einer alten Dame
Mechthild von Mardramund wurde von Golgaris Schwingen übers Nirgendmeer begleitet
Zeit: 25. Tra 1042 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Sturmfels.svg Ringen um den Giganten
Der neue Herr über den Sturmfels wird verkündet.
Zeit: Ing 1042 BF / Autor(en): Treumunde, Jan