Familie Hengisford

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Junkertum Sturmquell.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Kirchenlande Zackenklinge.svg   
Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Familie gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Lehen:
Junkertümer:
Herrschaften:
Weitere Lehen:
früher Baronie Wasserburg 975-1003
Weitere Ämter:
viele Rondrageweihte, stellten schon zweimal das Schwert der Schwerter
Geschichte:
Herkunft:
Perricum/Aranien
Machtverhältnisse:
Besitzungen:
In Perricum und Aranien
Verwendung im Spiel:
Charakter:
stark rondragläubig, diszipliniert, kampfstark, (geborene Anführer)
Auftreten:
unbeirrbar
Schutzpatron:
Heiliger Viburn, viele weitere Rondraheilige
Volkes Stimme:
"Tapfere Löwen."
Besonderheiten:
Stellen viele Rondrageweihte

Die Familie ist sehr der göttlichen Leuin zugewandt. Sie sind stark rondragläubig, diszipliniert und kampfstark.

Bisher stellen/stellten sie schon drei Schwert der Schwerter. Aktuell Bibernell von Hengisfort - Schwert der Schwerter, ehedem Meisterin des Bundes der Senne Süden. Bedeutendte Ahnen waren Schwert der Schwerter Gotmar von Hengisford und Viburn von Hengisfort.

Während die rondragefälligen Mitglieder die strahlenden Hengisford darstellen, haben die verstorbenen Voltan, Varena und Vitus einen dunklen Fleck hinterlassen. Voltan, wurde nachdem er mit Reto das Geschwisterpaar vom Thron stieß, zum Baron von Wasserburg ernannt. Doch es folgt der tiefe Fall, als er sich im Ogerzug gegen Kaiser Hal stellte und zusammen mit seiner Tochter Varena auf Seiten Galottas kämpfte. Sein Sohn Vitus trat in des Vaters Fußstapfen. Er kämpfte und fiel an Seiten des Ursupators Answin.

Die Familie möchte diesen verräterischen Hintergrund hinter sich lassen und konzentriert sich auf rondragefälliges Auftreten und ebenso rondragefällige Taten.

Stammbaum des Familie Hengisford (unvollständig)

Bedeutende Personen

Lebende Mitglieder

Familie:
Wappen Familie Hengisford.svg
Mitglied:
Symbol Rondra-Kirche.svg
Ravena von Hengisford (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Ing 984 BF)
körperlich zerschlagene Rondra-Geweihte, gläubig, aber pragmatisch
Familie:
Wappen Familie Hengisford.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Sturmquell.svg
Devon von Hengisford (Symbol Tsa-Kirche.svg26. Fir 995 BF)
rondrianischer Recke und Junker ohne große politische Ambitionen
Junker von Sturmquell (seit 1027 BF)
Devon von Hengisford.jpg
Familie:
Wappen Familie Hengisford.svg
Idra von Hengisford (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Phe 986 BF)
einbeinige Reckin
Burgvögtin der kaiserlichen Feste Oberkreuth (seit 1040 BF)
Familie:
Wappen Familie Hengisford.svg
Lehen/Amt:
Wappen Kirchenlande Zackenklinge.svg
Mitglied:
Symbol Rondra-Kirche.svg
Danos von Hengisford (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Per 996 BF)
ungewöhnlicher, lebhafter Rondrianer
Vogt von Zackenklinge (seit 1028 BF)
Familie:
Wappen Familie Hengisford.svg
Brinia von Hengisford (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Phe 1003 BF)
aufgeschlossene, aber unstete Ritterin
Ritterin von Leuendurst (seit 1030 BF)
Familie:
Wappen Familie Hengisford.svg
Lehen/Amt:
Symbol Rondra-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Rondra-Kirche.svg
Dorian von Hengisford (Symbol Tsa-Kirche.svg14. Tra 1003 BF)
Tempelvorsteher des Rondra-Tempels in Wasserburg
Tempelvorsteher des Rondra-Tempels Donnerhall in Wasserburg (seit 1038 BF)
Familie:
Wappen Familie Hengisford.svg
Cassian von Hengisford (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Fir 1031 BF)
Familie:
Wappen Familie Hengisford.svg
Almara von Hengisford (Symbol Tsa-Kirche.svg19. Phe 1032 BF)
Familie:
Wappen Familie Hengisford.svg
Garin von Hengisford (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Hes 1036 BF)
hesindianischen Tugenden zugeneigter Adliger

Verstorbene Mitglieder

Familie:
Wappen Familie Hengisford.svg
Lehen/Amt:
Wappen Rondra-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Rondra-Kirche.svg
Viburn von Hengisford (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Tsa 931 BF-Symbol Boron-Kirche.svg28. Hes 1014 BF)
Schwert der Schwerter der Rondra-Kirche (977 BF bis 1014 BF)
Familie:
Wappen Familie Hengisford.svg
Lehen/Amt:
Wappen Rondra-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Rondra-Kirche.svg
Gotmar von Hengisford (Symbol Tsa-Kirche.svg803 BF-Symbol Boron-Kirche.svg861 BF)
Schwert der Schwerter der Rondra-Kirche (845 BF bis 861 BF)
Familie:
Wappen Familie Hengisford.svg
Lehen/Amt:
Wappen Baronie Wasserburg.svg
Voltan von Hengisford (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Tsa 929 BF-Symbol Boron-Kirche.svg12. Pra 1003 BF)
Baron von Wasserburg (975 BF bis 1003 BF)
Familie:
Wappen Familie Hengisford.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Sturmquell.svg
Vitus von Hengisford (Symbol Tsa-Kirche.svg18. Tra 946 BF-Symbol Boron-Kirche.svg10. Rah 1010 BF)
Junker von Sturmquell (976 BF bis 1010 BF)
Familie:
Wappen Familie Hengisford.svg
Varena von Hengisford (Symbol Tsa-Kirche.svg18. Tra 946 BF-Symbol Boron-Kirche.svg12. Pra 1003 BF)
Familie:
Wappen Familie Hengisford.svg
Mitglied:
Symbol Rondra-Kirche.svg
Rondrazila von Hengisford (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Ron 936 BF-Symbol Boron-Kirche.svg22. Bor 1031 BF)
energische Verfechterin einer Rondramark nach Vorbild der Travia- und Rabenmark
Familie:
Wappen Familie Hengisford.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Sturmquell.svg
Raulgard Rondralieb von Hengisford (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Eff 972 BF-Symbol Boron-Kirche.svg29. Per 1027 BF)
Junkerin von Sturmquell (1010 BF bis 1027 BF)
Familie:
Wappen Familie Hengisford.svg
Lehen/Amt:
Wappen Herrschaft Felskuppe.svg
Fedor von Hengisford (Symbol Tsa-Kirche.svg2. Eff 967 BF-Symbol Boron-Kirche.svg12. Pra 1003 BF)
Ritter zu Felskuppe (998 BF bis 1003 BF)

Chronik

Wappen Familie Borstenfeld Perricum.svg 1. Phe 994 BF:
Raulgard Rondralieb von Hengisford schließt den Traviabund mit Oberan von Borstenfeld.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige