Familie Bregelsaum

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neueste Briefspieltexte:
Allgemeine Informationen:
Oberhaupt:
Wolfhelm von Pandlarin-Bregelsaum (Darpatischer Zweig), Sumudan von Bregelsaum (Warunker Zweig)
Stammsitz:
Burg Bregelsaum (Darpatischer Zweig), Warunk (Warunker Zweig)
Mitglieder:
, Throndwig von Bregelsaum, Orina von Bregelsaum-Quergelsand, Praiodan von Bregelsaum, Wendeholde von Bregelsaum; In Perricum:Erlan von Bregelsaum (Ritter am Hof der Gluckenhanger Barone), Lefke von Bregelsaum (1. Schreiberin am Hofe des Markgrafen)
Lehen:
Weitere Lehen:
Markgrafschaft Warunk, Kaiserlich Hallingen mehrere Baronien im ehemaligen Darpatien,
Geschichte:
Herkunft:
Das ehemalige Darpatien. Die Familie war bereits unter den Klugen Kaisern adlig und zählt somit zu den ältesten Familien des Reiches.
Machtverhältnisse:
Besitzungen:
zahlreiche Güter und Burgen im einstigen Darpatien und (zumeist nominell) in der Markgrafschaft Warunk.
Einfluss:
groß
Finanzkraft:
ansehnlich
Freunde und Feinde:
Freunde und Verbündete:
Haus vom Berg, der darpatische Zweig der Familie Binsböckel
Gegenspieler und Feinde:
Haus Rabenmund (wenngleich diese Feindschaft seit den Umwälzungen im Jahr des Feuers deutlich abgekühlt ist)
Verwendung im Spiel:
Charakter:
ausgesprochen praios- und reichstreu, politisch zumeist mit allen Wassern gewaschen, ambitioniert
Auftreten:
sehr selbstbewußt und selbstsicher; man weiß, wer man ist, was man kann und was man hat.
Schutzpatron:
Praios
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Weitere Informationen zur Familie sind hier zu finden.

Perricumer Familienzweig

}}

Bedeutende Personen

Verstorbene Mitglieder

Wappen:
Wappen Alruna von Bregelsaum.svg
Familie:
Wappen Haus Bregelsaum.svg
Lehen/Amt:
Wappen Baronie Vellberg1.svg
Alruna von Bregelsaum (Symbol Tsa-Kirche.svg24. Hes 988 BF-Symbol Boron-Kirche.svg30. Hes 1022 BF)
galt als völlig unpolitisch; wichtig war ihr nur ihre Familie, ihr Lehen sah sie hingegen nur selten.
Baronin auf Vellberg (9. Ing 1007 BF bis 30. Hes 1022 BF)

Chronik