Perricum:Dorf Pelkhafen

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


[[{{{3}}}|20px|link=Datei:Dorf.svg]]   [[{{{3}}}|20px|link=Datei:Wappen blanko.svg]]   
Lage:
in einer felsiger Bucht, gut geschützt vor Wind und Wetter
Politik:
Obrigkeit:
Ratsgesandter Retodan Barûn-Bari
Einwohner:
500
Militär:
Garnisonen:
25 Büttel der Reichsstadt Perricum im Kastell
Infrastruktur:
Infrastruktur:
gute Straßenanbindung zur Reichsstadt Perricum, Lotsenkette in den Perricumer Hafen
Tempel:
, Efferd
Schreine:
Travia
Gasthäuser:
"Zum goldenen Anker"
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
(Heg)(Heg)



Die Bastion der Burg Pelkerstein

Der geschützte Hafen an der Küste der Lande Perrinmarsch wird beherrscht durch die Bastion der Burg Pelkerstein, die seit Generationen in der Hand der Junker auf Pelkerstein ist. Es ging seit jeher das Gerücht, dass die Junker gemeinsam mit den wagemutigen Schiffern und Fischern des Ortes einen florierenden Schmuggelhandel unterhalten.

Der Ort selbst besticht durch seine kleinen, an der Küste aufsteigend angeordneten Häuser rings um den Hafen, die allesamt weiß gekalkt sind, jedoch mit Fensterläden und Türen in den buntesten Farben wetteifern. Auf den flachen Dächern der Häuser spielt ich abends das Leben der Dorfbewohner ab.

Aus der großen Reichsstadt Perricum kommen täglich die Fischgroßhändler, um den Pelkhafener Fang für die Perricumer Mräkte zu erwerben. Seit Praios 1036 BF wimmelt es von städtischen Beamten, Bauarbeitern udn Händlern, denn die Reichsstadt Perricum hat Pelkhafen in Besitz genommen und baut den natürlichen Hafen aus. Der Bau eines Wachkastells an der Hafeneinfahrt ist dafür sichtbarstes Zeichen, aber auch der Aushub des versandeten Althafens. Die Einwohnerzahl Pelkhafens hat sich sprunghaft vermehrt.

Unumstrittne Herrin des Hafengeschehens ist die hochgewachsene Efferd-Geiwehte Sylva von Mersingen, die das Amt der Hafenmeisterin dem "Efferd-Tempel zur salzigen Woge" zugeschlagen hat. Daraus entstehen dem Tempel große Einnahmen, die Sylva in den Ausbau der Te,pelanlagen stecken möchte sowie in eine große Zahl an Novizen und ausgebildeten Laien. Am liebsten würde sie allen Kapitänen vorschreiben, zunächst ein Efferd-Patent bei ihr zu erwerben. Mit den neuen Herren von Pelkhafen kommt Sylva besser aus als mit den Pelkersteins, obschon sie selbst aus altem Adel ist. Aber der Rat von Perricum ist berechenbar; das brinbgt die unberechenbare Sylva in Vorteil.


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Niederadel

Wappen:
Wappen Familie Rabicum.png
Mitglied:
[[|30px|link=]]
Perricum:Burian von Rabicum (Symbol Tsa-Kirche.svg)
20. Eff 989 BF
Wappen Familie Rabicum.png
Wappen:
Wappen Familie Berlenga.svg
Lehen/Amt:
Symbol Efferd-Kirche.svg
Mitglied:
[[|30px|link=]]
Perricum:Jovis von Cardebas (Symbol Tsa-Kirche.svg)
8. Eff 1024 BF
Wappen Familie Berlenga.svg

Klerus

Wappen:
Wappen Haus Mersingen.svg
Lehen/Amt:
Symbol Efferd-Kirche.svg
Mitglied:
30px|link=
Perricum:Sylva von Mersingen (Symbol Tsa-Kirche.svg)
4. Per 1004 BF
Wappen Haus Mersingen.svg
Lehen/Amt:
Symbol Efferd-Kirche.svg
Mitglied:
[[|30px|link=]]
Perricum:Velmar Schöllingh (Symbol Tsa-Kirche.svg)
10. Tra 1019 BF
Symbol Efferd-Kirche.svg

Sonstige

Wappen:
Wappen Familie Barun Bari.png
Mitglied:
[[|30px|link=]]
Perricum:Retodan Barûn-Bari (Symbol Tsa-Kirche.svg)
9. Per 1005 BF
Wappen Familie Barun Bari.png
Wappen:
Symbol Dreudwinder-Bande.svg
Mitglied:
[[Schmugglerin der Dreudwinder-Bande in Pelkhafen bei Perricum.|30px|link=]]
Perricum:Eodora Dreudwinder (Symbol Tsa-Kirche.svg)
24. Ing 1011 BF
Symbol Dreudwinder-Bande.svg
Wappen:
Wappen Familie Barun Bari.png
Lehen/Amt:
Symbol Efferd-Kirche.svg
Mitglied:
[[|30px|link=]]
Perricum:Rylara Barûn-Bari (Symbol Tsa-Kirche.svg)
8. Hes 1032 BF
Wappen Familie Barun Bari.png

Chronik

Wappen blanko.svg 1035 BF:
Retodan Barûn-Bari wird Ratsgesandter zu Pelkhafen.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen blanko.svg (Heg)(Heg) Dorf Pelkhafen 500 Ratsgesandter Retodan Barûn-Bari zu Pelkhafen (seit 1035 BF) Dorf.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Markgrafenkrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1037 BF

Wappen Reichsstadt Perricum.svg Zwei Löwinnen auf der Pirsch

Zeit: 2. Pra 1037 BF zur mittäglichen Traviastunde / Autor(en): Steinfelde, Bega
Wappen Familie Quintian-Hohenfels.svg Zauber und Zahlen

Zeit: 6. Pra 1037 BF / Autor(en): Steinfelde, Wallbrord
Wappen Reichsstadt Perricum.svg Feuer und Schwert

Zeit: 8. Ron 1037 BF / Autor(en): Bega

1041 BF

Wappen Junkertum Reichsgard.svg Schloss Reichsgarten
Ramin erhält von seiner Tante einen Auftrag und macht eine ungewöhnliche Entdeckung
Zeit: 10. Rah 1041 BF / Autor(en): Bega


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Niederadel

Wappen:
Wappen Familie Rabicum.png
Mitglied:
[[|30px|link=]]
Perricum:Burian von Rabicum (Symbol Tsa-Kirche.svg)
20. Eff 989 BF
Wappen Familie Rabicum.png
Wappen:
Wappen Familie Berlenga.svg
Lehen/Amt:
Symbol Efferd-Kirche.svg
Mitglied:
[[|30px|link=]]
Perricum:Jovis von Cardebas (Symbol Tsa-Kirche.svg)
8. Eff 1024 BF
Wappen Familie Berlenga.svg

Klerus

Wappen:
Wappen Haus Mersingen.svg
Lehen/Amt:
Symbol Efferd-Kirche.svg
Mitglied:
30px|link=
Perricum:Sylva von Mersingen (Symbol Tsa-Kirche.svg)
4. Per 1004 BF
Wappen Haus Mersingen.svg
Lehen/Amt:
Symbol Efferd-Kirche.svg
Mitglied:
[[|30px|link=]]
Perricum:Velmar Schöllingh (Symbol Tsa-Kirche.svg)
10. Tra 1019 BF
Symbol Efferd-Kirche.svg

Sonstige

Wappen:
Wappen Familie Barun Bari.png
Mitglied:
[[|30px|link=]]
Perricum:Retodan Barûn-Bari (Symbol Tsa-Kirche.svg)
9. Per 1005 BF
Wappen Familie Barun Bari.png
Wappen:
Symbol Dreudwinder-Bande.svg
Mitglied:
[[Schmugglerin der Dreudwinder-Bande in Pelkhafen bei Perricum.|30px|link=]]
Perricum:Eodora Dreudwinder (Symbol Tsa-Kirche.svg)
24. Ing 1011 BF
Symbol Dreudwinder-Bande.svg
Wappen:
Wappen Familie Barun Bari.png
Lehen/Amt:
Symbol Efferd-Kirche.svg
Mitglied:
[[|30px|link=]]
Perricum:Rylara Barûn-Bari (Symbol Tsa-Kirche.svg)
8. Hes 1032 BF
Wappen Familie Barun Bari.png

Chronik

Wappen blanko.svg 1035 BF:
Retodan Barûn-Bari wird Ratsgesandter zu Pelkhafen.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1037 BF

Wappen Reichsstadt Perricum.svg Zwei Löwinnen auf der Pirsch

Zeit: 2. Pra 1037 BF zur mittäglichen Traviastunde / Autor(en): Steinfelde, Bega
Wappen Familie Quintian-Hohenfels.svg Zauber und Zahlen

Zeit: 6. Pra 1037 BF / Autor(en): Steinfelde, Wallbrord
Wappen Reichsstadt Perricum.svg Feuer und Schwert

Zeit: 8. Ron 1037 BF / Autor(en): Bega

1041 BF

Wappen Junkertum Reichsgard.svg Schloss Reichsgarten
Ramin erhält von seiner Tante einen Auftrag und macht eine ungewöhnliche Entdeckung
Zeit: 10. Rah 1041 BF / Autor(en): Bega