Burg Quittenstein

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Ort gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Politik:
Einwohner:
30
Militär:
Garnisonen:
10 Waffenknechte der Junkerin
Infrastruktur:
Bedeutende Burgen und Güter:
Burg Quittenstein (30 EW)
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Per-I-09-3-1

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Quittenstein.svg
Lehen/Amt:
Wappen Familie Quittenstein.svg
Alrik Tedesco von Quittenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Ron 987 BF)
angesehener Historiker und Altertumsforscher; ehemaliger Rittersmann
Junker zu Quittenstein (1016 BF bis 1030 BF)
Familie:
Wappen Familie Quittenstein.svg
Lehen/Amt:
Wappen Familie Quittenstein.svg
Drigelfa von Quittenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg22. Rah 1009 BF)
aufbrausende und standesbewusste "Raulsche"; gehört politisch zu den Gefolgsleuten des Markgrafen und Gegnern der "Alttreuen".
Junkerin zu Quittenstein (seit 1030 BF)
Quittenstein Drigelfa.JPG
Familie:
Wappen Familie Wingeren.svg
Rauldan von Wingeren (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Phe 1002 BF)
herausragender Weinkenner
Familie:
Wappen Familie Quittenstein.svg
Yaron von Quittenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Rah 1038 BF)

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige