Benwir von Pfiffenstock

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 3. Tra 981 BF - Symbol Boron-Kirche.svg Eff 1043 BF
Häuser/Familien

Wappen Baronie Haselhain.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Herrschaft Landehr.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen Markgraeflich Perricumer Grenzreiter.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   

Namen und Anrede:
Voller Name:
Benwir von Pfiffenstock
Andere Namen:
Benwir han Fir'Enock (nebachotische Form)
Titulatur:
Wohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Lehen:
Vogt zu Landehr (seit Bor 1042 BF)
Militärische Ränge:
Ehem. alterndes Mitglied bei den Donnerden Hufen innerhalb der Markgräflich Perricumer Grenzreiter (bis Travia 1042 BF). Seit Hesinde 1042 BF Anführer der Wintergeborenen.
Daten:
Alter:
61 Jahre
Tsatag:
3. Tra 981 BF
Geburtshoroskop:
Kor, Levthan, Simia, Gans
Borontag:
Eff 1043 BF
Familie:
Geschwister:
Benwir (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Tra 981 BF-Symbol Boron-Kirche.svgEff 1043 BF), Baram (Symbol Tsa-Kirche.svg13. Fir 985 BF)
Kinder:
Osanir (Symbol Tsa-Kirche.svg25. Tra 999 BF)
Ehegatte(n):
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
optisch gut gehalten, edel und kämpferisch gekleidet, stolzer Reitergang
Augen:
braun (leicht stumpf)
Haare:
dunkelbraun mit grauen Schläfen (voller, welliger Kurzhaarschnitt)
Größe:
180
Gewicht:
85
Hintergründe:
Charakter:
ehrgeizige, loyale Kriegerseele mit großer Durchsetzungsfähigkeit
Verwendung im Spiel:
Exot im Hinterland.
Kurzbeschreibung:
Durchsetzungsfähiger Vogt von Landehr und Söldnerführer.
Beziehungen:
gering in Aldenried und Hartsteen, groß in Perricum.
Finanzkraft:
hinlänglich (bis teilweise ansehnlich) für eine Ritterherrschaft in Hartsteen, unterstützt durch Zuschüsse der Familie.
Feinde:
Vermutlich einige Aldenrieder Adlige.
Zitate:
"Wir prügeln denen schon Kultur ein."
Besonderheiten:
War recht gebeutelt davon seinen Posten im Heer durch zu hohes Alter abzutreten, doch sieht seine Aufgabe als Vogt nun als Herausforderung für sich uns seine Familie. (Auch wenn es ihn dafür in hinterwäldlerische Hartsteen verschlagen hat.)
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Herrschaft Landehr.svg
Benwir von Pfiffenstock
Vogt seit Bor 1042 BF
Wappen Baronie Haselhain.svg

Ahnen und Kinder

Turhan von Pfiffenstock Netima von Barûn-Bari
Wappen Baronie Haselhain.svg Pfiffenstock Benwir.jpg Wappen Herrschaft Landehr.svg
Benwir von Pfiffenstock
Symbol Tsa-Kirche.svg3. Tra 981 BF
Symbol Boron-Kirche.svgEff 1043 BF
(1 Geschwister)
Wappen Baronie Haselhain.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Osanir von Pfiffenstock
Symbol Tsa-Kirche.svg25. Tra 999 BF

Chronik

Wappen Baronie Haselhain.svg 3. Tra 981 BF:
Geburt von Benwir von Pfiffenstock .

Wappen Baronie Haselhain.svg 25. Tra 999 BF:
Geburt von Osanir von Pfiffenstock .

Wappen blanko.svg 1002 BF:
Benwir von Pfiffenstock schließt den Traviabund mit Namira von Rabenstock.

Wappen Herrschaft Landehr.svg Bor 1042 BF:
Benwir von Pfiffenstock wird Vogt zu Landehr.

Wappen Baronie Haselhain.svg Eff 1043 BF:
Tod von Benwir von Pfiffenstock .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1039 BF

Wappen Mittelreich.svg Teilnehmer des Heerbanns wider Haffax

Zeit: 21. Ing 1039 BF / Autor(en):

1042 BF

Wappen Junkertum Koenigsgrund.svg Die Perricumer kommen I
Unsittliche Fremde ziehen durch die Baronie Aldenried.
Zeit: 5. Bor 1042 BF / Autor(en): Jan
Wappen Herrschaft Landehr.svg Die Perricumer kommen II
Die fremden Perricumer treffen in ihrer neuen Heimat ein.
Zeit: 9. Bor 1042 BF / Autor(en): Jan
Wappen Herrschaft Landehr.svg Die Perricumer kommen III
Nach der Eingewöhnung hat der Anführer der Perricumer eine Idee.
Zeit: 1. Hes 1042 BF / Autor(en): Jan