Baronie Sturmfels

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gebaeude.svg   Wappen Reichsstadt Perricum.svg   Wappen Baronie Wasserburg.svg   Wappen Baronie Sturmfels.svg   Wappen Baronie Weissbarun.svg   Wappen Kaiserlich Gerbenwald.svg   Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg   Wappen Baronie Duersten-Darrenfurt.svg   Wappen Baronie Haselhain.svg   Wappen Baronie Herdentor.svg   Hof.svg   Wappen Markgraeflich Perrinmarsch.svg   Wappen Markgraeflich Knoppsberg.svg   Wappen Baronie Zackenberg.svg   Wappen Baronie Gluckenhang.svg   Wappen Baronie Bergthann.svg   Wappen Baronie Vellberg1.svg   Wappen Markgraeflich Arvepass.svg   Wappen Baronie Trollnase.svg   Wappen Kaiserlich Efferdstraene.svg   Wappen Baronie Hengefeldt.svg   Wappen Baronie Gorbingen.svg   Wappen Baronie Sebarin.svg   
Politik:
Obrigkeit:
Baron Ucurian von Sturmfels auf dem Sturmfels (seit Ing 1042 BF)
Einwohner:
2000 (großteils Menschen, einige Trolle)
Militär:
Landschaft:
Gewässer:
Berge:
Sturmfelser Massiv mit Sturmspitze (6318 Schritt), Firuns Thron (6280), Sternenweiser (5427), Ingerimms Amboss (5328), Sturmwächter (3699 Schritt), Trollspitze (2525), Rukus Heimstatt (2124), Rondras Schwert (2480), Orkensturz (1811), Schlunder Massiv mit dem Angram Agarak und den hinteren Zähnen
Kultur:
Besonderheiten:
Die Baronswürde wird alle sechs Götterläufe bei einem Kampf gegen den Giganten ermittelt.
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Stadt Alriksburg (700 EW), Dorf Horner Hütte (140 EW), Dorf Zillingen (140 EW), Dorf Hungriger Wolf (130 EW), Dorf Grüntal (100 EW), Dorf Steinebach (80 EW), Dorf Sturmfels (220 EW), Dorf Sturmtal (190 EW), Dorf Geisenau (90 EW), Dorf Bockshöh (90 EW)
Bedeutende Burgen und Güter:
Wege:
verschiedene Gebirgspässe, u.a. Baburinstieg, Ingrammssteg
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Per-I-02
Hof.svg   Wappen Junkertum Bergwacht.svg   20px   Wappen Junkertum Wolfszahn.svg   Wappen Junkertum Felskamp.svg   Wappen Stadt Alriksburg.svg   

Landschaftsbeschreibung

Ein geologisch junges Faltengebirge in direkter Nachbarschaft zum Raschtulswall, gehörend zu dem selbigen. Die den Sturmfels umgebenden Berge sind bis zu 2600 m hoch. Sie bestehen aus Karstgestein, Kalk, Basalt, Quarzgestein und Granit. Die Berge sind teilweise sehr unübersichtlich. Hier leben Gemsen, Bergziegen, Murmeltiere, Füchse, Luchse, Wildschweine und mehrere Rot- und Schwarzwild- arten. Die Bäche, welche vom Gletschersteinen und Quellen gespeist werden, sind voller Fische. Auch werden regelmäßig verschiedene Raubvogelarten (wie z.B. Steinadler, Schädeleulen und Bussarde) gesichtet.

Sturmfels gilt auch als Stammland der großen Familie Sturmfels, der größten Adelsfamilie des Reiches, deren Mitgliederzahl unüberschaubar geworden ist. Es gibt allerdings auch die Auffassung, die Familie stamme aus Darpatien.

Berge und Gipfel

Vier Gipfel im Sturmfels

Außerdem: Sturmwächter (3699 Schritt), Trollspitze (2525), Rukus Heimstatt (2124), Rondras Schwert ( 2480), Orkensturz (1811).

Rohstoffe

  • Kristalle: Obsidian, Pyrit, Lapislazuli, Aventurin, Rosenquarz, Speckstein, Sonnenstein, Opal, Quarz.
  • Edelmetalle: Kupfer, Gold.

Geschichte

Entstehung der Baronie und Namensgebung

Die Baronie Sturmfels in der Markgrafschaft Perricum ist nunmehr fast 1000 Jahre alt. Die eigentliche Burg wurde als wichtige Trutzwehr gegen die ständig anstürmenden Heere der Rastullahgläubigen gebaut. Der mächtige Bau der Festung ist wohl auch der Grund, warum sie so vielen Anstürmen standhielt. Die Baronie hat ihren Namen vom mächtigen Felsmassiv, dem Sturmfels, über dessen 4 Gipfeln sich die Söhne Efferds im wilden Spiel jagen.

Die Barone in der Geschichte von Sturmfels

In ihrer Geschichte hat die Baronie nun mehr als 54 Barone erlebt, von denen sich viele einer großen Beliebtheit erfreuten, solange sie an der gerechten und loyalen Herrschaft fetshielten. Die bekannteste Ausnahme bildete das Schwarze Schaf der Geschichte. Seit jener Zeit hat jeder Baron bei seinem Antritt einen Schwur der gerechten und loyalen Herrschaft zu leisten, welcher stets auf Ingerimms Amboss gesprochen wird. Dieser Schwur ist noch heute üblich und wird vor dem versammelten Volke geleistet.

Fehde in den Walllanden

Im Götterlauf 1042 BF versetzt die Fehde der Barone von Wasserburg, Weißbarûn und Sturmfels Land und Leute in Angst und Schrecken. Detaillierte Infos finden sich auf der Briefspielseite der Fehde.

(H.-D. Leckebusch)

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Stadt.svg Städte

Alriksburg - abgelegener Ort am Raschtulswall mit bemerkenswertem Hesinde-Tempel (700 Einwohner)

Dorf.svg Dörfer

Dorf Horner Hütte - Bergdorf (140 Einwohner)
Dorf Zillingen - Bergdorf mit großer Burg (140 Einwohner)
Dorf Hungriger Wolf - kleines Bergdorf mit starker Garnison (130 Einwohner)
Dorf Grüntal - kleines Bergdorf mit Waldanteil (100 Einwohner)
Dorf Steinebach - kleines Bergdorf am Kalten Bach (80 Einwohner)
Dorf Sturmfels - Ortschaft um die Feste Sturmfels (220 Einwohner)
Dorf Sturmtal - Ortschaft in einem Bergtal (190 Einwohner)
Dorf Bockshöh - Ortschaft in der Baronie Sturmfels (90 Einwohner)
Dorf Geisenau - Ortschaft in der Baronie Sturmfels (90 Einwohner)

Burg.svg Burgen und Schlösser

FestungSturmfels - groß angelegte Festung im Raschtulswall mit Dorf (80 Einwohner)
Burg Zillingen - Burg mit Dorf im Zillinger Tal im Sturmfelser Land (80 Einwohner)
Raschtulswacht - Uraltes Gemäuer trollischer Bauart und Sitz der Perricumer Amazonen (30 Einwohner)

Tempel.svg Sakralbauten

Sturmwächter - Rondra-Tempel auf der Feste Sturmfels (10 Einwohner)
Hesinde-Tempel zu Ehren der Heiligen Niobara - bedeutender Hesinde-Tempel im Raschtulswall (10 Einwohner)
Schweigender Hüter - Boron-Tempel in Zillingen (10 Einwohner)
St. Alrik - Rondra-Tempel im Dorf Hungriger Wolf (10 Einwohner)
Alriksburger Peraine-Tempel - Peraine-Tempel in Alriksburg (10 Einwohner)
Alriksburger Ingerimm-Tempel Lodernde Flamme - Ingerimm-Tempel in Alriksburg (10 Einwohner)
Alriksburger Kor-Tempel - Kor-Tempel in Alriksburg (5 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Hochadel

Familie:
Wappen Baronie Brendiltal.svg
Ankara von Brendiltal (Symbol Tsa-Kirche.svg27. Fir 1005 BF)
80px
Familie:
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg
Lehen/Amt:
Wappen Baronie Sturmfels.svg
Mitglied:
Wappen Korgond.svg
Ucurian von Sturmfels (Symbol Tsa-Kirche.svg6. Ron 1021 BF)
Baron auf dem Sturmfels (seit Ing 1042 BF), Junker zu Raulsfeld (seit 1040 BF), Oberhaupt des garetischen Zweiges des Hauses Sturmfels (seit Ing 1042 BF)
Familie:
Wappen Junkertum Heiterfeld.svg
Palinai von Heiterfeld (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Hes 1025 BF)

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Wasserburg.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Wolfszahn.svg
Hilgert von Wasserburg (Symbol Tsa-Kirche.svg19. Ing 988 BF)
Junker von Wolfszahn (seit 1021 BF)
Familie:
Wappen Familie Wasserburg.svg
Hesine von Wasserburg (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Rah 1012 BF)
Erbe des Junkertums Wolfzahn
Familie:
Wappen Familie Zolipantessa.svg
Mitglied:
Wappen Baronie Sturmfels.svg
Asterian von Zolipantessa (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Rah 1027 BF)
Familie:
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg
Wolfwart von Sturmfels (Symbol Tsa-Kirche.svg24. Tra 977 BF)
Familie:
Wappen Familie Zillingen.svg
Serio von Zillingen (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Tsa 989 BF)
(weitere)

Klerus

Familie:
Wappen Goldhammersippe.svg
Mitglied:
Symbol Ingerimm-Kirche.svg
Gandrescha, Tochter der Garescha (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Tsa 799 BF)
Familie:
Wappen Familie Hangwald.svg
Mitglied:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Gernot vom Hangwald (Symbol Tsa-Kirche.svg14. Fir 989 BF)
Familie:
Wappen Familie Haldensbrueck.svg
Mitglied:
Symbol Rondra-Kirche.svg
Jette von der Haldensbrück (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Ing 992 BF)
Rondra-Geweihte an der Sturmspitze
Familie:
Wappen Familie Wasserburg.svg
Mitglied:
Symbol Hesinde-Kirche.svg
Zelda von Wasserburg (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Phe 997 BF)
Familie:
Wappen Familie Zillingen.svg
Lehen/Amt:
Symbol Rondra-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Rondra-Kirche.svg
Leuendan von Zillingen (Symbol Tsa-Kirche.svg6. Fir 998 BF)
eher wortkarger und zäher Bergbewohner und Rondra-Geweihter, der noch Ambitionen in der Kirche hat
Tempelvorsteher des Rondra-Tempels St. Alrik (seit 1027 BF)
(weitere)

Sonstige

Familie:
Wappen Familie Zackenberg.svg
Chaantrea von Zackenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Ron 1015 BF)
Familie:
Wappen Goldhammersippe.svg
Ebbo, Sohn des Erax (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Hes 775 BF)
Filion Sensendengler (Symbol Tsa-Kirche.svg22. Per 1000 BF)
pfiffiger Bergkundiger, guter Geschichtenerzähler
Aurelara (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Pra 830 BF)
skrupellose, ambitionierte Zwergin, die Heldenepen von sich in den Hallen ihrer Sippe hören will

Chronik

Wappen Baronie Sturmfels.svg 937 BF:
Korisande von Sturmfels wird Baronin zu Sturmfels.

Wappen Baronie Sturmfels.svg 949 BF:
Alrik X. von Sturmfels wird Baron zu Sturmfels.

Wappen Baronie Sturmfels.svg 973 BF:
Alrik XI. von Sturmfels wird Baron zu Sturmfels.

Wappen Baronie Sturmfels.svg 997 BF:
Alrik XII. von Sturmfels wird Baron zu Sturmfels.

Wappen Baronie Sturmfels.svg 1033 BF:
Korhilda von Sturmfels wird Baronin zu Sturmfels. Korhilda siegt im Kampf gegen den Giganten und erringt die Baronswürde von Sturmfels.

Wappen Baronie Sturmfels.svg 9. Phe 1033 BF:
Mitglieder des Hauses Sturmfels streiten um die Baronswürde. Korhilda von Sturmfels wird mit der Baronie Sturmfels belehnt.

Wappen Junkertum Lanzenruh.svg Herbst 1036 BF:
Rückeroberung Rash Lamashus durch vereinte Truppen Weißbarûns und Sturmfels'

Wappen Baronie Sturmfels.svg 9. Phe 1039 BF:
Korhilda von Sturmfels legt ein zweites Mal erfolgreich die Questen ab und geht somit in die zweite Amtszeit der Baronie Sturmfels.

Wappen Baronie Sturmfels.svg 18. Ron 1042 BF:
Angriff von Wasserburger Kämpfern auf eine Nahrungsmittelladung, die für die Bergbewohner von Sturmfels gedacht war.

Wappen Junkertum Wolfszahn.svg 20. Eff 1042 BF:
Die Diamantschädelreiter liefern sich blutige Kämpfe mit den Sturmfelser Streitern.

Wappen Baronie Sturmfels.svg 21. Tsa 1042 BF:
Scharmützel zwischen Adligen aus Sturmfels und Wasserburg. Oger überfallen die Ritter.

Wappen Markgrafschaft Perricum.svg 26. Phe 1042 BF:
Korhilda von Sturmfels und Gididane von Waltern wird eine empfindliche Strafzahlung auferlegt, mit dem die zerstörten Landstücke wieder hergerichtet werden sollen.

Wappen Baronie Sturmfels.svg Ing 1042 BF:
Ucurian von Sturmfels wird Baron auf dem Sturmfels.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Baronie Sturmfels.svg Per-I-02 Baronie Sturmfels 2.000 Baron Ucurian von Sturmfels auf dem Sturmfels (seit Ing 1042 BF) Baronskrone2.svg
Wappen Baronie Sturmfels.svg Per-I-02 Hof der Barone zu Sturmfels Hof.svg
Wappen Junkertum Bergwacht.svg Per-I-02(Heg) Junkertum Bergwacht 340 Junkerin Aldara von Waltern zu Bergwacht (seit 3. Per 1042 BF) Junkerskrone2.svg
Dorf.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   
30x30px Per-I-02-1 Freiherrlich Sturmspitze 320 Baronskrone2.svg
Dorf.svg   Burg.svg   Tempel.svg   Burg.svg   
Wappen Junkertum Wolfszahn.svg Per-I-02-2 Junkertum Wolfszahn 260 Junker Hilgert von Wasserburg von Wolfszahn (seit 1021 BF) Junkerskrone2.svg
Dorf.svg   Wappen Edlenherrschaft Hungriger Wolf.svg   
Wappen Junkertum Felskamp.svg Per-I-02-3 Junkertum Felskamp 380 Junker Linnert von der Haldensbrück von Felskamp (seit 1039 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen Herrschaft Steinebach.svg   Dorf.svg   20px   
Wappen Stadt Alriksburg.svg Per-I-02-4 Lande der Stadt Alriksburg 700 Markgrafenkrone2.svg
Stadt.svg   

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Markgrafenkrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

920 BF

Trippelwappen2013.svg Untersuchungen zum Fluch der Giganten
Ein Hesinde-Geweihter versucht den Niedergang des Hauses Güldenhall zu ergründen.
Zeit: 920 BF / Autor(en): VolkoV

1033 BF

Wappen Haus Streitzig Jung.svg Alle? Alle!
Die Barone von Uslenried und Puleth ersonnen den Plan, einen gemeinsamen Anverwandten ins Tennen um die Baronie Sturmfels zu bringen.
Zeit: 15. Tra 1033 BF / Autor(en): Uslenried
Wappen Baronie Sturmfels.svg Sturmfelser Kampf mit dem Giganten

Zeit: 18. Tra 1033 BF / Autor(en): BB, Wertlingen
Wappen Reichsstadt Greifenfurt.svg Interessen der Mark - Eine helfende Hand hier und da

Zeit: 21. Fir 1033 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en):
Wappen Baronie Sturmfels.svg Auf dem Gipfel der Sturmspitze

Zeit: 11. Phe 1033 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Sturmfels.svg Kurswechsel am Darpat

Zeit: 15. Phe 1033 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): Tomira, Robert O.
Wappen Baronie Sturmfels.svg Stille Schlunder Freude

Zeit: 15. Phe 1033 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): Rahjadan
Wappen Baronie Sturmfels.svg Alrik

Zeit: 16. Phe 1033 BF / Autor(en): Treumunde, VolkoV
Wappen Baronie Sturmfels.svg Zwergenwut

Zeit: 16. Phe 1033 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Caris
Wappen Baronie Sturmfels.svg Familienzusammenführung

Zeit: 16. Phe 1033 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Robert O.
Wappen Baronie Sturmfels.svg Unerwartetes Wiedersehen unter Garetiern

Zeit: 16. Phe 1033 BF zur mittäglichen Efferdstunde / Autor(en): Rahjadan
Wappen Baronie Sturmfels.svg Versöhnung

Zeit: 17. Phe 1033 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Tomira, Robert O.
Wappen Haus Sturmfels.svg Ruf des Sturmfels

Zeit: 24. Phe 1033 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Junkertum Kaltengrundt.svg Pagetauglichkeitsprüfung

Zeit: 29. Rah 1033 BF / Autor(en): Tomira, Balrik

1034 BF

Wappen Baronie Brendiltal.svg Cayhin bekommt Reitunterricht

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Eslam, Lyn
Wappen Familie Hartwalden.svg Hartwaldener Antwort

Zeit: Eff 1034 BF / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Sturmfels.svg Sturmfelser Bergbanner gegründet
Baronin Korhilda hat das Sturmfelser Bergbanner gegründet
Zeit: Ing 1034 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Sturmfels.svg Schnaps und Boltan

Zeit: 16. Ing 1034 BF / Autor(en): Treumunde, Balrik

1035 BF

Wappen Baronie Haselhain.svg Die Löwinnen im Haus aus Erz

Zeit: Rah 1035 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Sturmfels.svg Diplomatisches Geplänkel

Zeit: 20. Rah 1035 BF / Autor(en): Treumunde

1037 BF

Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Innige Freundschaft wider dunkle Mächte?

Zeit: Tsa 1037 BF / Autor(en): Jan

1039 BF

Wappen Baronie Weissbarun.svg Herrin über den Sturmfels
Gidiane von Waltern beglückwünscht Korhilda von Sturmfels, die erneut den Kampf gegen den Giganten gewann
Zeit: 25. Phe 1039 BF / Autor(en): Treumunde, Jan

1040 BF

Wappen Baronie Sturmfels.svg Auf eine gemeinsame Rückkehr
Aufarbeitung der Kampfhandlungen während des Haffax Feldzuges
Zeit: 2. Ron 1040 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Wasserburg.svg Sind wir denn im Horasreich
Zwei unterschiedliche Charaktere mit unterschiedlichen Ansichten
Zeit: 25. Tra 1040 BF / Autor(en): Treumunde

1041 BF

Wappen Baronie Weissbarun.svg Die Raubritter vom Kamm
Gidiane berichtet von den Überfällen durch Ingberts Räuber
Zeit: 5. Pra 1041 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Duersten-Darrenfurt.svg Verstrickungen in Dürsten-Darrenfurt
Gidiane berichtet von Verstrickungen in der Baronie Duersten-Darrenfurt
Zeit: 15. Tra 1041 BF / Autor(en): Treumunde, Jan
Wappen Baronie Herdentor.svg Unruhe in Herdentor
Betrachtung der politischen Gegebenheiten in Herdentor
Zeit: 7. Fir 1041 BF / Autor(en): Treumunde, Jan
Wappen Baronie Sturmfels.svg Mit dem Segen des Schmiedegottes
Ingerimmsegen für die Abenteurer
Zeit: 21. Ing 1041 BF / Autor(en): Treumunde, Amselhag
Wappen Baronie Sturmfels.svg Geheimnisse des Walls
Vorbereitung für den Aufstieg ins Gebirge
Zeit: 28. Ing 1041 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Sturmfels.svg Todbringer in Nöten
Zusammentreffen mit Ferkinas im Wall
Zeit: 30. Ing 1041 BF / Autor(en): Treumunde, Jan
Wappen Baronie Sturmfels.svg Khoramsbestien bei Nacht
Angriff auf ein Nachtlager
Zeit: 1. Rah 1041 BF / Autor(en): Treumunde, Jan, Amselhag
Wappen Baronie Sturmfels.svg Im Schatten der Knochenpilze
Odilbert und sein Novize stürzen in einen tiefen Schacht
Zeit: 2. Rah 1041 BF / Autor(en): Amselhag
Wappen Baronie Sturmfels.svg Verdammter Geisterdrache auf einem verdammten Geisterschatz!
Wunden lecken nach der Flucht aus Ongalosch
Zeit: 2. Rah 1041 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Grafschaft Schlund.svg Zackenreißer und Zackenbeißer
Ankunft am Grafenhof vom Schlund
Zeit: 3. Rah 1041 BF / Autor(en): Treumunde, Jan

1042 BF

Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg Halbstarke Jungs
Ein Ritterturnier in Haselhain
Zeit: 22. Pra 1042 BF / Autor(en): Treumunde, Jan
Wappen Baronie Sturmfels.svg Die kühle Begrüßung des Giganten
Ablehnung des Giganten
Zeit: 30. Pra 1042 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Weissbarun.svg Frauengespräche auf Ferkinaschreck
Gidiane und Korhilda echauffieren sich über die adligen Gockel
Zeit: 10. Ron 1042 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Kaiserlich Efferdstraene.svg Still ruht die See!
Das Haus Ochs und die Sturmfelser Fehde
Zeit: 1. Eff 1042 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Junkertum Morganabad.svg Die Diamantschädelreiter von Morganabad
Bestechung der Söldner aus Morganabad
Zeit: 16. Eff 1042 BF / Autor(en): Treumunde, Jan
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Scharmützel am Berg
Zeitungsartikel zur Wasserburger Fehde
Zeit: 25. Eff 1042 BF / Autor(en): Treumunde, Jan
Wappen Herrschaft Mardramund.svg Tod einer alten Dame
Mechthild von Mardramund wurde von Golgaris Schwingen übers Nirgendmeer begleitet
Zeit: 25. Tra 1042 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Sonderausgabe der Perricumer Postille
Zusammenfassung in der Heroldausgabe in Perricum
Zeit: 25. Bor 1042 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Sturmfels.svg Bagelaks Bande
Ein Gemetzel, ein Ogerüberfall
Zeit: 21. Tsa 1042 BF / Autor(en): Treumunde, Jan
Wappen Baronie Sturmfels.svg Der Berg grummelt
Korhilda vpn Sturmfels spürt die Ablehnung des Giganten
Zeit: 2. Per 1042 BF / Autor(en): Jan, Treumunde
Wappen Junkertum Bergwacht.svg Neue Herrin auf Bergwacht
Letzte Amtshandlung der Baronin von Sturmfels
Zeit: 3. Per 1042 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Der Senneschall verkündet
Verlautbarung zu den Belehnungen in Wasserburg
Zeit: 5. Per 1042 BF / Autor(en): Treumunde, Jan
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Schlusswort von Calira Bernstein
Ré­su­mé der Perricumer Postille zur Fehde in den Walllanden
Zeit: 3. Ing 1042 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Sturmfels.svg Alte Bande (Zerreißprobe)
Der neue Herr auf dem Sturmfels zürnt.
Zeit: Rah 1042 BF / Autor(en): Jan

283038602 BF

Wappen blanko.svg G&G-Con 2010 - Ringen um den Sturmfels

Zeit: 9. Phe 1033 BF / Autor(en):