Alderan von Scheuerlintz

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Familie Scheuerlintz.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Alderan von Scheuerlintz.jpg
'
Neueste Briefspieltexte:
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Daten:
Alter:
28 Jahre
Tsatag:
17. Fir 1014 BF
Geburtshoroskop:
Horas, Ucuri, Kor, Eisbär
Familie:
Geschwister:
Alderan (Halbbruder,Symbol Tsa-Kirche.svg17. Fir 1014 BF), Irmegunde (Halbschwester,Symbol Tsa-Kirche.svg9. Tsa 1018 BF)
Ausbildung:
War Schüler bei:
Herausragende Werte:
Talente:
Rechtskunde, Staatskunde, Sprachenkunde (vor allem südländisch), Etikette, Menschenkenntnis, Überzeugen
Kampfwerte und Manöver:
unterdurchschnittlicher Kämpfer
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
junger Diplomat
Besonderheiten:
beiderlei Geschlecht zugewandt
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Alderan wurde vom ehemaligen Reichsvogt der Gerbaldsmark, Mulziber von Tannengrund, ausgebildet. Der ehemalige Berater des Burggrafen Alarich Ruhmrath von Gareth-Sighelmsmark am Burggräflichen Hof zur Sighelmsmark legte mehr Wert auf die Politik, Rechtskunde und Diplomatie, weshalb Alderan ein wesentlich besserer Abgesandter als Ritter ist.

In der Kaisermark munkelte man, dass der Reichsvogt und sein Schüler sich durchaus rahjagefällig zugetan waren.

Der Tod seines Meister schockierte Alderan sehr, ein Grund die Kaisermark zu verlassen und seinen Weg weiterfortzuführen. Er absolvierte daraufhin eine Ausbildung in der Schreiberschule in Zorgan, um sich weiter in die aranische Rechtssprechung einzuarbeiten und die südländische Lebensweise zu verinnerlichen.

Sein entfernter Verwandter Haubrecht von Scheuerlintz, Hauptmann des Gefängnisses auf Efferdsträne, empfahl den jungen Mann vor seinem Tod dem Reichsvogt Leobrecht von Ochs an.

Alderan versucht von dem versierten Diplomaten weiter zu lernen und ihm zu Diensten zu sein.

Ahnen und Kinder

Alrik Herdan von Scheuerlintz Wappen Familie Scheuerlintz.svg Bild blanko.svg Wappen Junkertum Scheuerlintz.svg
Belona von Scheuerlintz
Symbol Tsa-Kirche.svg7. Tsa 949 BF
Symbol Boron-Kirche.svg20. Tsa 1036 BF
Vater von Malwarth von Grabenhorst Mutter von Malwarth von Grabenhorst (1 Geschwister) Wappen Familie Scheuerlintz.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Jobdan von Scheuerlintz
Symbol Tsa-Kirche.svg19. Ing 976 BF
Symbol Boron-Kirche.svg9. Bor 1038 BF
Mutter von Hartudane von Scheuerlintz
Wappen Familie Grabenhorst.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Malwarth von Grabenhorst
Symbol Tsa-Kirche.svg5. Pra 994 BF
Symbol Boron-Kirche.svg19. Tra 1042 BF
Wappen Familie Scheuerlintz.svg Hartudane von Scheuerlintz.jpg Wappen blanko.svg
Hartudane von Scheuerlintz
Symbol Tsa-Kirche.svg8. Hes 995 BF
Wappen Familie Scheuerlintz.svg Alderan von Scheuerlintz.jpg Wappen blanko.svg
Alderan von Scheuerlintz
Symbol Tsa-Kirche.svg17. Fir 1014 BF
(2 Geschwister)

Chronik

Wappen Familie Scheuerlintz.svg 17. Fir 1014 BF:
Geburt von Alderan von Scheuerlintz .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1042 BF

Wappen Baronie Wasserburg.svg Das Turnierergebnis
Die Runden im Überblick
Zeit: 7. Rah 1042 BF 16:30:00 Uhr / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Wasserburg.svg Ein würdiger Abschluss
Feierlichkeiten zur Belehnung auf Schloss Rossgarten
Zeit: 9. Rah 1042 BF 22:00:00 Uhr / Autor(en): Treumunde, BB, Amselhag, Jan