Herzogtum Tobrien

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Provinz wird auf der externen Seite des Herzogtums Tobrien genauer beschrieben.
Hof.svg   Wappen Koenigreich Albernia.svg   Wappen Koenigreich Almada.svg   Wappen Koenigreich Garetien.svg   Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg   Wappen Fuerstentum Kosch.svg   Wappen Fuerstentum Maraskan.svg   Wappen Herzogtum Nordmarken.svg   Wappen Markgrafschaft Perricum.svg   Wappen Rabenmark.svg   Wappen Rommilyser Mark.svg   Wappen Markgrafschaft Beilunk.svg   Wappen Herzogtum Tobrien.svg   Wappen Markgrafschaft Warunk.svg   Wappen Herzogtum Weiden Krieg.svg   Wappen Wildermark.svg   Wappen Markgrafschaft Windhag.svg   
Error: Definition does not have 4 Parameters - ignored. (
Diese Provin)
Error: Definition has no ':' - ignored. ({{Lehen)
Error: Definition has no ':' - ignored. (|Typ=Provinz)
Error: Definition has no ':' - ignored. (|Vasallenlehen von=Mittelreich)
Error: Definition has no ':' - ignored. (|Wappen=Wappen Herzogtum Tobrien.svg)
Error: Definition has no ':' - ignored. (|Kennziffer=Tob)
Error: Definition has no ':' - ignored. (|Einwohner=15000)
Error: Definition has no ':' - ignored. (}})
Error: Definition has no ':' - ignored. (==Chronik des Herzogtums Tobrien==)
Error: Definition has no ':' - ignored. ({{Chronik Übersicht|-99999999|99999999|+|Herzogtum Tobrien})
Error: Definition does not have 4 Parameters - ignored. ({{#set:Erstellt am=2011-06-30T08:04:22|Seitenersteller ist=B)

Politik:
Obrigkeit:
Herzog Bernfried von Tobrien
Einwohner:
15000 (15000 im freien Tobrien)
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Tob

Chronik des Herzogtums Tobrien

Wappen Koenigreich Garetien.svg Rah 1021 BF
Um die Verluste in der Landwehr auszugleichen entschliessen sich viele garetische Barone und Junker den vielen tobrischen Flüchtlingen in ihren Baronien eine neue Heimat zu geben. Die Integration der Tobrier auf dem Land verläuft weitestgehend unproblematisch, nur in Gareth selbst bildet sich eine eingeschworene Gemeinschaft Tobrischer Exilanten, denen oftmals auch schmutzige Geschäfte und Verbindungen zur Unterwelt nachgesagt werden.
Wappen Borbaradianer.svg Rah 1028 BF
Helme Haffax erobert die westliche Mark Beilunk von der Warunkei. An Mendena scheitert er wiederholt
Wappen Borbaradianer.svg Eff 1029 BF
Helme Haffax erobert Mendena und weite Teile Xeraaniens. Er nennt das Gebiet auf tobrischem Boden Fürstprotektorat Tobimora.
Wappen Mittelreich.svg 18. Rah 1039 BF
Schlacht an der Tobimorastraße
Wappen Mittelreich.svg 30. Rah 1039 BF
Mit der Schlacht um Mendena wird die Fürstkomturei Tobimora bzw. das ehemalige Xeraanien an der Piratenküste durch den kaiserlichen Heerbann befreit.

Nennenswerte Orte im Herzogtum Tobrien

Stadt Eslamsbrück

Briefspieltexte

Stadt Praske

Briefspieltexte

Tobimorastraße

Briefspieltexte

Personen in Herzogtum Tobrien

Hochadel

Wappen Haus Hartsteen.svgBild blanko.svg Rondredt von Hartsteen-Wildgrund (Symbol Tsa-Kirche.svg20. Ron 964 BF)
Wappen Haus Streitzig Jung.svg200pxMirshan-von-Streitzig.jpg Mirshan von Streitzig (Symbol Tsa-Kirche.svg981 BF)
Anführer und Hoffnungsträger für Exilanten und Gegner der Schwarzen Lande
Wappen Familie Plitzenberg.svgBild blanko.svg Londemar von Plitzenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg20. Hes 986 BF)
geduldig und beflissen
Wappen Familie Plitzenberg.svgBild blanko.svg Tradane von Plitzenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg20. Hes 986 BF)
Wappen Familie Plitzenberg.svgBild blanko.svg Sieggewiß von Plitzenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Eff 992 BF)
umsichtiger und ernsthafter Rittersmann
(weitere Personen)

Niederadel

Wappen Familie Cletzau.svgBild blanko.svg Ludalf Melcher von Cletzau (Symbol Tsa-Kirche.svg13. Eff 1006 BF)

Navigationsmenü