Heroldausgabe 31

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausgabe 30 Ausgabe 31 Ausgabe 32        
Herold-logo.gif
Postille für das Königreich Garetien
und die Marken Greifenfurt & Perricum
Erscheinungsdatum:  20. August 2009

aventurisches Datum: 

Jahreswechsel 1031/1032 BF

Auflage: 

nur online
31

als Download:

  • Reader (n.v.)
  • eBook (n.v.)

Inhalt:

Herold 31 (PDF)

Vorbereitendes zu dieser Ausgabe

Hallo liebe G&G-Spieler (bzw. genauer: G, G& P - Spieler ;-)

Nach längerer Zeit der Stille tut sich wieder was in Sachen Herold. Wie schon letztes Jahr mehrfach angesprochen wollen wir erneut den Versuch starten, den Herold als online-pdf-Ausgabe herauszubringen. Diese hat den Charme, dass sie euch schneller erreicht und wesentlich leichter zu produzieren ist, als die Print-Ausgabe.

Was uns aber immer noch fehlt, sind Artikel. Ein Grund dafür könnte sein, dass keienr mehr so genau weiß, wo und wann wir in Garetien eigentlich stehen, und was sich in seinem Umfeld so alles getan hat - denn wer könnte schon ernsthaft behaupten, bei den vielen Listen und Wikigeschichten noch den Überblick behalten zu haben? Daher haben wir von der Redax uns vorgenommen, wieder ein wenig Ordnung, Struktur und Übersichtlichkeit ins Briefspiel zu bringen, und möchten den Herold gerne dafür sinnvoll einsetzen. In diesem Zuge fänden wir es ganz klasse, wenn wir von jedem Spieler mit aktuellen Plots einen (oder mehrere) Artikel bekämen, in dem der Stand seiner Geschichten der letzten Zeit bis zum Jahreswechsel 1031/1032 BF beschrieben ist. (Jüngere Ereignisse sollen bitte noch nicht beschrieben werden, um eben einen zeitlichen Schnittpunkt zu bekommen!) Damit versuchen wir dann eine möglichst ausführliche Chronologie der Ereignisse die unsere Provinzen betreffen, zu erstellen, und möchten Euch gleichzeitig eine Orientierungshilfe für das weitere Briefspiel liefern. Um dieses auch realisieren zu können ist es nötig, dass jeder Artikel mit Zeit(raum)- und Ortsangaben versehen ist, also zu jedem Ereignis (oder bedeutsameren Teil-Ereignis) Monats- und Jahresangabe, sowie Baronie(en) und/oder Grafschaft(en).

Einsendeschluss für diese Artikel ist der 31. Mai 2009, sollte es jemand aus Zeitgründen nicht schaffen, seine Briefspielplots in Artikelform oder auch nur in Form einer stichpunktartigen Kurzzusammenfassung einzureichen, ist das kein Problem, da diese auch noch später nachgereicht werden können. Sie würden eben nur im nächsten Herold wahrscheinlich nicht mehr berücksichtigt werden können. Falls mehrere Spieler an bestimmten Plots beteiligt waren, solltet ihr euch im Vorfeld absprechen, um unnötige Verwirrungen und Mißverständnisse bei widersprüchlichen Angaben zu vermeiden.

Alle Artikel bitte wie üblich einsenden an: Ingo.Basten@gmx.de

In der Hoffnung auf viele des Wirrwarr in geordnete Bahnen führende Meldungen,

Ingo für die Herold-Redax