Urheber des Attentats auf die Pulethaner immer noch gesucht...

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Urheber des Attentats auf die Pulethaner immer noch gesucht...

Eingehende Untersuchungen haben ergeben, dass offenbar keiner der Angreifer das Attentat von Breitenhof überlebt hat. Die betroffenen Pulethaner, allen voran die nicht unbedingt für ihre Zimperlichkeit bekannten Barone von Gallstein und Brendiltal, sowie der Junker von Breitenhof haben bis dato keine konkreten Hinweise auf den Urheber des feigen und hinterhältigen Angriffs.

Neuerdings machen in Garetien und Greifenfurt Gerüchte die Runde, dass es einen Zeugen der schrecklichen Ereignisse gibt, welcher nachhaltig und unverschämt behauptet, der Schurke, welcher das Gesindel für das Attentat angeworben hat, hätte auf einem Ross aus der Zucht des Pfalzgrafen von Wetterfels gesessen. Weiterhin sind detaillierte Zeichnungen des pfalzgräflichen Brandzeichens im Besitz dieses Greifenfurter Schusters aufgetaucht, die im Zusammenhang mit diesen jüngst aufgekommenen Details stehen sollen.

Nach äußerst gewissenhafter Überprüfung möchte Chefscriptor Helidon Farnhem an dieser Stelle aber darauf hinweisen, dass das wirre Geschwätz eines nunmehr spurlos Verschwundenen keinesfalls ausreichend ist, um die Ehre seiner Hochedelgeboren, des Pfalzgrafen von Wetterfels, auch nur annähernd anzurühren. Es stellt sich nun die Frage nach der Herkunft und Bedeutung der aufgefundenen Zeichnungen und weiterhin gibt das Verschwinden des Schusters einige Rätsel auf. Hinweise verdichten sich, dass der vermeintliche Zeuge zum Herrn Boron geschickt wurde; wofür es allerdings keinen einzigen wirklichen Beweis gibt.

Folglich müssen jene Spekulationen und die infamen Beschuldigungen, die daraus erwachsen könnten, wohl als bloße Fantastereien eines wirren und dreisten Halunken abgetan werden.

 Wappen Mittelreich.svg  Wappen Koenigreich Garetien.svg   Wappen Grafschaft Hartsteen.svg   Wappen Pfalzgrafschaft Reichsgau.svg   Wappen Pfalzgraeflich Zwingzahn.svg  
 Pfalz.svg 
 
Texte der Hauptreihe:
K10. Urheber des Attentats auf die Pulethaner immer noch gesucht
Ron 1027 BF
Urheber des Attentats auf die Pulethaner immer noch gesucht
Gemälde über die ‚ordo orbis‘ gefunden

Kapitel 10

Wo ist der Ork?
Autor: IBa, Thomas B.