Untersuchungen zum Einsturz der Nordtribüne gehen voran, die KGIA geht derzeit von Sabotage aus

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Untersuchungen zum Einsturz der Nordtribüne gehen voran, die KGIA geht derzeit von Sabotage aus

Wie in der letzten Immanbanner-Schau berichtet, kam es beim Freundschaftspiel des Immanbanners gegen Kaiserstolz Wehrheim zu schrecklichen Vorfällen. Ein Teil der Nordtribüne stürzte ein und begrub über 50 der angereisten Schlachtenbummler aus Wehrheim unter sich. Mittlerweile hat sich die Zahl der Toten auf vier erhöht, da einer der Schwerverletzten seinen Wunden erlegen ist.

Wie konnte es zu diesem Unglück kommen? Die KGIA untersucht derzeit immer noch die Vorkommnisse, aber aus gut unterrichteten Kreisen ist bereits durchgesickert, dass Mängel am Bau als Unfallursache mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nicht in Frage kommen. Das Stadion muss nicht vollständig neu saniert werden, der Wiederaufbau der Nordtribüne sollte ausreichen, um den Spielbetrieb wieder aufnehmen zu dürfen, was aber die ohnehin nicht reichlich vorhandenen Mittel der Arenaverwaltung zur Genüge strapazieren wird. Noch ist das Stadion von der KGIA allerdings nicht freigegeben worden, so dass alle Spiele derzeit weiterhin auf dem Übungsgelände praioswärts der Kasernen beim Sportlerheim stattfinden. Obgleich der gute Bauzustand des Stadions für die Arenaverwaltung eine ungleich gute Nachricht ist, mag sich der geneigte Leser nun seine Gedanken machen, wie es denn dann zu einem so spektakulären Einsturz kommen konnte. In der Stadt keimen jeden Tag neue Gerüchte, die von Sabotage oder einem geplanten Mord an einem Wehrheimer Kaufmann sprechen. Alles was uns von offizieller Seite bislang mitgeteilt wurde, ist die Tatsache, dass sich die Behörden der Hilfe einiger weitgereister Abenteurer versichert haben, die bereits eine heiße Spur verfolgten. Wir wollen uns daher nicht am Streuen weiterer Gerüchte beteiligen und versprechen unseren Lesern, sie weiterhin auf dem Laufenden zu halten.

 Wappen Mittelreich.svg  Wappen Koenigreich Garetien.svg   Wappen Kaisermark Gareth.svg   Reichsstadt.svg   Reichsstadt.svg  
 Stadtviertel.svg 
 
Texte der Hauptreihe:
K28. Untersuchungen der KGIA zum Einsturz der Nordtribüne
Tra 1027 BF
Untersuchungen der KGIA zum Einsturz der Nordtribüne
Pulethaner greifen ins Turniergeschehen ein!

Kapitel 29

Pulethaner greifen ins Turniergeschehen ein!
Autor: Bone