Rondra führe meine Klinge

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rondra führe meine Klinge

Rondra, bist in meinem Herzen,
Dir nur ist mein Schwert geweiht.
Trage mit dir alle Schmerzen,
bin zum Kampfe stets bereit.

In der Schlacht an meiner Seite
Froher wie in übler Zeit

Rondra führe meine Klinge
In Licht und Dunkelheit
Rondra führe meine Kling
In Licht in Dunkelheit

Leuingleiche, Ehrenreiche
Donnernd Schutz und feste Wehr
Deinen Namen will ich führen
Stets im Herz als höchste Ehr’

Mag der Feind auch dräuend drängen
Niemals ist mir Angst und bang

Rondra führe meine Klinge
Sei's in Sieg wie Untergang
Rondra führe meine Klinge
Sei's in Sieg und Untergang

Rondras Ehre, Rondras Treue
Rondras Zorn und Rondras Macht
Davor soll der Feind erbeben
Zittern vor der Göttin Kraft

Dir zu dienen, Dich zu preisen
Vor der ganzen Menschenheit

Rondra führe meine Klinge
jetztan bis in Ewigkeit
Rondra führe meine Klinge
jetztan bis in Ewigkeit!