Ritter in Gareths Straßen tot aufgefunden

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kaiserstadt Gareth:

Mit Bestürzen nahm man in der Redaktion die Nachricht vom Tode eines Ritters auf, der in den Straßen Gareths am 27. Phex 1033 BF von einem Bürger der Stadt aufgefunden wurde. Um den Toten handelte es sich um Yelwyn von Brachenhag aus einer ehrenwerten Garether Adelsfamilie.

Wie die Stadtgarde verlauten ließ, wurde der Ritter vermutlich hinterrücks ermordet, und man vermutet den Mörder im Garether Südquartier. Die Herold-Redaktion möchte an dieser Stelle der Schwester des Toten, Yasinthe von Brachenhag, unser Beileid aussprechen. Wir sind zuversichtlich, dass unsere tüchtige Stadtgarde den Mörder bald auffinden wird, um ihn seiner gerechten Strafe zuführen zu können.

Ettel Bachental