Gerüchte zum Elfenpfad

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gerüchte zum Elfenpfad

Letztlich soll sich nun auch die Gräfin von Waldstein zum Ansinnen des Adels aus Waldstein wie auch Greifenfurts, das bestehende Wegenetz durch den Reichsforst so auszubauen, dass Fuhrkarren bequem die Strecke zurücklegen können, um Handelswaren von Gareth über Greifenfurt bis nach Weiden zu transportieren, zu Wort gemeldet haben.

Gerüchten zufolge weilte die Gräfin zuvor für eine geraume Zeit im Herzen des Waldes, wo sie sich wohl mit den Wesen des Waldes — manche munkeln gar mit dem Forst selber — beraten hat. Auch wenn die Worte der Gräfin kryptisch erscheinen, so beinhalten sie doch letztlich eine klare Botschaft an jeden, der plant, die Wege auszubauen:

Ihr, die Ihr als Waldfrevler hierherkommt,
Kehrt den gleichen Weg zurück,
Oder der Wald möge Euch verschlingen.
Legt Hand an die Bäume
Und die Waldgeister sollen Euch
Dorthin führen, wo der Wald am Finsters-ten ist, auf dass Ihr verrottet.
GG&P-Con 2012 Garetien-, Greifenfurt- und Perricum-Con 2012

Dieser Artikel verweist auf die Handlung des GG&P-Cons 2012.