Rondger Kieselholmer

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Familie Kieselholm.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Titulatur:
Herr
Stand und Lehen:
Stand:
Bürgerlich
Sonstiges:
Grobschmied
Ämter und Würden:
Ämter:
Vorarbeiter der Herrschaftlichen Schmelze
Daten:
Alter:
50 Jahre
Tsatag:
12. Ron 992 BF
Geburtshoroskop:
Aves, Marbo, Aves, Schwert
Familie:
Geschwister:
Korvan (Halbbruder,Symbol Tsa-Kirche.svg17. Bor 986 BF), Anshold (Halbbruder,Symbol Tsa-Kirche.svg4. Nam 988 BF-Symbol Boron-Kirche.svg4. Nam 991 BF), Phexlieb (Halbschwester,Symbol Tsa-Kirche.svg28. Phe 990 BF), Rondger (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Ron 992 BF), Madalieb (Halbschwester,Symbol Tsa-Kirche.svg30. Hes 995 BF), Praiomel (Halbbruder,Symbol Tsa-Kirche.svg998 BF)
Kinder:
Alrissia (Symbol Tsa-Kirche.svg22. Phe 1020 BF), Ingbert (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Ing 1023 BF), Felian Kieselholmer (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Rah 1025 BF)
Ehegatte(n):
Marbolieb Kannenmacher (Symbol Travia-Kirche.svg14. Tra 1017 BF)
Ausbildung:
War Schüler bei:
Hintergründe:
Beziehungen:
gering
Finanzkraft:
gering
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Rondger Kieselholmer ist ein anerkannter Bastardsohn des Kressenburger Vogtes Phexian von Kieselholm. Auf Vermittlung seines Vaters ging er bei Meister Kannenmacher in Kressenburg in die Lehre und erlernte das Handwerk des Grobschmieds. Hatte sein Lehrmeister zuerst Vorbehalte ob seiner unehelichen Geburt, so überzeugte Rondger doch bald durch Arbeitswillen und handwerkliches Geschick. So wurde er nicht nur zum Stellvertreter seines Meisters in der Schmiede, sondern erhielt den Segen für die Heirat mit einer Tochter der angesehenen Handwerkerfamilie.

Nachdem sein Vater im Jahr 1026 BF zum Vogt über die Baronie Kressenburg erhoben wurde, erhielt Rondger von ihm den Posten des Vorarbeiters der Herrschaftlichen Schmelzen bei der Zinnmine in Sturmhöhe und somit eines der höchsten Ämter das ein Bürgerlicher in der Baronie erreichen kann.

Meisterinformationen (markieren zum Anzeigen):

Korvan ist wie seine Geschwister ein Kind Phexians mit Baronin Myrialde von Kressenburg.

Ahnen und Kinder

Wappen Familie Kieselholm.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Eldrick von Kieselholm
Symbol Tsa-Kirche.svg902 BF
Symbol Boron-Kirche.svg966 BF
Wappen Familie Keilholtz.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Harika von Keilholtz-Parsenburg
Symbol Tsa-Kirche.svg917 BF
Symbol Boron-Kirche.svg979 BF
Vater von Rudane von Breitenhain Mutter von Rudane von Breitenhain
Wappen Familie Kieselholm.svg Bild blanko.svg Wappen Junkertum Kieselbronn.svg
Firnfried von Keilholtz-Kieselholm
Symbol Tsa-Kirche.svg933 BF
Symbol Boron-Kirche.svg997 BF
Wappen Familie Kieselholm.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Rudane von Breitenhain
Symbol Tsa-Kirche.svg942 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1012 BF
(1 Geschwister) Wappen Familie Kieselholm.svg Bild blanko.svg Wappen Baronie Kressenburg.svg
Phexian von Kieselholm
Symbol Tsa-Kirche.svg1. Phe 967 BF
Mutter von Rondger Kieselholmer
Wappen Familie Kieselholm.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Rondger Kieselholmer
Symbol Tsa-Kirche.svg12. Ron 992 BF
(5 Geschwister)
Wappen Familie Kieselholm.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Alrissia Kieselholmer
Symbol Tsa-Kirche.svg22. Phe 1020 BF
Wappen Familie Kieselholm.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ingbert Kieselholmer
Symbol Tsa-Kirche.svg30. Ing 1023 BF
Wappen Familie Kieselholm.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Felian Kieselholmer (Geburtsname)
Symbol Tsa-Kirche.svg12. Rah 1025 BF

Chronik

Wappen Familie Kieselholm.svg 12. Ron 992 BF:
Geburt von Rondger Kieselholmer .

Wappen blanko.svg 14. Tra 1017 BF:
Rondger Kieselholmer schließt den Traviabund mit Marbolieb Kannenmacher.

Wappen Familie Kieselholm.svg 22. Phe 1020 BF:
Geburt von Alrissia Kieselholmer .

Wappen Familie Kieselholm.svg 30. Ing 1023 BF:
Geburt von Ingbert Kieselholmer .

Wappen Familie Kieselholm.svg 12. Rah 1025 BF:
Geburt von Felian Sterneneisen .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige