Freiherrlich Kressenburger Land

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hof.svg   Wappen Baronie Kressenburg.svg   Wappen Junkertum Kieselbronn.svg   Wappen Junkertum Halwill.svg   Wappen Praiostann.png   Wappen Klosterlande St. Therbun im Walde.svg   Wappen Praios-Kirche.svg   Wappen Herrschaft Neue Gerbaldslohe.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Lehen gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Politik:
Obrigkeit:
Landvogt Phexian von Kieselholm des Kressenburger Landes (seit 988 BF)
Herrschaftssitz:
Hauptort:
Einwohner:
1430 (200 Hügelzwerge)
Landschaft:
Gewässer:
Kultur:
Religion:
Zwölfgötter, Angrosch
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Bedeutende Burgen und Güter:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Kennziffer:
Gre-I-14-1
Stadt.svg   Wappen Herrschaft Immingen.svg   Wappen Baronie Kressenburg.svg   Wappen Familie Korbronn.svg   Wappen Baronie Kressenburg.svg   Wappen Baronie Kressenburg.svg   Wappen Herrschaft Friedheim.svg   Wappen Herrschaft Greifenwehr.svg   

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Stadt.svg Städte

Kressenburg - kleine Stadt in der Baronie Kressenburg (700 Einwohner)

Markt.svg Märkte

Tsanau - großer Handelsflecken im Nordwesten der Baronie Kressenburg (250 Einwohner)

Dorf.svg Dörfer

Sturmhöhe - Bergwerksort mit Zinnmine in der Baronie Kressenburg (200 Einwohner)
Auenbach - Weiler in der Baronie Kressenburg (60 Einwohner)
Friedheim - Weiler in Baronie Kressenburg (60 Einwohner)
Auendorf - Weiler in der Baronie Kressenburg (60 Einwohner)
Kressenforst - Weiler in Baronie Kressenburg (60 Einwohner)
Falkenblick - Bergwerksort in Kressenburg (60 Einwohner)
Königsbrücken - Weiler in Baronie Kressenburg (60 Einwohner)
Perainehof - Weiler in Baronie Kressenburg (40 Einwohner)
Greifenwehr - Weiler an der Grenze zu Ulmenhain (40 Einwohner)
Immingen - Weiler in Baronie Kressenburg (40 Einwohner)

Burg.svg Burgen und Schlösser

Kressenburg - (20 Einwohner)
Immingen - Rittergut in Kressenburg (10 Einwohner)
Korbronn - Gut in Kressenburg (10 Einwohner)
Friedheim - Gut in Kressenburg (5 Einwohner)
Immingen - ehem. Draconiterhort in Kressenburg (2 Einwohner)

Tempel.svg Sakralbauten

Kressenburg - Hesinde-Schrein mit Bibliothek in den Mauern der Stadt Kressenburg (5 Einwohner)
Kressenberg - Praios-Kloster in den Mauern der Stadt Kressenburg (20 Einwohner)
Sankt Garafan vor dem Tore - Großer Praios-Tempel in der Stadt Kressenburg. (1 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Hochadel

Wappen:
Wappen Familie Hammerschlag.svg
Finnian von Hammerschlag (Symbol Tsa-Kirche.svg20. Pra 1032 BF)
Familie:
Wappen Familie Keilholtz.svg
Answin Shazar von Keilholtz (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Ing 1035 BF)
Familie:
Wappen Familie Keilholtz.svg
Irmenella Rohaja von Keilholtz (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Ron 1037 BF)
Familie:
Wappen Familie Keilholtz.svg
Eberhelm Wulfhart von Keilholtz (Symbol Tsa-Kirche.svg26. Tra 1038 BF)
Familie:
Wappen Familie Keilholtz.svg
Holdwiep Travina von Keilholtz (Symbol Tsa-Kirche.svg26. Tra 1038 BF)
(weitere)

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Keilholtz.svg
Rahjamunde Praioslieb von Schroffenstein-Grünfels (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Ing 1013 BF)
Rahjamunde Praioslieb von Schroffenstein-Gruenfels.jpg
Familie:
Wappen Familie Keilholtz.svg
Ingmar von Keilholtz (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Ing 1006 BF)
Familie:
Wappen Familie Keilholtz.svg
Ulmia von Keilholtz (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Fir 1016 BF)
schüchterne, gebildete und wohlerzogene Edeldame
Ulmia von Keilholtz.jpg
Familie:
Wappen Familie Keilholtz.svg
Firre Hadamar von Biberwald (Symbol Tsa-Kirche.svg1017 BF)
junge, aufgeschlossene Ritterin
Familie:
Wappen Familie Keilholtz.svg
Greifwart Seraminor von Keilholtz (Symbol Tsa-Kirche.svg26. Tsa 1034 BF)
(weitere)

Klerus

Familie:
Wappen Familie Keilholtz.svg
Lehen/Amt:
Wappen Herrschaft Friedheim.svg
Mitglied:
Symbol Rondra-Kirche.svg
Unswin von Keilholtz (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Ron 1008 BF)
Ritter zu Friedheim (seit 1033 BF)
UnswinKeilholtz.jpg
Familie:
Wappen Steinbeissersippe.svg
Mitglied:
Symbol Ingerimm-Kirche.svg
Angarimm, Sohn des Durac (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Tsa 835 BF)
Wappen:
Symbol Praios-Kirche.svg
Lehen/Amt:
Symbol Praios-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Praios-Kirche.svg
Fran Zivko Agricola (Symbol Tsa-Kirche.svg19. Hes 960 BF)
Prior des Praios-Klosters Kressenberg (seit 1036 BF)
Familie:
Wappen Familie Kieselholm.svg
Mitglied:
Symbol Hesinde-Kirche.svg
Madalieb von Kieselholm (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Hes 995 BF)
Familie:
Wappen Familie Kieselholm.svg
Mitglied:
Symbol Praios-Kirche.svg
Praiomel von Kieselholm (Symbol Tsa-Kirche.svg998 BF)
(weitere)

Sonstige

Familie:
Wappen Familie Kieselholm.svg
Mitglied:
Symbol Phex-Kirche.svg
Phexlieb Kieselholmer (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Phe 990 BF)
Wirtin des Gasthauses „Travias Heimstatt“
Familie:
Wappen Steinbeissersippe.svg
Durac, Sohn des Dugramm (Symbol Tsa-Kirche.svg2. Ing 702 BF)
Familie:
Wappen Steinbeissersippe.svg
Orlescha, Tochter der Kagrascha (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Fir 735 BF)
Familie:
Wappen Steinbeissersippe.svg
Angarosch, Sohn des Durac (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Tsa 835 BF)
Familie:
Wappen Steinbeissersippe.svg
Ugrimm, Sohn des Angrammasch (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Ron 867 BF)
(weitere)

Chronik

Wappen Baronie Kressenburg.svg 988 BF:
Phexian von Kieselholm wird Landvogt des Kressenburger Landes.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Baronie Kressenburg.svg Gre-I-14-1 Freiherrlich Kressenburger Land 1.430 Landvogt Phexian von Kieselholm des Kressenburger Landes (seit 988 BF) Bespielt.svg Junkerskrone2.svg
Wappen Stadt Kressenburg.svg Gre-I-14-0-A Stadt Kressenburg 700 Stadtvogt Kasimir von Kieselholm von Kressenburg (seit 1. Pra 1036 BF) Stadt.svg
Binge.svg   Hof.svg   Burg.svg   Kloster.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   Gebaeude.svg   
Wappen Herrschaft Immingen.svg Gre-I-14-1-1 Herrschaft Immingen 50 Ritter Arnulf von Immingen zu Immingen (seit 1012 BF) Bespielt.svg Edlenkrone2.svg
Gutshof.svg   Gutshof.svg   Dorf.svg   
Wappen Baronie Kressenburg.svg Gre-I-14-1-1 Vogtei Kressenburger Land 260 Vögtin Wolfhilde von Immingen vom Kressenburger Land (seit 1035 BF) Baronskrone2.svg
Dorf.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   
Wappen Familie Korbronn.svg Gre-I-14-1-2 Herrschaft Korbronn 10 Ritter Eldwin von Korbronn zu Korbronn (seit 1027 BF) Edlenkrone2.svg
Gutshof.svg   
Wappen Baronie Kressenburg.svg Gre-I-14-1-2 Vogtei Tsanau 290 Marktvogt Gorm von Heißwassern zu Tsanau (seit 9. Phe 1019 BF) Baronskrone2.svg
Markt.svg   Dorf.svg   
Wappen Baronie Kressenburg.svg Gre-I-14-1-3 Vogtei Auenwacht 180 Vögtin Bärlinde von Immingen zur Auenwacht (seit 1033 BF) Baronskrone2.svg
Dorf.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   
Wappen Herrschaft Friedheim.svg Gre-I-14-1-3 Herrschaft Friedheim 65 Ritter Unswin von Keilholtz zu Friedheim (seit 1033 BF) Bespielt.svg Edlenkrone2.svg
Dorf.svg   Gutshof.svg   
Wappen Herrschaft Greifenwehr.svg Gre-I-14-1-4 Herrschaft Greifenwehr 45 Edle Praiadne Leuinherz Keilholtz zur Greifenwehr (seit Pra 1035 BF) Bespielt.svg Edlenkrone2.svg
Dorf.svg   

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Markgrafenkrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof