Edlengut Weihenfelde

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Markgraeflicher Marstall.svg   Kloster.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Burg.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Gutshof.svg   Burg.svg   Kloster.svg   Dorf.svg   Stadt.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Familie Keres.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Lehen gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen:
Edlengut Weihenfelde
Politik:
Obrigkeit:
Einwohner:
45 (Greifenfurter)
Kultur:
Religion:
Peraine, Praios
Handwerk:
Ölmühle
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Kennziffer:
Gre-I-19-5
Dorf.svg   

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Dorf.svg Dörfer

Weihenfelde - Dorf in Hexenhain (45 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Sonstige

Boromil Esleborn (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Tra 1009 BF)
meisterlicher Schwertkämpfer, erfahrener Verwalter
Verwalter von Weihenfelde (seit Rah 1035 BF)
EslebornBoromil.jpg

Chronik

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Familie Keres.svg Gre-I-19-5 Edlengut Weihenfelde 45 Bespielt.svg Edlenkrone2.svg
Wappen blanko.svg Gre-I-19-5-1 Dorf Weihenfelde 45 Verwalter Boromil Esleborn von Weihenfelde (seit Rah 1035 BF) Bespielt.svg Dorf.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Markgrafenkrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige