Zacken und Wall - Genesungswünsche

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hilda, meine Teure
 
 
 
 
geht es Dir gut?

Ich hörte von Deiner Expedition in die Berge. Wozu hast Du Dich bloß leiten lassen? Du weißt doch selber wie gefährlich die Berge sein können, vor allem wenn man mit Außenstehenden reist.

Du hättest mich rufen können, ich hätte Dich bei dieser Reise unterstützt. Da der Aufbruch so schnell erfolgte, befürchte ich jedoch dass Dir dazu keine Zeit blieb. Und Du wirst sicher gute Gründe gehabt haben.

Mich erreichten Neuigkeiten aus Gerbenwald. Die berichteten, Du seist schwer verletzt zurückgekehrt und kurierst Dich zurzeit in Wandleth aus.

Ich schicke diesen Brief vorab, um Dir gute Besserung zu wünschen. Wir sorgen uns um Dich.

Arishia und ich werden, sobald wir uns hier entbehrlich machen können, zu Dir reisen.

Kopf hoch, bleib tapfer!

Möge die Herrin Peraine Dir ihren Segen schenken.
 
 
 
 
Gidiane

Gegeben Mitte Rahja 1041 ; Baronie Weißbarûn