Schmutzige Wäsche - Aufbruch gen Rahja

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zwischen Höllenwall und Aranien, Anfang Travia 1038 BF

Aus diesem Rondro war wirklich nicht mehr viel rauszukriegen gewesen. Nicht dass er länger als ein paar Tage dicht gehalten hätte, da hatte der Mann des Barons wirklich hässliche Arbeit geleistet – sondern vielmehr dass er tatsächlich nicht mehr zu berichten hatte als man durch uralte Akten und Protokolle nicht schon wusste. Dazu waren diese Angaben, auch alles andere als aktuell. Wie sollten sie auch? Der Mann hatte etliche Jahre hier in der Helburg verbracht. Und war trotz seiner andersweitigen Bekundungen auch nicht mehr ganz klar im Kopf. Doch in einer der letzten Sitzungen – bevor ihn das Wundfieber gepackt hatte - hatte er nur noch halb bei Bewusstsein noch ein Detail beiläufig fallen gelassen. Eine Kleinigkeit das ihnen allen ein süffisantes Grinsen aufs Gesicht gezaubert hatte.

Es ging um schmutzige Wäsche und das gefiel Malepartus. Und so hatte dieser Denderan damit beauftragt dieser Sache nachzugehen. Eigentlich hatte der Baron andere Leute für solcherlei Aufträge, doch der letzte bekannte Aufenthaltsort dieser Wäsche sollte Aranien gewesen sein, sofern dieser jämmerliche Haffax-Getreue nicht einfach im Schmerzenswahn gesprochen hatte.

Und deshalb war Denderan von Malepartus ausgewählt wurden. Er kannte die Gepflogenheiten der Aranier und besonders der Nordaranier am besten und hatte viele Bande dahin, die Malepartus nicht gänzlich verstand – Nebachoten eben.

Und so hatte sich Denderan mit ein paar der Höllenwaller Söldnern aufgemacht über den Ferkinapass, den der Baron gerne für bestimmte Transaktionen nutze und der noch gerade passierbar war. Berichte sollte er Malepartus schicken, auch wenn das nicht sein Stil war, sollte sein Herr diese erhalten. Sie hatten dafür extra noch so einen Schreiberling mitgenommen, was Denderan aber schon nach 2 Tagen bereute, da dieser seit dem ständig rumjammerte. „Sei‘s drum“, er würde ihn einfach im Wall zurücklassen wenn er ihn zu sehr nerven würde, dachte er spöttisch.

 Wappen Mittelreich.svg  Wappen Koenigreich Garetien.svg   Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg  
 Wappen Baronie Hoellenwall.svg
 
Texte der Hauptreihe:
K1. Aufbruch gen Rahja
Tra 1038 BF
Aufbruch gen Rahja

Kapitel 2

Treu bis zum Schluß
Autor: Jan