Raschtulswaller Ränke - Praios Richtspruch

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Phex 1042 BF

Schloss Perringrund, Lande der Reichsstadt Perricum

Mit runzelnder Stirn saß Perrica von Alxertis in ihrer Amtsstube. Vor ihr eine Fülle von Dokumenten, Berichten, Verhörprotokollen und Dossiers ausgebreitet, die ihr die leitende Inspektorin Virlana Karani von der Perricumer Criminal-Cammer unterbreitet hatte. Der prüfende Blick der Landrichterin hatte alle Fakten erfasst, ihr messerscharfer Verstand formte daraus nun ein Gesamtbild.

„Habt Ihr schon ein Urteil in der Causa Wasserburg gefällt, Hochgeboren?“ Die Worte der Rechtsgelehrten Salia von Altmark rissen die Landrichterin aus ihrem Gedankenpalast.

„Wie meinen … ach, die Angelegenheit ist komplexer als es den Anschein hat.“

„Laut den Indizien ist Wasserburg schuldig. Dafür muss er hängen oder bestenfalls auf die Tränen.“, erwiderte die paragraphentreue Adjutantin der Landrichterin.

„Die Indizien ….“, sinnierte die Alxertis, „es ist vielmehr politisch gewollt das Wasserburg schuldig ist. Ich sehe da ein Meisterstück der höfischen Intrige. ER hat ganze Arbeit geleistet.“

„Verzeiht, ich verstehe nicht.“ Salia wirkte verwirrt.

„Alles gut mein Kind, ich habe nur laut gedacht. Da die Zeit drängt – der Markgraf...", sie hustete, "...möchte ein schnelles Urteil – werden wir nun eine Entscheidung treffen. Doch ich möchte, dass trotzdem weitere Nachforschungen angestellt werden. Schick die Karani zu mir.“