Lagebeobachtungen - Drossel singt

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ewex m.p.

Drossel singt: Bericht 1, 4/4 - Tumult in Eslamsgrund am 30/3. Nd.-gew. Wiegelt Volk auf. Argument: Gerechte Herrschaft für das Land. Allg. ›Gerechtigkeitsmystik‹. Identifizierte Subj.:

Marwan Nandrash Alfessir, gen ›Das Einhorn‹, Nd.-Gew. aus Fasar, ca. 35 Jahre. Seit 12./35 in Eslamsgrund. Arbeitet an Texten von Alarich von Rathsamshausen (ungefährlich), Praiodan von Luring (Grund unbekannt) und v.a. Texten von Hesindian Quandt und Yesatan von Eslamsgrund. Alfessir ist unverheiratet, spricht viele Sprachen; lange Aufenthalte in Methumis, Silas, Rashdul und Warunk (nach der Besetzung)- Das Subjekt erhält die Kennung ›TF/S-1036-10‹, Kennname ›Einhorn‹.

Gerlinde Portenwerk, ca. 30. Bäuerin aus Eslamsgrund. Eine der Rädelsführer des Tumultes. Inhaftiert nach Randale im PRA-Tempel, bereits hochnotpeinlich befragt. Gerbaldsgarde vermutet Organisation hinter P.; Drossel singt: eher unwahrscheinlich. Habe P. nicht sprechen können, verstorben 3/4.

Edorian von Weidenhoff, Subprior des Nd.-Stiftes in Sonnengrund, GAR. Geb. 1011 BF, Weihe 1028. Lange Auslandsaufenthalte, Rückkehr erst 1035. Aufenthalt im Horasreich gesichert, Kontakte unklar. Ggf. Anfrage an DBA stellen.

Filandro Andermann, Kennname »Griffel«. Einschlägig bekanntes Subj. In seinem Druckhaus fanden sich Flugblätter, Texte und Parolen eindeutiger politischer Absicht. Inhaftiert durch Gerbaldsgarde. Befragung aufgeschoben bis Ankunft Inquisition. In der Anlage Exempla der Druckwerke.

Roban Nando Elmenbarth, Kennname »Schatten«; aus der Vergangenheit einschlägig bekannt. War gemeisnam mit »Graf« eingekerkert; nach Freilassung politisch unauffällig. Leitet den Nd.-Tempel in Dornensee, Schüler von Landfried Tintensetzer, Kennname »Pergament«. Elmenbarth gehört nicht zu den inhaftierten Subjekten. Abreise aus Eslamsgrund nicht exakt ermittelbar, ggf. noch 30/3.

Halderan von Finkenbach, Kennname »Waldelf«, HES-Gew. aus der Alriksmark. Ursprünglich aus der Feenwasser-Sippschaft. Gilt als ehrgeizig, Ziele unklar.

Olombo Patassa, Nd.-Gew. aus Dornensee; Herkunft aus dem avent. Süden. Ausbildung: unbekannt. Vergangenheit: unbekannt. Verdächtig. Subj. Empfehle Beobachtung. Politisch bisher unauffällig. Nicht inhaftiert.

Answin (sic!) von Prailind, HES-Gew. aus Tannwirk, ca. 65-70 Jahre alt. Keine bekannten politischen Aktivitäten. Nicht inhaftiert, kooperationsbereit.

Dartan Serpolet, Nd.-Gew aus GAR. Horasier, ggf. DBA anfragen. Seit 2./36 Teil der Aufklärungsabteilung d. Groß-KG Heerbanns. Existiert Dossier (»Vorhut«)? Bezeichnet sich als Stratege, Spion?

Mariban Vargash / Var'gash, HES-Gew. zu Sancta Ancilla. Ca. 60 Jahre alt, politisch unauffällig. Bezeichnet sich selbst als Bildhauer; Informant teilt überdies mit: Anatom. Ggf. BOR befragen, ob einschlägig bekannt.

Conclusiones:

Prima vista ist festzuhalten, dass fast alle Subjecta agitantes kirchlich eingebunden sind, v.a. Nandus-Kirche, aber auch HES. Ob sie Ursprung der Unruhe sind oder nur Nährboden, muss geklärt werden. Es gibt Beteiligte von außerhalb (Einhorn, Vorhut), deren Rolle als agents provocateurs zu prüfen ist. Auch ist zu prüfen, ob Eslamsgrund Herkunft und Ursprung der Bewegung ist oder nur der besonders empfängliche Landstrich. Abzuwarten ist, ob es zu einer Ausbreitung der Tumultbewegung kommt. Wenn ja, dann ist zu vermuten, dass Unmut in der Luft lag und entweder a) bewusst in Eslamsgrund zuerst inszeniert wurde oder b) hier zuerst ›kondensierte‹. Vakuum in der Stadtregierung ist zu bedenken: Forlopp von Ballrath liegt im Sterben, die Kräfte im Stadtrat sind gerade mit der Verteilung der stadteigenen Pfründen befasst.

Die Gemengelage an Interessen lässt weitere Untersuchung wünschen: Welches Interesse haben Nd.- und HES-Kirche? Welche Bedeutung haben Yesatans Schriften? Wer plante das Ereignis des Prüfungsfestes? Welche Konsequenzen ergeben sich für die inhaftierten Aufrührer? Welche Bedeutung haben die Schriften Hesindian Quandts, die offenbar eine gleichrangige Bedeutung mit den Machwerken  »Grafs« haben? Was steckt hinter den Mysterien der gerechten Herrschaft?

Actiones:

Ad 1) Erbitte Anlage Dossiers Marwan Nadrash Alfessir (»Einhorn«), Edorian Weidenhoff (»Weide«) und Dartan Serpolet (»Vorhut«).

Ad 2) Erbitte Überstellung der Dossiers von Hesindian Quandt, Kennname »Trollgeist«, und

Ad 3) Erbitte Freigabe für Dossier Yesatan von Eslamsgrund, Kennname »Graf«, sowie Inquisitionsprotokolle. Dito für Filothemos Andermann, Kennname »Drucker«. und Filandro Andermann, Kennname »Griffel«.

Ad 4) Empfehle strenge Beobachtung der Nd.-Kirche, ggf. auch der HES-Kirche. Ggf. Entsendung anderer Vögel.

Ad 5) Erbitte weitere finanzielle Mittel, empfehle weitere Beobachtung, Ewex.