Ein Buch wird geschlossen

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Toten erheben Klage und erflehen Hilfe. Nun leuchtet eine weitere Lichtquelle auf und holt aus dem Hintergrund einen Mann in Schwarz hervor, der uns schweigend betrachtet, ein Buch in seiner Hand und eine Stimme, die von überall her zu kommen scheint, nennt Namen der Gefallenen. Eine endlose Liste von Namen ...

Adhemar von Sylberhofen
Alirion von Briskengrund
Alrik von Haderstein
Alrik von Leuenwald
Alrik von Rossenrück
Alruna von Gareth-Mersingen
Althea Bellenthor
Alwinja von Schnucketal
Angunde von Sennenberg-Ruchin
Argande von Sturmfels
Argonia Zirkevist
Arnwulf von Rabenmund
Baldur von Katterquell
Berdin von Vierok
Bibur von Schwarztannen
Boronian von Keilholtz
Brander von Bärenau
Brinwulf von Hirschfurten
Caldare von Schratentann
Carolan von Gorsingen
Celissa von Schwingenfels
Celissa von Siebenthal
Coldrahan Honorald
Connar von Eychgras
Corelian von Wyrmbergen
Corian von Birkentau
Dana Gerstdorp
Dexter Nemrod
Dramina von Keilholtz
Efferdane von Ehrenstein
Egilmar II. von Bärenau
Ellari von Schwingenfels
Eslam von Malagant
Feuerlind Hitzacker
Fingorn von Mersingen
Firunher von Perainshag
Folmian Praiobur Lustratus

Fredegar von Hohenfels
Galotta
Gerbald von Zweifelfels
Gertrude von Quastenstein
Gilborn von Gauternburg
Gishelm von Zweifelfels
Guneldian von Dûrenwald-Elfenstein
Haldana von Rabicum
Halgan von Streitzig
Halina von Luchsenau
Hardane von Luring-Schneitzig
Hartwig von Wiesenthal
Helmfried von Droiß
Herdan von Erpelsberg
Herdan Weisenstein von Dunkelbrunn
Hesindiane von Sichelaue
Hilberiane von Halmenwerth
Hildelind von Klagen
Hitta vom Berg
Imladris Weißenfels von Hexenhain
Irian vom Berg-Rathsamshausen
Jaslinn von Espengrund
Leuendan von Zweifelfels
Leuwart Rondramir von Zweifelfels
Leuwyn von Borstenfeld
Lucardus von Gorsingen
Magnata von Bratzenstein
Maline von Natzungen
Marbobrecht von Bleichenwang
Menzel von Talbach
Myrica von Mersingen
Norinna Praiodane von Trenck
Odilia von Windenstein-Zweifelfels
Olruth von Nesselregen
Perval von Treleneck

Praiodan von Luring
Praiodane von Quintian-Quandt
Praiotem von Brendiltal
Racalla von Horsen-Rabenmund
Radegast vom Berg
Ralbert von Nadlau
Ralbert von Streitzig
Rank Rondger von Leuenwald
Raulgard Leodane von Zweifelfels
Raulgard Rondralieb von Hengisford
Rondraha von Zweifelfels
Rondriga von Pulping
Rudegar Kunhardt von Schwingenfels
Rudegrimm von Streitzig
Salka von Lüstern
Selinde Leodana von Zweifelfels
Selinde von Norden
Sequin von Prailind zu Gesselingen
Sharban von Norden
Sindolf von Hirschfurten
Storko von Vairningen
Sylvania vom Berg
Tare ya Gollt
Thereka von Illgeney
Traviadan d.Ä. von Abilacht
Traviane von Hellrutsberge
Trutz Raspel
Udalbert von Wertlingen
Ulfrieda von Finkenbach
Ulinai von Hartsteen
Ulinai von Lepel
Ulmbrecht von Dunkelbrunn
Uthjana von Breitefurten
Verya von Bohlenburg
Voltan von Herzgrund
Yadewine Gumbertinger
Zornbrecht von Rallerspfort

Wir stehen selbst bei ihnen, werden mit ihnen dann das Inferno erleben.

Stille und in diese Stille hinein erklingt wieder die Stimme, genauso teilnahmslos wie zuvor, doch diesmal werden unsere Namen genannt.

Ein Buch wird geschlossen.

Doch nun sind da andere Stimmen, so viele... Sie reden durcheinander in der Dunkelheit. Sie haben Angst, wissen nicht wo sie sind. Sie brauchen Hilfe, finden das Licht nicht mehr. Hilfe. Helft uns doch... Weist uns den Weg... Hände, die in der Dunkelheit versuchen zu greifen...

Die Tore öffnen sich wieder, entlassen die Helden in die reale Welt. Das Wissen um ihre Sterblichkeit sollte ihre herzen berührt haben.

Am Tage sind wir unter uns. Die Nacht steht bevor und jeder weiß, was sie verbirgt. Viele Seelen sind zu retten

Dunkel klingt seine Stimme, die Augen in weite Ferne gerichtet...

„Wer findet, der soll gefunden werden. Wo auch immer ihr seid, ihr werdet vor die Waage gebracht, wenn ihr denen die Ehre erweist, die dienten bis zu Letzt. Lasst sie den Weg finden, wo ICH warte von Ewigkeit zu Ewigkeit und MEIN Wort wird euch finden, wo immer euch das Schweigen erreicht. MEIN Wort wird euer Weg sein, wenn das Licht erlischt. MEIN Versprechen an euch. Was im Leben wichtig, wehrt den Zugang nun. Sprecht die Worte, die mein Schweigen nicht erreichen, nicht beenden kann. Ihr Dienst ist nicht zu Ende für sie. Leben nicht zu Ende, wo ein Anfang sein könnte. Ihre toten Augen richten sich nach Zeichen eures Daseins, ohne sie nun noch führen zu können. Vereint können sie gehen, nicht allein. Findet sie und brecht das Schweigen um Schweigen zu gebären und ICH werde sein am Ende eurer Tage und werde euch leiten. MEIN Wort an euch.“

 Wappen Mittelreich.svg  Wappen Koenigreich Garetien.svg   Wappen Grafschaft Hartsteen.svg   Wappen Reichsstadt Hartsteen.svg  
 Reichsstadt.svg
 
Texte der Hauptreihe:
K4. Ein Buch wird geschlossen
1. Eff 1028 BF zur abendlichen Phexstunde
Ein Buch wird geschlossen
Die Taverne

Kapitel 4

Ein böser Traum
Autor: MG