Das Einhorn in Eslamsgrund - Alte Glut lodert wieder

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mein lieber Freund Bürger Roderik,
 
 
 
 
Du hättest da sein sollen am Prüfungsfest in Eslamsgrund, es wäre das Risiko wert gewesen! Die meisten jungen Gardisten kennen Dich doch eh nicht mehr.

Dieser "Einhorn" genannte Priester hat gesprochen und die Menge jubelte ihm zu. Es war wir zu unseren Jugendjahren. Weißt Du noch den Funken des Neuen den Yesatan durch die Gassen unserer Stadt getrieben hat?

Einer von diesen vom Adel gekauften Hesinde-Priester hat versucht, die Menge in Zaum zu halten, aber das war nicht mehr möglich. Selbst als die Garde zum Aufräumen kam, hat sie das neue Feuer eher geschürt als gelöscht.

Du hättest sehen müssen, wie unsere gemeinsame Freundin Bürgerin Yasinthe den Gong auf dem Praios-Tempel schlug. Zwölf Schläge und die Menge antwortete immer wieder mit "Yesatan!".

Es ist wie damals, nur diesmal waren es viel mehr! Die alte Glut lodert wieder! Es kann gelingen - Deine Aufgabe ist es, den Funken in Deine Stadt zu tragen.

Anbei lege ich noch das Flugblatt des Einhorns bei - etwas verworren, aber wert unter die freien Bürger des Reiches getragen zu werden.
 
 
 
 
Dein alter Eslamsgrunder Freund,

Bürger Viburn