Absage von Oldebors Tsatag

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Feierlichkeiten zu seinem 50. Tsatag am 2. Rahja wird Burggraf Oldebor stillschweigend absetzen. (Es gehen entsprechende Briefe an alle Gäste.) Genauso stillschweigend werden die bereits besorgten Vorräte dem Traviakloster St. Parinor in Roßkuppel zur Verfügung gestellt. Im übrigen ist der Burggraf erleichtert, dass bei der Niederschlagung des Aufstandes kein Raulsmärker Schwert oder Knüppel gegen einen Raulsmärker erhoben hat.

 Wappen Kaiserlich Raulsmark.svg   Wappen Mittelreich.svg  Wappen Koenigreich Garetien.svg   Wappen Kaisermark Gareth.svg   Reichsstadt.svg  
 Stadt.svg
  
2. Rah 1024 BF zur mittäglichen Efferdstunde
Absage von Oldebors Tsatag
Haselhainer Reaktion auf Osenbrück

Kapitel 33

Brendiltal in Rage
Autor: Olb