Wiesenschlösschen

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Politik:
Einwohner:
5
Infrastruktur:
Bedeutende Burgen und Güter:
Wiesenschlösschen (5 EW)
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-VI- K1-02~b
Hof.svg   

Zwischen der Brauerei Wiesenschlösschen und dem Ingerimmtempel der Königsstadt Wandleth residiert der allgemein hochgeschätzte Graf Ingramm, Sohn des Ilkor in seinem für Menschen etwas zu niedrig geratenen Stadtpalast. Die dicken Wände und gedrungenen viereckigen Türme mögen so gar nicht zum lieblichen, rosafarbenen raschtullswaller Marmor passen, aus welchem das Schloss gefertigt wurde.

Vor dem Ingerimmszorn residierten die Grafen von Schlund in der vollkommen eingestürzten Festung Nardeshof vor den Mauern der Reichsstadt.

(O. Steiger)

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Hochadel

Familie:
Wappen Zweihammersippe.svg
Lehen/Amt:
Wappen Grafschaft Schlund.svg
Mitglied:
Wappen Schlunder Marmorbruchkonsortium.svg
Ingramm, Sohn des Ilkor (Symbol Tsa-Kirche.svg18. Hes 802 BF)
gemütlicher Zwerg und Geldverleiher, der Probleme mit Waffen- oder Biergeschenken zu lösen versucht
Graf zu Schlund (seit 6. Ing 892 BF), Baron zu Ingerimmsschlund (880 BF bis 9. Phe 1035 BF), Besitzer des Schwertes Feuerschlag (915 BF bis 1030 BF), Graf zu Schlund (1. Amtszeit) (880 BF bis 882 BF)
Ingramm Ilkorsohn.jpg
Familie:
Wappen Haus Ochs.svg
Lehen/Amt:
Wappen Herrschaft Mohuner Land.svg
Leobrecht II. von Ochs (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Ron 1034 BF)
kleiner Wüterich, der seine Amme zur Verzweiflung treibt
Edler zu Mohuner Land (seit 5. Tra 1036 BF)

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Sennenberg-Ruchin.svg
Leoderich von Sennenberg-Ruchin (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Fir 990 BF)
Hausritter am Schlunder Grafenhof
SennenbergRuchinLeoderich.png
Familie:
Wappen Junkertum Desmetal.svg
Rabenna von Desmerkuppe (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Eff 990 BF)
Ritterin am Schlunder Grafenhof
DesmerkuppeRabenna.png
Familie:
Wappen Familie Hartweil.svg
Tsalinde von Hartweil (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Fir 994 BF)
Hausritterin am Schlunder Grafenhof
HartweilTsalinde.png
Familie:
Wappen Familie Hartweil.svg
Parinor von Hartweil (Symbol Tsa-Kirche.svg21. Rah 1000 BF)
Hofherold am Schlunder Grafenhof
HartweilParinor.png
Familie:
Wappen Familie Ruchin.svg
Mitglied:
Wappen Grafschaft Schlund.svg
Jendora von Ruchin (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Ing 1003 BF)
Ruchin Jendora.jpg
(weitere)

Sonstige

Familie:
Wappen Ganoschsippe.svg
Lehen/Amt:
Wappen Grafschaft Schlund.svg
Mitglied:
Wappen Grafschaft Schlund.svg
Gregosch, Sohn des Gorsch (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Ing 824 BF)
Kastellan des Grafenhofes (seit 934 BF)

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1023 BF

Wappen Baronie Erlenstamm.svg Erlenstammer Umtriebe
Die befreite Beronin Thalionmel kommt vor den Grafen Ingramm und bittet um Hilfe
Zeit: Fir 1023 BF / Autor(en): Gelöschter Benutzer
Wappen Grafschaft Schlund.svg Verlautbarung aus dem Schlund
Graf Ingramm erinnert die Baronin von Erlenstamm aus gegebenem Anlass an bestehendes Recht
Zeit: 10. Rah 1023 BF / Autor(en):

1029 BF

Wappen Grafschaft Schlund.svg Ein Staatsrat - Überlegungen aus dem Schlund

Zeit: 17. Rah 1029 BF / Autor(en): VolkoV

1030 BF

Wappen Koenigsstadt Wandleth.svg Rechenfehler

Zeit: 16. Eff 1030 BF / Autor(en): VolkoV

1033 BF

Wappen Koenigsstadt Wandleth.svg Kleine Ochsen

Zeit: 10. Ron 1033 BF / Autor(en): VolkoV
Wappen Koenigsstadt Wandleth.svg Im Wiesenschlößchen

Zeit: 15. Fir 1033 BF / Autor(en): VolkoV
Wappen Haus Ochs.svg Ganggeflüster

Zeit: 20. Tsa 1033 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Koenigsstadt Wandleth.svg Ingramm

Zeit: 14. Ing 1033 BF / Autor(en): Treumunde, VolkoV

1034 BF

Wappen Grafschaft Schlund.svg Stapel über Stapel
Bei der Lagebesprechung des Grafen mit seiner Sippe bekommt dieser eine Idee.
Zeit: 10. Fir 1034 BF / Autor(en): VolkoV

1035 BF

Wappen Koenigsstadt Wandleth.svg Auf ein Bier im Wiesenschlösschen

Zeit: 10. Phe 1035 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): VolkoV
Trippelwappen2013.svg Mit Ilkors Sohn auf Du und Du
Eine Spur zu zwei Schwertern bekommt der Ritter, nachdem er mit Ilkors Sohn auf Du und Du ist.
Zeit: 27. Rah 1035 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): VolkoV, BB

1039 BF

Trippelwappen2016.svg Kommandantur
Nach schlimmen Nachrichten aus Perricum verwandelt der Reichserzkanzler das Schlunder Wiesenschlösschen in eine Kommandantur.
Zeit: 30. Rah 1039 BF zur nächtlichen Rahjastunde / Autor(en): VolkoV
Trippelwappen2016.svg Marschrouten
Der Reichserzkanzler verteilt auf die Schnelle die Marschrouten.
Zeit: 1. Nam 1039 BF zur nächtlichen Praiosstunde / Autor(en): VolkoV
Trippelwappen2016.svg Feldherr
Die letzte Anweisung des Reichserzkanzlers and den Schlunder Grafen betrifft den Feldherrn.
Zeit: 1. Nam 1039 BF zur nächtlichen Rondrastunde / Autor(en): VolkoV
Trippelwappen2016.svg Heerbann
Der Heerbann Alarichs im Wortlaut.
Zeit: 1. Nam 1039 BF zur nächtlichen Efferdstunde / Autor(en): BB

1040 BF

Wappen Graeflich Ingerimmsschlund.svg Wo ist eigentlich Hinn hin?
Graf Ingramm überdenkt die Zukunft seines Marschalls
Zeit: 15. Ron 1040 BF zur nächtlichen Rahjastunde / Autor(en): VolkoV
Wappen Graeflich Ingerimmsschlund.svg Hinn will liefern
Marschall und Landvogt Hinn will liefern
Zeit: 21. Bor 1040 BF / Autor(en): Amselhag

1041 BF

Wappen Grafschaft Schlund.svg Eine warnende Ermahnung
Aufarbeitung der Geschehnisse in Ongalosch
Zeit: 4. Rah 1041 BF / Autor(en): Treumunde, Jan
Wappen Grafschaft Schlund.svg Meisterhaftes Zwergenwerk
zwergische Handwerkskunst der Meister aus Wandleth
Zeit: 4. Rah 1041 BF / Autor(en): Treumunde

1042 BF

Wappen Grafschaft Schlund.svg Wut im Wiesenschlösschen
Der Schlunder Hof kocht vor Wut, aber der Graf bleibt ruhig.
Zeit: 7. Pra 1042 BF früh in der Nacht / Autor(en): VolkoV, Amselhag