Werdomar II. von Silz

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 882 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 905 BF
Häuser/Familien

Wappen Haus Silz.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Grafschaft Waldstein.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Lehen:
Graf zu Waldstein (903 BF-905 BF)
Ämter und Würden:
Ämter:
"Kaiser" der Mittelreichs
Daten:
Alter:
23 Jahre
Tsatag:
882 BF
Borontag:
905 BF
Familie:
Familie:
Geschwister:
Werdomar (Symbol Tsa-Kirche.svg882 BF-Symbol Boron-Kirche.svg905 BF), Selfina (Symbol Tsa-Kirche.svg884 BF-Symbol Boron-Kirche.svg910 BF), Alrik Raul (Symbol Tsa-Kirche.svg885 BF-Symbol Boron-Kirche.svg942 BF)
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Grafschaft Waldstein.svg
Kalmira von Silz
Gräfin 900 BF-903 BF
Wappen Haus Silz.svg
Werdomar II. von Silz
Graf 903 BF-905 BF
Wappen Haus Silz.svg
Selfina von Silz
Gräfin 905 BF-910 BF
Wappen Haus Silz.svg

Graf von Waldstein 903 BF bis 905 BF. Graf Werdomar II., der noch als fast Halbstarker seiner ermordeten Mutter nachfolgt, lässt sich durch die tumultuarischen Umstände der Kaiserlosen Zeit dazu hinreißen, sich selbst zum Kaiser zu proklamieren. Er verspricht sich und seinen Gefolgsleuten, für Ruhe und Ordnung zu sorgen und solche Vorkommnisse wie den Mord an seinen Eltern zukünftig zu verhindern.

Seinen Onkel Borondrian empfindet der »Kaiser« als Bedrohung, weil er vehement gegen die Kaiserpläne Werdomars II. eintritt. Deshalb lässt er ihn 905 BF in Siglindes Turm am Rallerufer erhängen. Nur wenige Wochen später fällt »Kaiser Werdomar« in die Hände von Tedesco von Perricum, der ihn hinrichten lässt. Werdomars Schwester Selfina folgt ihrem Bruder - in allem: Auch sie ruft sich zur Kaiserin aus.

Ahnen und Kinder

Wappen Familie Windenstein.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Grimian von Windenstein
Symbol Tsa-Kirche.svg791 BF
Symbol Boron-Kirche.svg835 BF
Wappen Haus Silz.svg Bild blanko.svg Wappen Kaiserlich Eslamsmark.svg
Wilmunde von Silz
Symbol Tsa-Kirche.svg799 BF
Symbol Boron-Kirche.svg858 BF
Vater von Kalmira von Silz Wappen Haus Silz.svg Bild blanko.svg Wappen Grafschaft Waldstein.svg
Peraga von Silz
Symbol Tsa-Kirche.svg834 BF
Symbol Boron-Kirche.svg900 BF
(1 Geschwister)
Hambart von Exmoos Wappen Haus Silz.svg Bild blanko.svg Wappen Grafschaft Waldstein.svg
Kalmira von Silz
Symbol Tsa-Kirche.svg869 BF
Symbol Boron-Kirche.svg903 BF
Wappen Haus Silz.svg Bild blanko.svg Wappen Grafschaft Waldstein.svg
Werdomar II. von Silz
Symbol Tsa-Kirche.svg882 BF
Symbol Boron-Kirche.svg905 BF
(2 Geschwister)

Chronik

Wappen Haus Silz.svg 882 BF:
Geburt von Werdomar II. von Silz .

Wappen Grafschaft Waldstein.svg 903 BF:
Werdomar II. von Silz wird Graf zu Waldstein.

Wappen Haus Silz.svg 905 BF:
Tod von Werdomar II. von Silz .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige